Index · Artikel · Zurücksetzen Chronische Schmerzen Alarme

Zurücksetzen Chronische Schmerzen Alarme

2013-08-26 1
   
Advertisement
résuméReview of Wenn Ihr Kind verletzt: Wirksame Strategien Komfort zu erhöhen, Stress reduzieren und den Teufelskreis chronischer Schmerzen. Durch Rachael Coakley. Yale University Press. 325 pp. 22 $. Chronische Schmerzen sind ein weit verbreitetes Proble
Advertisement

Zurücksetzen Chronische Schmerzen Alarme

Review of Wenn Ihr Kind verletzt: Wirksame Strategien Komfort zu erhöhen, Stress reduzieren und den Teufelskreis chronischer Schmerzen. Durch Rachael Coakley. Yale University Press. 325 pp. 22 $.

Chronische Schmerzen sind ein weit verbreitetes Problem für die Kinder in den Vereinigten Staaten. Jedes Jahr rund 1,7 Millionen Jugendliche erleben mäßigen bis starken Schmerzen. Mehr als die Hälfte der Kinder mit Schmerzen haben Schwierigkeiten in der Schule halten und mit Freunden in Kontakt zu bleiben. Und der Preis von Kindern mit chronischer Schmerz ist 20000000000 $ nähert.

In Wenn Ihr Kind verletzt, Rachael Coakley, stellvertretender Direktor der psychologischen Dienste in der Schmerztherapie - Zentrum der Abteilung für Anästhesiologie, perioperative und Schmerzmedizin von Boston Kinderkrankenhaus, bietet eine breite Palette von Vorschlägen für Kinderschmerzzustände und Schmerzen Probleme im Zusammenhang mit der Verwaltung . Ihr Buch ist eine wertvolle Ressource für Eltern auf der Suche nach Fähigkeiten, Strategien und Informationen, die Schmerzen zu reduzieren und adaptive Wachstum fördern.

Dr. Coakley Bewertungen "Trifecta of services" - Verhaltenstherapie, physikalische und / oder Beschäftigungstherapie und Medikamente - die meisten relevant für die Behandlung von chronischen Schmerzen. Und sie nennt mehrere "zweiten und dritten Ebene" Interventionen, einschließlich Akupunktur, Schlafanalyse, Ernährung, Yoga, Aromatherapie, Reiki, Chirotherapie und Homöopathie, die auch nützlich sein könnten.

Wenn Ihr Kind verletzt ist oft erfrischend offen. Eltern, Coakley schreibt, sollte keine Angst haben, ihre Kinder weg von mehr passive Verhalten zu bewegen (Ruhe, Fernsehen, auf der Couch kuscheln), um mehr aktive Beschäftigungen (bei einem Spaziergang, wieder zur Schule), auch wenn sie, dass sie sich zu beschweren weiter sind in Schmerzen. Die "Selbstwirksamkeit", die häufig dazu führt, sie zeigt an, wird dazu beitragen, Kinder belastbarer geworden. Eltern sollten sorgfältig kalibriert Ziele setzen, die nicht zu leicht zu erreichen sind, und erzwingen sie mit Zuckerbrot und Peitsche (wie Einschränkungen auf dem Bildschirm Zeit), die konsequent angewendet werden. Und da Kinder auf ihre Eltern angewiesen für Hinweise darüber, wie ihre Situation zu reagieren, Coakley empfiehlt, dass Mama und Papa bleiben ruhig und zuversichtlich, auch wenn sie manchmal müssen "fake it."

Coakley zeigt auch, dass, obwohl Reiki, eine alternative Heilmethode, mit japanischen Wurzeln, eine sichere Praxis ohne negative Nebenwirkungen ist, Forschungs-Studien zeigen, dass es nicht wirksamer als ein Placebo ist. Trotz Anzeichen dafür, dass Bio-Feedback eine positive Rolle bei der Schmerzbehandlung spielen können, Coakley schreibt, ist es nicht abgedeckt von den meisten Verhaltens Krankenversicherungen (es sei denn, es in eine breitere Praxis der Schmerzmanagement integriert ist und nicht als Stand-alone-Behandlung angeboten ). Und sie informiert Eltern mit Kindern, die Unterkünfte und Leistungen von Schulen für eine längere Zeit benötigen, dass sie ein Recht haben, formelle Regelungen zu beantragen (auch bekannt als 504 Pläne und IEP, individuelle Bildungspläne), um sicherzustellen, dass es eine geeignete Lernumgebung . IEPs, fügt sie hinzu, sind umfassender, umfassen mehr Dienstleistungen, sind schwieriger zu, zu qualifizieren und nehmen mehr in Kraft zu setzen.

Während , wenn Ihr Kind verletzt, betont Coakley die Verbindung des Geistes und des Körpers und die unverzichtbare Rolle der psychologisch Abhilfemaßnahmen in der Schmerzbehandlung. Reflektierende Hören, zum Beispiel, kann ein Kind Release Gefühle der Negativität, Frustration und Angst helfen. Mindfulness, eine meditative Praxis, die Aufmerksamkeit auf etwas konzentriert, die jetzt vor sich geht (und angeregt, zum Beispiel durch das Spiel "Ich habe nie bemerkt"), können körperliche Beschwerden und emotionalen Stress zu reduzieren. Lesen oder Bilder, Geschichten zu erzählen Führung (für die Coakley enthält aufwendige Modelle) "kann das Gehirn in Modifizieren körperlichen Empfindungen Trick verwendet werden, die mit Schmerzen oder Beschwerden im Zusammenhang werden könnte." Und progressive Muskelentspannung kann "das Parasympathikus" aktivieren und dadurch Blutdruck senken, verlangsamen die Herzfrequenz, die zur Verbesserung der Verdauung und Blutfluss zu den Extremitäten zu erhöhen.

Im Gegensatz zu den Schmerzen, die einen Sturz von einem Fahrrad oder einem geschnittenen Finger folgt, Coakley betont, hat chronische Schmerzen nicht unseren Körper Gefahr warnen oder sie vor Schaden zu schützen. Tatsächlich ist es oft schwierig, die zugrunde liegenden Ursachen zu lokalisieren. Over the counter-und verschreibungspflichtige Medikamente (einschließlich Antidepressiva, Aspirin, Vitamine, und eine Vielzahl von topischen Behandlungen) kann oft helfen, natürlich. Aber wenn Ihr Kind verletzt ist überzeugend , dass psychologische und verhaltensbasierte Strategien sollten in einen Wiederherstellungsplan integriert werden. Und Coakley scheint auch am Ziel zu sein, wenn sie, dass kommt zu dem Schluss (vorerst zumindest) pädiatrischer Schmerzbehandlung, einer unserer Nation hartnäckigsten und die meisten unsichtbaren Probleme, ist eine Kunst als auch eine Wissenschaft.

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated