Index · Artikel · Yogi Passen Sie auf! 5 Most Dangerous Yoga-Übungen für Anfänger

Yogi Passen Sie auf! 5 Most Dangerous Yoga-Übungen für Anfänger

2013-08-27 23
   
Advertisement
résuméObwohl oft Yoga als eine sanfte, gutartige Praxis gedacht ist, gibt es die Möglichkeit einer Verletzung in fast jeder Yoga-Pose. Verletzen Sie sich Natürlich könnten Sie auch auf der Straße, aber Sie können es immer noch tun, weil es gut für dich ist
Advertisement

Obwohl oft Yoga als eine sanfte, gutartige Praxis gedacht ist, gibt es die Möglichkeit einer Verletzung in fast jeder Yoga-Pose. Verletzen Sie sich Natürlich könnten Sie auch auf der Straße, aber Sie können es immer noch tun, weil es gut für dich ist und bekommt man von Punkt A nach Punkt B. Das gleiche gilt in Yoga ist: es ist das Risiko wert, die Vorteile zu erhalten. Das heißt, ist es hilfreich zu wissen, welche Posen sind das Äquivalent Verkehr auf der Autobahn auszuweichen, also viel mehr wie zu Verletzungen führen. Das bedeutet nicht, dass Sie diese Posen ganz vermeiden sollten, aber Sie sollten sich der Gefahren bewusst sein und wie sie zu minimieren, indem sie sichere Ausrichtung zu üben, einen guten Lehrer zu finden, und das Lernen Ihre eigenen Körper Signale zu respektieren, wenn zu stoppen.

Hinweis: Sie sollten eigentlich vermeiden Verkehr auf der Autobahn ausweichen. Das ist nicht wert, das Risiko.

1 Kopfstand - Salamba Sirsasana

Yogi Passen Sie auf!  5 Most Dangerous Yoga-Übungen für Anfänger

Kopfstand der vielen Vorteile werden oft in Yoga-Klasse gerühmt, aber es gibt eine Reihe von Risiken, die mit dieser Haltung verbunden. Es ist besonders gefährlich für jedermann mit einem empfindlichen Hals. Wenn Sie jeden verletzt den Hals haben, ist es wichtig, mit Ihrem Arzt sprechen, bevor Sie diese Haltung zu Ihrem Repertoire hinzufügen. Wie alle Inversionen, es ist auch ein no-no für Menschen mit Glaukom, deren Augen nicht für den zusätzlichen Druck einstellen des Seins den Kopf. Eine der größten Gefahren der Kopfstand sich bei einem Sturz verletzt, so dass es mit Ausnahme von sehr erfahrenen Yoginis während der Schwangerschaft vermieden werden sollte.

2 Handstand - Adho Mukha Vrksasana

Yogi Passen Sie auf!  5 Most Dangerous Yoga-Übungen für Anfänger

Das Problem mit den Handstand ist das Erlernen der Aufwand zu steuern, die es dauert, bis zu treten, während Sie Ihre Arme gerade halten, denn das ist die Grundlage der Pose ist. Ich habe Tritte wild und Knick Arme zu oft weg gesehen. Als Anfang Yoga Student, ich meine Achillessehne in einem übereifrigen Versuch noch angespannt, mich in dieser Pose zu werfen, so dass ich weiß aus erster Hand, wie falsch Dinge gehen kann. Da diese Pose noch weniger stabil als Kopfstand ist, ist die Gefahr eines Absturzes größer. Das gleiche Verbot für Menschen mit Glaukom gilt.

3 Should - Salamba Sarvangasana

Yogi Passen Sie auf!  5 Most Dangerous Yoga-Übungen für Anfänger

Sind Sie sehen hier ein Muster? Ja, das ist die dritte Inversion die Liste zu machen. Diese Posen sind von Natur aus gefährlich, da sie den Körper in einer instabilen, ungewohnten Position. Natürlich sind dies die gleichen Gründe, dass diese Posen für erfahrene Studenten wertvoll sind. Schulterstand und Pflug kann den Hals in eine sehr schwierige Lage bringen kann, wenn zu viel des Gewichts des Körpers an der Spitze der Wirbelsäule platziert wird. Schlechte Ausrichtung der Beine erhöht auch die Möglichkeit der Belastung.

4 Vier-Limbed Mitarbeiter Pose - Chaturanga Dandasana

Yogi Passen Sie auf!  5 Most Dangerous Yoga-Übungen für Anfänger

Die Gefahr, mit chaturanga ist kumulativ, die sich aus der Haltung falsch im Laufe der Zeit zu tun. In einigen Praktiken stellt dies viele Male in jeder Klasse getan, was für ein hohes Maß an Verschleiß auf den Schultern, wenn Sorgfalt bei der Ausrichtung nicht genommen wird. Achten Sie darauf, dass Ihre Schultern nicht unter dem Niveau der Ellenbogen sind Tauchen. Traditionell werden Schüler unterrichtet, dass die ideale Ausrichtung für chaturanga ist der obere Arm parallel zum Boden zu haben. Dies kann tatsächlich zu niedrig für viele Menschen, vor allem Anfänger. Sie wollen nicht das Gewicht auf den Schultern abzuladen, so versuchen, ein bisschen höher als 90 Grad zu bleiben. Wenn Sie eine Klasse mit viel Vinyasas nehmen und fühlen Sie sich wie Sie zu müde sind immer sicher chaturangas zu tun, dann ist es am besten, die Knie zu ersetzen, Brust und Kinn oder die Vinyasas überspringen. Ein guter Lehrer werden Sie nicht haben eine harte Zeit, darüber geben.

5 Standing Vorwärtsbeuge - Uttanasana

Yogi Passen Sie auf!  5 Most Dangerous Yoga-Übungen für Anfänger

Jede Pose, die die Beinbeuger erstreckt bietet die Möglichkeit der Überdehnung in Verletzung. Dazu gehören grundlegende Vorwärtsbeugen wie uttanasana auf bis zu fortgeschrittenen Posen wie Affen. Hamstring Verletzungen können schwere und nehmen Monate oder sogar Jahre dauern, um zu heilen, so dass sie zu vermeiden ist die beste Strategie. Aber da die Beinbeuger Öffnung ist von großem Vorteil, Yoga Studenten haben eine feine Linie zu fahren. Erstens sind zuversichtlich, dass Sie höflich jeder Lehrer die Anpassung ablehnen kann. Wenn Sie denken, dass dies für Sie ein sensibler Bereich ist, können Sie mit Ihrem Lehrer vor der Klasse sprechen oder nur sagen, "nein, danke", wenn sie Ihre Haltung in einer Achillessehne Strecke zu vertiefen bewegen. Zweitens, immer auf den eigenen Körper hören und Ihre Rand respektieren. Zwingen Sie Ihren Weg in eine tiefere nach vorne beugen wird extrem kontraproduktiv zu sein.

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated