Index · Artikel · Wollen Sie die Gesundheitskosten niedrig zu halten? Versuchen Sie, eine Kosten-Nutzen-Analyse

Wollen Sie die Gesundheitskosten niedrig zu halten? Versuchen Sie, eine Kosten-Nutzen-Analyse

2011-08-08 4
   
Advertisement
résuméDas Konzept der Wirtschaftlichkeit in der Medizin ist elastisch. ONEA € ™ s Ansicht zu diesem Thema hängt davon ab, wer die Kosten zahlt. Natürlich, das ist in allen Bereichen des Lebens wahr. Wenn youâ € ™ re in einem feinen Restaurant, Sie anders z
Advertisement

Wollen Sie die Gesundheitskosten niedrig zu halten?  Versuchen Sie, eine Kosten-Nutzen-Analyse
Das Konzept der Wirtschaftlichkeit in der Medizin ist elastisch. ONEA € ™ s Ansicht zu diesem Thema hängt davon ab, wer die Kosten zahlt. Natürlich, das ist in allen Bereichen des Lebens wahr. Wenn youâ € ™ re in einem feinen Restaurant, Sie anders zu bestellen, wenn die Mahlzeit wird jemand anderes berechnet. Unter diesen Umständen sind die Gänseleber Vorspeise und die riesige Jumbo-Garnelen-Cocktail nicht mehr Luxus, sondern als essentielle Aminosäuren betrachtet, die das Leben zu erhalten notwendig sind.

Auf dem Markt, mit Ausnahme in der medizinischen Welt, Waren und Dienstleistungen sind preislich nach dem, was der Markt hergibt. Wenn ein Artikel zu teuer ist, dann wird der Verkäufer weniger Umsatz haben und einen aufgeblähten Inventar. Die Verbraucher werden nicht absurd Preise für gemeinsame Elemente zahlen, unabhängig von übernatürlichen Ansprüche an Qualität.

  • Würden Sie zahlen $ 100 für einen Eisbecher, der rühmte es das beste in der Welt war?
  • Würden Sie $ 1000 für einen Tennisschläger zahlen, die Leistung, die Ihre Fähigkeiten versprochen?
  • Würden Sie zahlen für eine Schachtel Büroklammern $ 500, die nie ihre Spannung verlieren?

Natürlich wouldnâ Sie ™ t, weil keiner von diesem Zeug ist es wert, auch wenn die Qualität Behauptungen wahr sind €. Wenn irgendwelche Leser nicht einverstanden sind, dann senden Sie mir eine private E-Mail, damit ich in ein Geschäft Absprache mit Ihnen eingeben.

Wir Augen verlieren diese offensichtliche Wahrheit in der Medizin. Es reicht nicht für eine Behandlung wirksam zu sein. Der Vorteil muss die Kosten wert sein. Mir ist klar, dass eine Kosten-Nutzen-Analyse unterschiedlich von kranken Menschen interpretiert und ihre Familien. Ich bin sicher, dass dies für mich und meine eigene Familie wahr wäre. Wenn mein Kind eine Knochenmarktransplantation benötigt, würde ich mein ganzes Wesen zu machen dies geschehen, unabhängig von langen Chancen gegen Erfolg und einer sechsstelligen Preisschild widmen. In diesem hypothetischen, ich bin nicht mehr ein selbstgefälliges Blogger, aber ich bin ein verängstigten Eltern.

Werbung

Es wird immer Argumente zu sein, wo die Grenze zu ziehen. Einige Behandlungen, wie Routineimpfungen und bewährte präventive medizinische Screening-Tests sollten unter der Leitung sein. Andere Therapien, die nur minimale klinische Nutzen und astronomische Kosten haben, sollten in hohen Umlaufbahn bleiben und außer Reichweite. All die Dinge dazwischen werden die Schrot für vergleichende Effektivitätsforschung sein, wenn es überhaupt Luft bekommt.

Ein paar Monate zurück, die New York Times berichtete über 2 neue Medikamente, die von der FDA zur Behandlung von Krebs zugelassen. Provenge, ein neues Medikament für Prostatakrebs verlängert die Lebensdauer der Zeit von 4 Monaten zu einem Preis von $ 93.000. Beeindruckt? Warten Sie, Thereâ € ™ s mehr. Yervoy, eine Behandlung für Melanom verlängert auch das Leben Zeit von 4 Monaten zu einem Preis von $ 120.000.

Sind diese beiden Behandlungen unter der Leitung oder über die Linie? Aus meiner Sicht als Zuschauer und nicht als Leidende von jeder Krankheit, ich glaube, sie beide direkt in der Schusslinie sein sollte.

Whatâ € ™ s Ihre Ansicht?

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated