Index · Nachrichten · Yale Spinout erhöht $ 1.5M, um Ärzten bei Patienten mit dem richtigen Antidepressivum zu helfen

Yale Spinout erhöht $ 1.5M, um Ärzten bei Patienten mit dem richtigen Antidepressivum zu helfen

2018-10-04 0
   
Advertisement
résuméFrühjahr Gesundheit, eine Yale University Spinout auf die Unterstützung der Grundversorgung Ärzte tun einen besseren Job der Verschreibung von geeigneten Medikamenten für Patienten mit Depressionen, hat eine Samen Runde, nach einer Firma Pressemittei
Advertisement

Yale Spinout erhöht $ 1.5M, um Ärzten bei Patienten mit dem richtigen Antidepressivum zu helfen

Frühjahr Gesundheit, eine Yale University Spinout auf die Unterstützung der Grundversorgung Ärzte tun einen besseren Job der Verschreibung von geeigneten Medikamenten für Patienten mit Depressionen, hat eine Samen Runde, nach einer Firma Pressemitteilung per E-Mail an MedCity News.

Spring Health CEO April Koh erklärte, wie die Plattform des Unternehmens in einem Telefoninterview funktioniert.

Koh beschrieb die Wachstumsstufe Unternehmen Technologie als Teil Verhaltens-Gesundheit Screening-Tool und Teil klinischen Entscheidungsunterstützung für Primary Care Ärzte. Ärzte verabreichen einen Tablet-basierten Fragebogen an Patienten mit 25 Fragen, um Informationen über ihre psychische Gesundheit und andere persönliche Gesundheitsinformationen zu sammeln. Das Werkzeug verarbeitet, dass Daten durch einen Algorithmus unterstützt durch maschinelles Lernen, um Patienten mit dem am besten geeigneten Depression Medikament, wenn ein Medikament ist notwendig.

Koh erklärte, dass Primary Care Ärzte sind häufig verantwortlich für die Verschreibung von Patienten Antidepressiva. Sie stellte fest, dass 79 Prozent der Patienten auf Antidepressiva wurden sie von einem Primärpflege Arzt verschrieben. Spring Health-Plattform soll ihnen helfen, einen besseren Job von passenden Patienten mit Medikamenten, die am besten den Bedürfnissen der Patienten entsprechen.

Die William K. Warren Stiftung führte die Runde mit Engel Investor Kevin Ryan, Gründer von Gilt, Business Insider, Nomad Health und MongoDB. Die private Stiftung ist mit dem Saint Francis Gesundheitssystem in Tulsa, Oklahoma verbunden. Andere Beteiligte + Investoren schlossen RRE Ventures , North Sound Ventures , Saddlefire Ventures und Rough Draft Ventures von General Catalyst Partners , nach der Emailed Release.

"Wir haben festgestellt, dass einige [Primary Care Physicans] vermeiden Screening Patienten für Depressionen, weil sie unangenehm sind mit der Behandlung von Verhaltens-Gesundheits-Bedingungen", sagte die Freigabe. "Die meisten PCPs haben nur ein oder zwei Antidepressiva, die sie bequem verschreiben."

Yale Spinout erhöht $ 1.5M, um Ärzten bei Patienten mit dem richtigen Antidepressivum zu helfen


Screenshot von Spring Health's Produktschnittstelle

Koh in einem Telefoninterview, dass das Unternehmen sieht New York State Delivery System Reform Incentive Payment System als Treibstoff Interesse für Spring-Plattform in New York. Das Unternehmen hat auch Kunden in Kalifornien.

"Es gibt eine Menge von Kosteneinsparungen von der Verringerung der Medikation Trial und Fehler zu haben. Auch Verhaltensgesundheit ist eine hohe Priorität in der Medicaid-Agenda ", sagte die Freigabe.

Frühling Gesundheit ist einer von mehreren Unternehmen, die Technologie entwickeln, um die Qualität der Pflege in der Verhaltensgesundheit zu verbessern. Einige der anderen Unternehmen, die diesen Raum anpacken, sind Cambridge, Massachusetts-basierte HealthRhythms, New Yorker AbleTo und Lyra Health and Honor in Kalifornien.

Foto: Topp_Yimgrimm, Getty Images

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated