Index · Fragen · Würde eine Urinprobe zu testen, für die Schwangerschaft auch eine bakterielle Infektion zu diagnostizieren?

Würde eine Urinprobe zu testen, für die Schwangerschaft auch eine bakterielle Infektion zu diagnostizieren?

2015-03-29 2
   
Advertisement
résuméIch ging zum Frauenarzt und bekam einen Pap-Abstrich und sie nahmen eine Urinprobe für die Schwangerschaft zu testen, wäre dies mir sagen, ob ich auch bakterielle Vaginose haben? ----schneiden---- In Antwort auf 2015.12.14 04:00 bis coloresue Wenn di
Advertisement

Ich ging zum Frauenarzt und bekam einen Pap-Abstrich und sie nahmen eine Urinprobe für die Schwangerschaft zu testen, wäre dies mir sagen, ob ich auch bakterielle Vaginose haben?

----schneiden----

In Antwort auf 2015.12.14 04:00 bis coloresue

Wenn die Tests auf Bakterien durchgeführt werden, ja, eine bakterielle Infektion nachgewiesen werden. Es dauert nur eine kleine Menge an Urin zusammen mit dem bakteriellen Tests, um die Schwangerschaftstests zu tun. Das Büro würde die Teststreifen zu haben und sollte ein Mikroskop, um Ihren Urin untersuchen mit. Wenn sie nur die Teststreifen haben, können sie immer noch sagen, ob die richtigen Tests positiv erscheinen. Mit einem Mikroskop, kann nicht nur der Urin untersucht werden, sondern eine nasse prep Ihrer Vaginalflüssigkeiten können mikroskopisch und etwaige ungewöhnliche Mengen an Bakterien angesehen werden sehen.

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated