Index · Artikel · Zehn Lebensmittel für einen gesunden Blutdruck zu vermeiden

Zehn Lebensmittel für einen gesunden Blutdruck zu vermeiden

2014-06-11 1
   
Advertisement
résuméHoher Blutdruck ist eine nationale Epidemie. Fast haben ein Drittel der Amerikaner Bluthochdruck, und ein weiteres Drittel aller Amerikaner Blutdruck haben, die höher als normal ist, einfach nicht hoch genug, um noch offiziell "Hypertonie" genan
Advertisement

Hoher Blutdruck ist eine nationale Epidemie. Fast haben ein Drittel der Amerikaner Bluthochdruck, und ein weiteres Drittel aller Amerikaner Blutdruck haben, die höher als normal ist, einfach nicht hoch genug, um noch offiziell "Hypertonie" genannt zu werden. Ob Sie Hypertonie (Bluthochdruck), oder Pre-Hypertonie, können Sie von einigen einfachen Veränderungen in der Ernährung profitieren. Studien haben gezeigt, dass Sie Ihren Blutdruck durch eine gesunde Ernährung zu reduzieren.

1 Salz

Zehn Lebensmittel für einen gesunden Blutdruck zu vermeiden

Natrium ist ein Salz, aber es gibt "Salzersatzstoffe", die auch Salze sind, und kann zu Bluthochdruck beitragen. Der durchschnittliche Amerikaner isst 3.400 Milligramm Natrium pro Tag. Das ist mehr als die doppelte Menge in den für die Amerikaner Ernährungsrichtlinien empfohlen. Die CDC empfiehlt nicht mehr als 1500 Milligramm täglich Natriumaufnahme. Mehr "

2 verarbeitete Lebensmittel

Zehn Lebensmittel für einen gesunden Blutdruck zu vermeiden

Eine gesunde Ernährung ist viel leichter zu erreichen , wenn Sie verarbeitete Lebensmittel zu vermeiden. Verarbeitete Lebensmittel sind häufig beladen mit Salz, eine Zutat, die Ihren Blutdruck die Höhe schießen lassen. Mehr als 75% des Salzes in der Ernährung kommt von abgepackten Lebensmitteln, und Sie können durch die Vermeidung dieser Artikel Ihren Salzkonsum am wirksamsten reduzieren. Fastfood sind auch stark verarbeitet, und sie sind voll von Salz, hinzugefügt, um den Geschmack zu verbessern.

3 Deli Meats und Speck

Zehn Lebensmittel für einen gesunden Blutdruck zu vermeiden

Delikatessen Fleisch und Speck sind häufig gewürzt und mit Salz konserviert. Eine Portion Größe von Genua Salami hat 910 Milligramm Natrium, und obwohl 3 Scheiben Putenbrust von den deli wie eine gesunde Wahl zu sein scheint, kann es mehr als 1000 Milligramm Natrium enthalten. Gesündere Entscheidungen sind Roastbeef, Schweinefilet, gebratenes Huhn oder Truthahn und gegrilltes Hähnchen. Da diese Lebensmittel Konservierungsstoffe nicht haben, müssen Sie diese in kleinen Mengen zu kaufen, oder können Sie kleine Portionen einfrieren. Ein 2 Unzen Portion Portion gebratener Truthahn enthält etwa 40 Milligramm Natrium, ohne die Haut. Wenn Sie sich entscheiden, frisch Roastbeef haben, werden Ihre beiden Unzen Portion 26 Milligramm Natrium haben.

Überraschenderweise Brot i s auch beladen mit Natrium und Amerikaner essen viel Brot! Jede Scheibe Brot kann etwa 200 Milligramm Natrium haben und diese Menge kann im Laufe des Tages addieren. Beim Mittagessen machen, sollten auf die Hälfte eines Sandwich, einen Salat hinzufügen, Natriumaufnahme zu minimieren.

4 Tiefkühlpizza

Zehn Lebensmittel für einen gesunden Blutdruck zu vermeiden

Viele Amerikaner essen Pizza mindestens einmal pro Woche eingefroren! Zusätzlich zu Fleisch verarbeitet, kann der Käse in Tiefkühlpizza Ihre Salzaufnahme die Höhe schießen lassen. Tomatensauce hat häufig mehr als 400 Milligramm Natrium pro halbe Tasse. Pizza Kruste fügt mehr Natrium und tiefgekühlter Pizza geschmacklich machen, Hersteller für noch mehr Salz den Geschmack zu verbessern. Eine Scheibe einer Tiefkühlpizza kann leicht haben mehr als 1.000 Milligramm Natrium.

5 Pickles

Zehn Lebensmittel für einen gesunden Blutdruck zu vermeiden

Pickles gemacht werden , indem sie in einem salzigen Sole, ein Verfahren zur Haltbarmachung von Lebensmitteln zu heilen. Ein Dill Pickles Speer kann 300 Milligramm Natrium haben. Eine ganze Gurke kann die Hälfte der täglichen empfohlenen Natrium enthalten Servieren oder mehr.

6 Canned Soup

Zehn Lebensmittel für einen gesunden Blutdruck zu vermeiden

Obwohl eine Portion Suppe scheinen mag eine gesunde Wahl zu sein, wenn Sie Ihren Blutdruck beobachten, dann sollten Sie in Dosen Suppe vermeiden. Es gibt niedrige Natrium-Versionen zur Verfügung, und Sie können ganz einfach Ihre eigene Suppen machen und sie in einzelnen Portionen einzufrieren. Wenn Sie Ihre eigene Suppe zu machen, können Sie die Menge von Salz zum Würzen verwendet wird, beschränken, andere Gewürze oder Kräuter zu ersetzen.

7 Zucker

Zehn Lebensmittel für einen gesunden Blutdruck zu vermeiden

Menschen mit Bluthochdruck sollten Lebensmittel und Getränke zu vermeiden , die mit Zucker gesüßt werden. Obwohl es offensichtlich sein könnte, dass Zucker zu einer Gewichtszunahme führen kann und sogar Fettleibigkeit ist eine hohe Zuckeraufnahme auch mit hohem Blutdruck verbunden. Die American Heart Association empfiehlt Begrenzung Ihren zusätzlichen Zucker zu 9 Teelöffel täglich, wenn Sie männlich sind, und 6 Teelöffel täglich, wenn Sie weiblich sind. Mehr "

8 Transfette und gesättigte Fette

Zehn Lebensmittel für einen gesunden Blutdruck zu vermeiden

Wenn Sie Bluthochdruck haben, sollten Sie Lebensmittel zu vermeiden, die in gesättigten Fetten oder Transfette sind hoch. Diese Fette können in natürlichen Lebensmitteln, wie Milchprodukte, rotes Fleisch und Hühnerhaut gefunden werden. Die meisten Transfette in der amerikanischen Diät sind in verpackt, verarbeitete Lebensmittel gefunden. Transfette sind auch als hydriertes Öl bekannt sind, weil sie durch die Kombination von Ölen mit Luft getätigt, um sie zu verfestigen. Gesättigte und trans-Fettsäuren sind bekannt Ihr Niveau von LDL-Cholesterin zu erhöhen. LDL-Cholesterin ist eine schlechte Art von Cholesterin. Hohe Konzentrationen können in die Blutgefäße sammeln, so dass sie steif und führt zu einem erhöhten Blutdruck und Herzerkrankungen zu machen. Mehr "

9 Koffein

Zehn Lebensmittel für einen gesunden Blutdruck zu vermeiden

Koffeinhaltige Getränke, wie Kaffee, Tee, Energy Drinks, und koffeinhaltige Limonade kann Ihren Blutdruck erhöhen. Koffein ist ein Stimulans des zentralen Nervensystems, und eine Aktion von Koffein ist Ihr Blutgefäße zu verengen, die Ihren Blutdruck erhöhen wird. Neben dem Zucker in vielen Erfrischungsgetränken gefunden, stellt Koffein ein zusätzliches Risiko. Mehr "

10 Alkohol

Zehn Lebensmittel für einen gesunden Blutdruck zu vermeiden

Alkohol ist ein anderes Getränk in Maßen zu konsumieren. Wenn Sie mehr als drei Drinks auf einmal trinken, kann Ihr Blutdruck steigen. Chronischer Gebrauch von Alkohol kann zu Blutdruck erhöht sich im Laufe der Zeit führen, und sogar ein Getränk kann die Art und Weise ändern, um Ihren Blutdruck Medikament wirkt. Wenn Sie eine chronische Trinker sind, sollten Sie sich auch bewusst sein, dass Alkohol kann dazu führen Sie auf die Pfunde zu packen: Es gibt eine Menge Kalorien in Alkohol, und wenn Sie übergewichtig sind, sind Sie ein höheres Risiko von Bluthochdruck zu entwickeln. Mehr "

Niedriger Blutdruck ist nur eine von vielen Vorteile einer gesunden Ernährung ..

Sie können Ihren Blutdruck durch die Beobachtung Ihrer Diät senken und durch Ihren Verbrauch von Lebensmitteln zu begrenzen, die Bluthochdruck verursachen gezeigt wurden. Durch die Vermeidung der zehn diätetische Produkte in diesem Artikel aufgeführt sind, können Sie Ihren Blutdruck zu minimieren und weiterhin die Vorteile der guten Gesundheit zu genießen.

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated