Index · Artikel · Your Baby Woche Twenty Two (fünf Monate)

Your Baby Woche Twenty Two (fünf Monate)

2013-07-21 6
   
Advertisement
résumé1 Im Vergleich Babys Ist Ihr Baby wächst und entwickelt sich normalerweise? Trotz Beteuerungen von Ihrem Kinderarzt, können Sie manchmal das Gefühl, dass Ihr Baby hinter anderen Babys ist, wenn Sie versuchen, ihn zu jedem anderen Baby zu vergleichen
Advertisement

1 Im Vergleich Babys

Your Baby Woche Twenty Two (fünf Monate)

Ist Ihr Baby wächst und entwickelt sich normalerweise?

Trotz Beteuerungen von Ihrem Kinderarzt, können Sie manchmal das Gefühl, dass Ihr Baby hinter anderen Babys ist, wenn Sie versuchen, ihn zu jedem anderen Baby zu vergleichen Sie sehen.

Zum Beispiel bei vier Monaten sind einige Babys in der Lage zu rollen und zu einer Sitzposition nach oben ziehen, während andere gerade beginnen, mit Unterstützung zu sitzen und halten den Kopf stabil. Und die Wachstumskurven betrachten, können Sie sehen, dass von 12 bis 18 Pfund überall kann der normale Bereich für vier Monate alt sein.

Obwohl alle wahrscheinlich normal, Babys mit so großen Unterschiede in ihrem Wachstum oder Entwicklung werden nicht scheinen, wie sie, obwohl im gleichen Alter sind, wenn man sie nebeneinander gestellt.

Das macht es wichtig zu versuchen, und nicht das Wachstum Ihres Babys und Entwicklung zu anderen Kindern vergleichen. Selbstverständlich wenn Sie denken, dass Ihr Kind nicht wachsen und entwickeln sich normal, sollten Sie mit Ihrem Kinderarzt sprechen.

Achten Sie auch auf die großen Bereiche für Kleinkinder, wenn die nächste große Entwicklungsmeilensteine ​​holen, wie zum Beispiel:

  • in einzelnen Silben sprechen bei 5 bis 8 Monate
  • sitzt auf 5 1/2 bis 7 Monate ohne Unterstützung von bis
  • sagen Mama und Dada bei 6 bis 9 Monate
  • Aufnehmen von Objekten mit einem Daumen und Fingerzangengriff 7 zu 10 Monaten
  • winken bye-bye bei 7 bis 14 Monate
  • sagen Mama und dada als spezifische Worte für ihre Mutter und Vater bei 7 bis 13 Monate
  • Ziehen bei 8 bis 10 Monaten bis zu einer stehenden Position nach oben
  • allein bei 10 bis 14 Monate stand
  • bei 11 bis 15 Monate zu Fuß

2 hausgemachte Babynahrung

Obwohl viele Eltern entscheiden, ihre Baby im Handel vorbereitet Babynahrung zu füttern, darunter Marken wie Gerber, Buche Nuss, Erde am besten, und Heinz, wählen einige ihrer eigenen Babynahrung machen.

Warum Sie Ihre eigenen Babynahrung machen?

Die Befürworter der hausgemachte Babynahrung zitieren in der Regel die wichtigsten Vorteile wie Kosteneinsparungen zu sein, die Vermeidung Lebensmittelzusatzstoffe und Konservierungsstoffe, und die Vermeidung von Zusatz von Salz und Zucker.

In der Realität sind die meisten kommerziell hergestellte Babynahrung haben keine künstlichen Farbstoffe, Aromen, Konservierungsmittel, Zusatz von Salz, oder Zucker. Zum Beispiel Gerber Birnen enthalten:

  • Birnen
  • Birnen aus Konzentrat (Wasser, Birnenkonzentrat)
  • Ascorbinsäure (Vitamin C)
  • Zitronensäure (eine natürliche in Zitrusfrüchten Konservierungsmittel)

Andere Babynahrung, wie Erde besten Bio Erste Erbsen, enthalten nur organische Erbsen und Wasser.

das Baby Lebensmittel-Label und Zutatenliste Überprüfen Sie, ob irgendwelche zusätzlichen Zusätze oder Konservierungsstoffe bestimmen helfen, in der Babynahrung sind Sie kaufen.

Hausgemachte Babynahrung

Aber selbst wenn kommerzielle Babynahrung nicht Zusätze oder Konservierungsstoffe enthalten, das bedeutet nicht, dass Sie noch nicht Ihre eigene hausgemachte Babynahrung machen kann. Obwohl einige zusätzliche Zeit, um die Bequemlichkeit der kommerzielle Babynahrung, genießen Sie machen viele Eltern ihre eigenen Babynahrung im Gegensatz beteiligt ist.

Zusätzlich zu den Kosteneinsparungen, Speisen hausgemachte Baby machen können Sie eine größere Kontrolle über die Textur des Babynahrung, die für einige Kinder nützlich sein kann. Zum Beispiel, wenn Ihr Baby es dicker Meister pürierte Babynahrung zu essen, dann können Sie schnell zu machen beginnen, statt dessen kommerzielle Babynahrung zu verwenden, wie Ihre nächste Stufe oder Schritt, um herauszufinden, mit.

mit roten Rüben, Karotten, Grünkohl, Spinat und Rüben machen hausgemachte Babynahrung Sie vermeiden. Diese Gemüse können manchmal haben ein hohes Maß an Nitraten, eine Chemikalie, die niedrigen Blutbilder verursachen können (Anämie).

3 Acid Reflux Redux

Your Baby Woche Twenty Two (fünf Monate)

Wie viele Eltern inzwischen erkannt haben, ist es üblich, für Babys bis zu spucken.

Jene Eltern, die ihre Babys spucken erwartet haben bis zu haben weggegangen, bis er vier bis fünf Monate alt sind, ist oft enttäuscht. Reflux oft nicht aufhören, bis ein Baby sechs bis neun Monate alt ist. Und leider auch weiterhin einige Babys spucken, bis sie 12 bis 24 Monate alt sind.

Reflux-Symptome tun Spitze von etwa vier Monaten, obwohl, so ist es wahrscheinlich, dass das Schlimmste Ihres Babys Reflux Probleme hinter ihm sind. In der Tat können Sie in der Lage sein, Ihren Kinderarzt zu sprechen stoppen alle Reflux Medikamente, die Ihr Baby jetzt genommen hat, wenn er nicht mehr Reflux-Symptome aufweisen.

Für diejenigen, die immer noch Probleme mit Reflux, Standard-Reflux-Behandlungen aufweisen, können müssen fortgesetzt werden, darunter:

  • Änderungen des Lebensstils, wie die Position zu ändern, dass Sie Ihr Baby nach dem Stillen, erhebt den Kopf Ihres Babys Bettchen halten etwa 30 Grad, eine tucker Schlinge und und Keil, und Ihr Baby häufig Aufstoßen
  • weiter zu stillen, wenn Sie stillen
  • Verdickung Formel Ihres Babys, wenn Sie nicht stillen
  • wobei eine saurem Reflux Medikamente, wie Zantac oder Prevacid

Behrman: Nelson Textbook of Pediatrics, 17. Aufl.

4 Säuglingspflege-Tipps - Fieber

Your Baby Woche Twenty Two (fünf Monate)

Unter all den Symptomen, die ihre Kinder können, wie ein Husten, Halsschmerzen oder Erbrechen haben, scheint Fieber, derjenige zu sein, die oft Eltern scheinen über die meisten Sorgen machen.

Einen Temperatur

Eines der ersten Dinge, über Fieber zu prüfen ist, ob Ihr Kind auch Fieber hat. Da einfach Ihr Baby auf die Stirn Gefühl zu sehen, wenn es heiß ist, ist nicht eine sehr genaue Methode für ein Fieber zu überprüfen, um eine quecksilberfreie Thermometer kann hilfreich sein.

Bei vier oder fünf Monate, zeitliche Thermometer, mit dem Sie einfach scannen über Ihr Kind die Stirn und Ohr-Thermometer sind immer sehr beliebt bei den Eltern, weil sie schnell und einfach zu bedienen sind. Sie könnten auch eine digitale rektale Thermometer verwendet werden, die sehr genau sind, sind aber nicht so oft jetzt verwendet, dass Ihr Baby mehr als drei Monate alt ist. Beachten Sie, dass die orale Thermometer sind auch nicht in der Regel in diesem Alter verwendet, da sie in der Regel für mindestens eine Minute lang im Mund gehalten werden müssen oder so, die in diesem Alter kann schwierig sein.

Hohes Fieber

Im Allgemeinen kann ein Fieber "hoch" betrachtet werden und sollten Sie Ihren Kinderarzt anrufen, wenn Ihr Kind eine Temperatur bei oder über hat:

  • 100.4 F und er ist jünger als drei Monate
  • 101 F und er ist zwischen drei und sechs Monate alt
  • 103 F und er ist mehr als sechs Monate alt

In den meisten Fällen jedoch Ihre Entscheidung mit Ihrem Kinderarzt anrufen wird auch davon abhängen, was andere Symptome Ihr Kind, wie Umständlichkeit, Schwierigkeiten beim Atmen hat, oder nicht essen.

Fever Behandlungen

Behandlungen ein Fieber zu lindern auf das Alter Ihres Kindes abhängen, und können sein:

  • Tylenol (Paracetamol)
  • Motrin (Ibuprofen), wenn Ihr Kind mindestens sechs Monate alt ist

Zusätzliche Behandlungen können davon abhängen, was das Fieber verursacht, wie zum Beispiel, ob Ihr Kind eine Ohrenentzündung hat.

Nie geben Sie Ihrem Kind Aspirin wegen der Gefahr eines Reye-Syndrom, ein kaltes Bad (ein lauwarm ist besser) oder Alkohol reibt.

5 Infant Q & A - Noch ein Frühchen?

Your Baby Woche Twenty Two (fünf Monate)

F: Mein Baby wurde bei 32 Schwangerschaftswoche geboren. Jetzt, wo er ist fast fünf Monate alt, ist sie immer noch als ein Frühchen zu sein?

Pediatricians verwenden oft eine korrigierte oder Alter angepasst, in dem Sie die Anzahl der Wochen ein Baby vorzeitig aus ihrer chronologischen oder tatsächliches Alter geboren wurde subtrahieren, wenn ein Frühchen Wachstum und Entwicklung zu beschreiben. Zum Beispiel, während Ihr Baby chronologisch Alter von fünf Monaten ist nun, ihr bereinigtes Alter ist nach wie vor nur drei Monaten, da sie etwa zwei Monate zu früh geboren wurde.

Wie lange nutzen Sie das eingestellte Alter?

Sie verwenden in der Regel das eingestellte Alter für Frühchen bis Ihr Baby oben in ihrem Wachstum und Entwicklung gefangen hat, oder bis sie dreht zwei Jahre alt. Also, wenn Ihr fünf Monate alten mit Unterstützung sitzen, Überrollen und wächst gut auf den Wachstumskurven, dann kann sie bereits gefangen haben zur Entwicklung von Begriff Babys und Sie können nicht ein bereinigtes Alter mehr verwenden müssen. Auf der anderen Seite, wenn sie den Kopf halten gerade beginnt zu, holen noch nicht ihre Brust, als sie auf ihrem Bauch ist, und ist nicht spontan noch lächelnd, dann ist sie noch in einem zwei- oder drei- Monat Entwicklungsniveau und Sie würden immer noch ein bereinigtes Alter verwenden.

Dinge, die Sie das eingestellte Alter verwenden würde gehören, wenn sie:

  • beginnen, feste Nahrung
  • erwarten, dass Ihr Kind Meilensteine ​​der Entwicklung gerecht zu werden, wie überrollen, Stehen und Gehen
  • erwarten, dass sie durch die Nacht zu schlafen

Zum Beispiel kann ein Baby mit einem realen Alter von vier Monaten, die in zwanzig Jahren Wochen geboren wurde hat nun ein bereinigtes Alter von nur einem Monat. Daher würde man nicht erwarten, dass er durch die Nacht zu schlafen oder bald für Getreide jederzeit bereit sein. Stattdessen kann er Dinge, die ein neugeborenes Baby tun würde tun, einschließlich seines Schlaf- und Ernährungsplan.

In der Regel Besuche bei Ihrem Kinderarzt und Impfungen folgen Ihres Babys realen oder chronologischen Alter - nicht ihr bereinigtes Alter.

6 Safety Alert - Baby-Wanderer

Your Baby Woche Twenty Two (fünf Monate)

Obwohl einige Eltern beginnen mobilen Baby Wanderer zu benutzen, wenn ihr Kind vier bis fünf Monate alt ist, denken viele Experten, dass sie zu gefährlich sind routinemäßig eingesetzt werden.

Neben fällt Treppe hinunter und fällt aus ihrem Rollator sind viele Kinder jedes Jahr als ihre mobilen Baby verletzt Wanderer macht sie ein wenig zu mobil und in der Lage, die Dinge zu bekommen, die sonst außerhalb der Reichweite sein würde, auch wenn Sie Kindersicherung haben begonnen Ihr Haus.

In der Tat hat sich die Zahl der Verletzungen von Baby Wanderer die kanadische Regierung führte die ein Verbot von Verkauf, Werbung und die Einfuhr von Baby Wanderer in Kanada. "

Obwohl sie die American Academy of Pediatrics nicht erfolgreich gewesen, drängt die US-Regierung das Gleiche zu tun. Stattdessen hat die Consumer Product Safety Commission neue Sicherheitsstandards für Baby Wanderer fördert, die zu weniger Verletzungen führen kann, vor allem durch Stürze.

Wenn ein mobiles Babywalker verwenden, sollten Eltern die Consumer Product Safety Empfehlungen folgen und:

  • schließen Sie die Tür oder Tor am oberen Ende der Treppe
  • Halten Sie Kinder im Blick
  • Halten Sie Kinder fern von heißen Oberflächen und Behältern
  • passen sie von Geräteanschlusskabeln baumelnden
  • Halten Sie Kinder von Toiletten, Schwimmbädern und anderen Wasserquellen

Und da 75% der Verletzungen fällt beziehen sich auf Treppen hinunter, zusätzlich zu den oben genannten Empfehlungen, nicht mit einem Baby-Wanderer in der Nähe von Treppen, auch wenn Sie auf der Treppe ein Tor haben.

Baby-Wanderer-Alternativen

Da sie gefährlich sein können und sie werden Ihr Baby gehen jede früher nicht helfen, könnte man eine Alternative zu einem Baby-Wanderer, wie eine stationäre Aktivitätszentrum aufzusuchen.

AAP Fact Sheet - Baby - Wanderer sind gefährlich!

Health Canada Consumer Products Safety - Baby - Wanderer (Banned) & Stationary Aktivitätszentren.

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated