Index · Artikel · Yoga-Übungen für Schultern Bibliothek

Yoga-Übungen für Schultern Bibliothek

2012-08-02 26
   
Advertisement
résumédie Schultern Stretching ist ein guter Weg, gehen von zu entspannen und Stress lassen. Die Schultern öffnen langsam im Laufe der Zeit, so Modifikationen erläutert werden, wenn angemessen. Verschiedene Posen die Schultern auf unterschiedliche Weise be
Advertisement

Yoga-Übungen für Schultern Bibliothek

die Schultern Stretching ist ein guter Weg, gehen von zu entspannen und Stress lassen. Die Schultern öffnen langsam im Laufe der Zeit, so Modifikationen erläutert werden, wenn angemessen. Verschiedene Posen die Schultern auf unterschiedliche Weise bewegen, so dass wir einen Blick auf eine Vielzahl von Körperhaltungen am Anfang, Mittelstufe und Fortgeschrittene nehmen.

Anfänger

Brücke Pose - Setu Bandha Sarvangasana
Interlacing, die Hände hinter dem Rücken und die Oberarme unter Ihrem Körper rollen erstreckt sich über die Vorderseite der Schultern und öffnet die Brust.

Wenn Sie Ihre Hüften bringen, lassen Sie sie nicht Ihre Hände zuerst für eine tiefere Strecke. Wenn Interlacing die Hände zu intensiv ist oder Schmerzen verursacht, können Sie Ihre Arme einander flach auf dem Boden bleiben parallel. Eine unterstützte Version von Brücke ist auch eine gute Option.

Cobra Pose - Bhujangasana
In niedrigen Kobra, rollen Sie Ihre Schultern nach unten und umarmen Sie Ihre Schulterblätter in Richtung der Mittellinie. Wenn Sie in den Voll Kobra über, versuchen Sie die Ellbogen leicht gebeugt halten, um Ihre Schultern halten weg von den Ohren.

Abwärtsgerichteter Hund - Adho Mukha Svanasana
Diese Haltung hat etwas fast jedem Teil des Körpers zu bieten, darunter den Schultern. Es ist wichtig, nicht zu viel Gewicht in den Oberkörper hier zu entleeren. Halten Sie die Beine aktiv und engagiert, so dass sie die meisten Ihr Gewicht tragen. Wenn Sie sehr flexibel sind, lassen Sie sich nicht Ihre Brust Hängematte auf den Boden. Dies ist nicht ein backbend. Halten Sie eine gerade Linie von dem Steißbein auf die Krone des Kopfes.

Dreieck-Haltung - Utthita Trikonasana
Stecken Sie Ihren Arm in die Schulterpfanne und rollen Sie Ihre Brust geöffnet. Versuchen Sie, Ihre Top-Schulter direkt über Boden ein zu stapeln.

Mittlere

Bogen-Haltung - Dhanurasana
Ihr Halt an den Knöcheln bietet einen Ankerpunkt, von dem Sie Ihre Schultern zu strecken. Experiment durch die Außenseite der Knöchel greifen und dann das Innere für eine etwas andere Schulter dehnen.

Adler-Pose - Garudasana
Da wir auf den Schultern hier konzentriert sind, lassen Sie uns die Beine für eine Minute zu ignorieren. Versuchen Sie Garudasana Arme, während in sitzender Position. Es ist eine großartige Art und Weise über den oberen Rücken zu strecken. Stellen Sie sicher, jeder Arm eine Chance zu geben, an der Spitze zu sein. Probieren Sie es als Teil Ihrer Warm-up-Routine.

Plow Pose - Halasana
Verstauen Sie Ihre Schultern unter Ihren Körper in ähnlicher Weise darstellen zu überbrücken (siehe oben), aber dieses Mal die Füße o dem Boden über dem Kopf zu bringen. Wenn Sie Füße haben den Boden nicht erreichen, versuchen Sie in der Nähe von einer Mauer, so Ihre Füße auf etwas ausruhen können.

Should - Salamba Sarvangasana
Aufbauend auf Pflughaltung (siehe oben), halten Sie die gleiche Armhaltung und die Beine nehmen gerade nach oben in Richtung Decke. Dann bringen Sie Ihre Hände auf dem Rücken, sich zu stabilisieren und zu ermutigen, Ihre Wirbelsäule auf den Boden zu bleiben senkrecht. Richten Sie vorher mit mehreren gefalteten Decken unter den Schultern, aber halten Sie Ihren Kopf weg von den Decken zu vermeiden, die natürliche Krümmung des Halses Abflachung.

Aufschauenden Hund - Urdhva Muhka Svanasana
Wie in cobra (oben), möchten Sie von den Schultern zu halten, zu den Ohren zuckend auf.

Bewusst sein, die Schulterblätter über den Rücken gleiten.

fortgeschritten

Kuh-Gesicht Pose - Gomukhasana
Die Bindung der die Arme hinter dem Rücken intensiv und qualifiziert sich dies als eine erweiterte Schulter dehnen. Verwenden Sie einen Gurt um die Verbindung zwischen den Händen zu machen, wenn sie einfach nicht erfüllen.

Unterarm- Stand - Pincha Mayurasana
Ein Gurt kann auch hilfreich sein, in Unterarm stehen. In diesem Fall Machen Sie eine Schleife in dem Band, die über die Breite der Schultern ist. Schlüpfen Sie Ihre Arme in die Schlaufe und schieben Sie sie gerade über die Ellbogen. Der Gurt wird dazu beitragen, Ihre Ellbogen verhindern auseinander Spreizen, was bewirkt, dass Sie die Stabilität verlieren sich gegeben, aber die richtige Ausrichtung.

Einbeinige König Pigeon Pose - Eka Pada Rajakapotasana
Eine weitere mit einem Gurt! In der Vollversion von Taube, schieben Sie den Gurt über den Fuß und halten Sie die Enden mit beiden Händen, wenn Sie Ihren Fuß nicht erreichen kann. Sie können, indem Sie Ihre Hände auf den Gurt näher an den Fuß bis zum binden arbeiten.

Rad-Pose - Urdhva Dhanurasana
Im Rad, dann ist es eine gute Idee, auf die Oberseite des Kopfes nach oben zu drücken und dort für einen Moment innehalten. Dies gibt Ihnen die Möglichkeit, in den Ellbogen zu umarmen, bevor Sie Ihre Arme strecken, den Kopf vom Boden zu heben. Wenn Sie enge Schultern haben, kann es Ihnen helfen, sich zu setzen mit den Händen als die Schultern etwas breiter gelegt, anstatt direkt unter ihnen.

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated