Index · Nachrichten · Wo Unsere Liebe / Hass-Beziehung mit Süßigkeiten-Mais kommt von

Wo Unsere Liebe / Hass-Beziehung mit Süßigkeiten-Mais kommt von

2010-10-30 1
   
Advertisement
résuméfreeloosedirt / flickr Anmerkung der Redaktion: Dies ist das vierte Stück in einer Pre-Halloween - Serie über Süßigkeiten. Klicken Sie hier , um über die Ursprünge des Trick-or-Behandlung, hier für die Geschichte der ursprünglichen Süßigkeiten Urlaub
Advertisement

Wo Unsere Liebe / Hass-Beziehung mit Süßigkeiten-Mais kommt von


freeloosedirt / flickr

Anmerkung der Redaktion: Dies ist das vierte Stück in einer Pre-Halloween - Serie über Süßigkeiten. Klicken Sie hier , um über die Ursprünge des Trick-or-Behandlung, hier für die Geschichte der ursprünglichen Süßigkeiten Urlaub im Oktober (es war nicht Halloween), und hier über Psychopath Geschichten Süßigkeiten lernen.

Dies ist die Zeit des Jahres, wir Gesicht kommen mit unseren Süßigkeiten Dämonen zu stellen. Für mich kommt Süßigkeiten Panzerhandschuh im Oktober in Form eines kleinen dreifarbigen mellocreme wie Süßigkeiten Mais bekannt. Ich kann von der Hershey Kisses passieren und die Mini-Snickers. Aber als ich in die Schüssel mit Süßigkeiten Mais erhalten, sind alle Wetten ab.

Offenbar nicht jeder fühlt sich die gleiche Weise. In der Tat, nach einer gerade veröffentlichten Umfrage der Verbraucher Emotionen im Zusammenhang mit populären Halloween-Süßigkeiten, dreht Süßigkeiten Mais die Blindgänger der Partei erwiesen. Die Schlagzeile auf NetBase der Marke Leidenschaft Index Bericht fasst die Ergebnisse: ". Die meisten traditionellen Süßigkeiten von Halloween geliebt von den Verbrauchern am wenigsten" In einer Umfrage von Tausenden von Gesprächen in verschiedenen sozialen Medien, fand NetBase die Gefühle über Süßigkeiten Mais waren "die polarisiert" und Süßigkeiten Mais erzeugt "die meisten negativen Gefühle."

Hier ist die Ironie von Süßigkeiten Mais: Viele Leute haben nicht einmal es mögen, aber wir hätten nicht Halloween ohne sie. Die Nationale Konditoren Association berichtet , dass 35 Millionen Pfund pro Jahr produziert werden. Das ist 9 Milliarden Stück.

Candy-Herstellung mündliche Tradition Kredite die Erfindung von Süßigkeiten Mais zu George Renninger, ein Süßwarenhersteller an der Wunderle Candy Company von Philadelphia, der gesagt wird, es zu haben, irgendwann in den 1880er Jahren erfunden. Zu dieser Zeit viele Süßigkeiten-Hersteller produziert wurden "Buttercreme" Bonbons geformt in alle Arten von natürlichen oder pflanzlichen inspirierten Formen, darunter Kastanien, Rüben und Klee Blätter. Die wirkliche Innovation in Süßigkeiten Mais war die Schichtung von drei Farben. Dies machte es produzieren Besteuerung zu (alle diese Farben mussten von Hand in diesen Tagen überlagert werden). Aber die hellen, geschichteten Farben machte auch die Süßigkeiten Roman und visuell aufregend.

Wo Unsere Liebe / Hass-Beziehung mit Süßigkeiten-Mais kommt von


Jelly Belly Candy Company

In den frühen Tagen, die so genannte nicht jeder es "Süßigkeiten Mais." Einige Leute nannten es Hühnerfutter. Goelitz der Verpackung aus den 1920er Jahren verfügt über einen stolzen Hahn Kratzen um in den Süßigkeiten Bits und dem Motto "King of the Candy Corn Fields." (Bild) Die Sache ist die, Mais war nicht etwas, was die Amerikaner viel von vor dem Ersten Weltkrieg aßen gab es keine süßen Hybriden in diesen Tagen. Mais war grob und billig und nicht sehr schmackhaft: gutes Essen für Schweine und Hühner. Erst der Kriegszeit Weizenknappheit im Jahr 1917, dass jeder, aber die ärmsten Amerikaner betrachteten Maismehl, Maismehl würde, oder Maisbrot akzeptabel Lebensmittel. Zuckermais, auf der anderen Seite, wurde schnell zu einem von Amerikas Lieblings-Leckereien.

Nationale Candy Corn Tag, eine inoffizielle Einhaltung mit trüben Ursprünge in den frühen 2000er Jahren, kommt um am 30. Oktober, dem Tag vor Halloween. Aber der Zusammenhang zwischen Süßigkeiten Mais und Halloween war nicht immer so vertraut gewesen. Dieses Brach die Anzeige aus dem Jahr 1957 zum Beispiel verfügt über Süßigkeiten Mais als eine der "Brach der Sommer Süßigkeiten," neben Zirkus Erdnüsse, Orangenscheiben und Gummibärchen. A 1951 Lebensmittelgeschäft ad feiert Süßigkeiten Mais als "The Candy Alle Kinder lieben lange auf das ganze Jahr zu knabbern." Durch die erste Hälfte des 20. Jahrhunderts, Süßigkeiten Mais war in erster Linie eine Vielzahl von "Penny Candy", diese kostengünstige Bonbons in loser Schüttung verkauft, vor allem für Kinder. Ein Penny oder ein Nickel würden Sie einen netten kleinen Sack in praktisch jedem Süßigkeitenladen oder Drogerie kaufen. Heute Brach ist und Jelly Belly (früher Goelitz) sind die einzigen nationalen Marken von Süßigkeiten Mais, aber im 20. Jahrhundert viele große Süßigkeiten Unternehmen enthalten Süßigkeiten Mais in ihren Angeboten.

Obwohl das Essen von Süßigkeiten Mais im frühen 20. Jahrhundert zu Halloween nicht exklusiv war, tat Süßigkeiten Mais wichtigen Festverbände haben. Neben der Maisform, die den Rückgang der Ernte hervorgerufen, war die orange und gelbe Bonbons eine nahezu perfekte Ergänzung für die traditionellen Farben von Halloween. In den frühen 1900er Jahren war Süßigkeiten Mais wahrscheinlich einen Auftritt bei Halloween-Partys, Thanksgiving Parteien und alle Arten von festlichen herbstlich Gelegenheiten zu machen. Candy Corn war auch eine beliebte Ergänzung zu Ostern Körbe, die mit essbaren Nutztieren traditionell bevölkert wurden, und es zeigte sich als Teil des täglichen Lebens, sowohl für Essen und zum Spielen oder Arbeiten. Ich habe Hinweise auf Süßigkeiten Mais in den 1940er Jahren, 1950er und 1960er Jahren in so unterschiedlichen Quellen wie Kindergeschichten, Mathematik Lehrbücher, Psychologie Experimente, Party-Planung Handbücher und Backen und Dekorieren Bücher gefunden.

In den frühen 1900er Jahren war Süßigkeiten Mais wahrscheinlich einen Auftritt bei Halloween-Partys, Thanksgiving Parteien und alle Arten von festlichen herbstlich Gelegenheiten zu machen.

Da Halloween mehr und mehr dominiert von Süßigkeiten Anfang in den 1950er - Jahren wurde, Süßigkeiten Mais wurde immer die Süßigkeiten für Halloween. Es gab einen dramatischen Anstieg im Oktober Werbung für Süßigkeiten Mais Anfang in den 1950er Jahren. Andere Arten von Süßigkeiten zu Halloween ausgeschrieben wurden, aber sie waren genauso stark während der Rest des Jahres ausgeschrieben, und je mehr Menschen von Süßigkeiten Mais gedacht als ein besonderes Halloween behandeln, desto weniger wahrscheinlich waren sie es für normale Ernährung zu berücksichtigen bei anderen Zeiten.

Candy Corn-Hersteller heute stehen vor einem Dilemma unbekannt zu ihren Vorgängern vor einem Jahrhundert: wie Süßigkeiten Mais Umsatz der Rest des Jahres zu stützen? Geben Sie die Ferien-Themen Süßigkeiten Mais Farben, die in den letzten Jahren erschienen sind: die Pastellgrün und Lavendel "Hase Mais" zu Ostern, die rosa und roten "Amor Mais" für Valentinstag, dem roten und grünen "Rentiere Mais" zu Weihnachten. Und mehr Süßigkeiten Mais Variationen: Aromen wie S'mores, grüner Apfel und Erdbeere Zuckerwatte gemacht in auffälligen Farben.

Ich habe gemischte Gefühle über diese hybriden Nachkommen der ursprünglichen reinrassigen Süßigkeiten Mais. Auf der einen Seite ein leuchtendes Beispiel der amerikanischen Einfallsreichtum ist kreative Überarbeitung der klassischen Farben und traditionellen Aromen, den Geist der Süßigkeiten-Abenteuer, das für die meisten des zwanzigsten Jahrhunderts Amerikas Süßwarenindustrie die Meister des Süßwaren Universum gemacht. Auf der anderen Seite, wie ich meine altmodische Süßigkeiten Mais genau so, wie es ist. Warum manipulations mit Perfektion? In jedem Fall ist es klar, dass, ob Sie Süßigkeiten Mais lieben oder verabscheuen es, Süßigkeiten Mais nicht nur für Halloween ist nicht mehr. Genau wie es sein sollte.

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated