Index · Artikel · Zeit, Ihr Kopf aufzuräumen

Zeit, Ihr Kopf aufzuräumen

2012-01-18 5
   
Advertisement
résuméWenn ein Buch mit dem Titel: "Die Lebensverändernde Magic of aufzuräumen" trifft die Spitze der Bestseller-Liste, es spricht Bände über das, was im Inneren der Häuser vieler vorgeht. Warum ist es so, dass es einen japanischen Reinigungs Berater
Advertisement

Zeit, Ihr Kopf aufzuräumen

Wenn ein Buch mit dem Titel: "Die Lebensverändernde Magic of aufzuräumen" trifft die Spitze der Bestseller-Liste, es spricht Bände über das, was im Inneren der Häuser vieler vorgeht. Warum ist es so, dass es einen japanischen Reinigungs Berater nimmt in vielen von uns der inneren-Chaot loswerden? Warum ist es so, dass die Leute, die dieses Buch gelesen haben, haben auch Bücher lesen, einschließlich "Clear der Clutter", "Geheimnisse einer organisierten Mom" ​​und "The Biologisch sauberes Zuhause". Vertrauen Sie mir, wenn es ein Chaos ist, nichts organisch wird, dass zu lösen. Der Punkt ist, haben diese Bücher auch nicht für den Leser arbeiten.

Offensichtlich ist dieses Buch ist nicht für Personen geschrieben, die Kinder, wenn sie nicht, und Sie sind sehr OCD hat. Autor Marie Kondos Methode wird KnoMari genannt. Es klingt wie eine Art Kampfprogramm Kunst. In einer Weise, Schränke und Schubladen von absolut alles und tun Kampf mit Ihrem Gehirn es beinhaltet Entleerung, die Dinge "Funken Freude" zu bestimmen und welche nicht.

Also, was hat dies mit Psychologie zu tun? Meine Methode kann schwieriger sein, aber ist umso notwendiger, als die weiße Handschuh-Test in Ihrem Schlafzimmer zu tun. Eines der schwierigsten Dinge zu bekommen Therapie Kunden zu tun ... nichts. Ja, Sie haben richtig gehört. Nichts. Absolut gar nichts. Dies würde die KonMari Programm nicht passen, aber es wird etwas Platz in Ihrem Kopf für neue und oft rationaler Gedanken löschen.

Unsere Köpfe sind unübersichtlich, als unsere Besenkammern. Wir müssen sie in regelmäßigen Abständen zu fegen und zu bewerten, was wir halten wollen auf und was wir los müssen zu lassen. Es ist nicht eine Frage der "Funken Freude" in unserem Gehirn, sondern Luft zum Atmen zu finden. Wir werden mit Informationen, Projekten überschwemmt Familien zu tun, Partner zu Partner zu erhöhen, mit, Haustiere zu füttern, die Arbeit, die die 8-Stunden-Tag mit einer Stunde Mittagspause nicht mehr ist. Wir sind überschwemmt. Wir sind überwältigt. Wir wissen, dass all dieser Druck eine der wichtigsten Ursachen der Depression ist. Wir wissen kaum, wo ich anfangen und wann zu beenden. So oft Kunden beklagen die Tatsache, dass sie keine Zeit für sich selbst haben. So lehre ich eine winzige Kleinigkeit genannt, nichts zu tun. Ist mir egal, ob es für fünf Minuten oder fünf Tage. Manchmal müssen wir uns eine Pause zu geben; neu zu bewerten, was wir unsere Zeit verbringen auf, suchen Sie nach einem Zeit-Management-Programm, das uns einige persönliche Zeit zurück gibt. Wir haben alle Verpflichtungen, aber wenn wir nicht von uns selbst kümmern, werden wir nicht um den Rest von dem Zeug zu nehmen Pflege.

Das "Do Nothing" Methode beginnt mit, na ja, nichts zu tun. Das bedeutet kein Lesen, kein Fernsehen, kein Denken. Leeren Sie Ihren Kopf. Es braucht Übung, da dies ein Muskel die meisten von uns ist mit keinerlei Erfahrung haben; der Muskel, der gerade nichts tut. Ich bin nicht dafür, dass wir alle in faul Penner drehen. Ich bin ein Verfahren zur Schall psychische Gesundheit befürworten, die peinlich sein sollte zu machen in der psychobabble der psychologischen Analyse, manchmal unnötige Medikation und eine falsche Diagnose, die Therapeuten und Psychiater verloren geht. Erfahren Sie, wie zu atmen, Angst und Panikattacken zu lindern, die überwältigt oft das Ergebnis werden. Atmen Sie und nichts anderes tun, überhaupt nicht. Lassen Sie die Heilung beginnen

Würde ich lieber zu Hause zu einem makellos Haus und Militär suchen Schubladen zu kommen? Darauf können Sie wetten. Aber das wird nicht passieren. Und während ich würde gerne Frau Kondo zu glauben, dass ihr Verfahren verwendet bedeutet, dass ich nie wieder zu reinigen haben und sauber aus, das tue ich nicht. Wir finden immer wieder neue Dinge, die "Freude wecken" und das bedeutet nicht, dass wir die älteren Freude sparkers rausschmeißen Platz für die neue zu machen. Wir bauen gerade einen neuen Stapel.

Ich am Ende eher meinen Tag mit einer gesunden Portion nichts. Fünf Minuten, das ist wirklich das Leben verändernde Magie wir alle brauchen.

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated