Index · Artikel · Wo ist die Empörung gegen diesen Angriff auf den ACA?

Wo ist die Empörung gegen diesen Angriff auf den ACA?

2019-08-12 0
   
Advertisement
résuméMehrheitsführer Mitch McConnell spricht nach einem Treffen zwischen Präsident Donald Trump und dem republikanischen Senatsausschuss am Dienstag. Sasha (nicht ihr richtiger Name) war in der Pause vom College, als sie mich für ihre jährliche Untersuchu
Advertisement

Wo ist die Empörung gegen diesen Angriff auf den ACA?

Mehrheitsführer Mitch McConnell spricht nach einem Treffen zwischen Präsident Donald Trump und dem republikanischen Senatsausschuss am Dienstag.

Sasha (nicht ihr richtiger Name) war in der Pause vom College, als sie mich für ihre jährliche Untersuchung sah. Es war ein stressiges Jahr gewesen, aber ein gutes: Sie hatte endlich ihren Major ausgewählt, und ihre erste Prüfungsrunde war gut verlaufen, obwohl sie noch immer in einem Restaurant arbeiten musste, um über die Runden zu kommen.

Sashas Mutter ist auch meine Patientin, also habe ich ein Gefühl für den familiären Hintergrund. Saschas Vater ist schon vor Jahren gegangen, und Saschas Mutter - eine Immigrantin, die nur bescheidenes Englisch spricht - hat zusammengehalten und als Straßenverkäuferin und Hausputzfrau gearbeitet.

In vielerlei Hinsicht lebt Sasha den amerikanischen Traum. Sie wuchs in einer Alleinerziehenden-Familie auf und ist nun die erste Person in ihrer Familie, die das College besucht. Sie ist auf dem Weg zu einer beruflichen Karriere, die nicht die körperliche Arbeit erfordert, die ihre Mutter jahrzehntelang geleistet hat.

Aber weil ich mich um Sasha und ihre Mutter gekümmert habe, weiß ich, dass diese Story nicht ganz sicher ist. Beide verlassen sich auf Medicaid für ihre Gesundheitsversorgung. Wenn das Affordable Care Act rückgängig gemacht wird, könnten sie einer der Millionen unglücklicher Amerikaner sein, die ihre Krankenversicherung verlieren. Das könnte katastrophale Auswirkungen auf ihre Gesundheit und ihre Finanzen haben.

Glücklicherweise überlebte das Affordable Care Act drei Frontalangriffe über den Sommer und in den Herbst. Jetzt ist es plötzlich wieder im Fadenkreuz. Aber dieses Mal ist es eher eine heimliche Attacke: Republikaner im Kongress müssen einen Weg finden, um ihre Steuersenkungen zu bezahlen, und sie sind auf eine politisch geniale Art und Weise gestolpert, dies zu tun. Wenn sie das individuelle Mandat, das ein Eckpfeiler des ACA ist, aufheben, werden sie in der Lage sein, etwa 300 Milliarden Dollar aufzubringen, um ihre Steuersenkungen auszugleichen . Und indem sie diesen Schlüsselträger herausziehen, werden sie in der Lage sein, ihren gehassten ACA ohne die Anstrengung zu hoppeln, eine unpopuläre Aufhebung Rechnung zu führen.

Das unparteiische Congressional Budget Office schätzt, dass das Ausscheiden des individuellen Mandats bis 2019 4 Millionen Amerikaner von den Krankenversicherungsrenten streichen wird und bis 2027 13 Millionen. (Wenn das Mandat nicht in Kraft ist, werden viele - meist die gesunden - wählen keine Versicherung zu kaufen. Die Prämien werden dann steil steigen und Millionen mehr aus dem Markt prägen.

Neulich rief ich das Büro von Louisiana Sen. Bill Cassidy an, um über Sasha zu sprechen. Ich komme nicht aus Louisiana und auch nicht aus Sasha, aber Senator Cassidys Stimme könnte einen großen Einfluss auf Sashas Gesundheit haben. Ich habe mich für Cassidy entschieden, weil er einer der nominell "swing state" -Senatoren ist, aber hauptsächlich, weil er einer der drei Ärzte im Senat ist und ich mit ihm von Arzt zu Arzt sprechen wollte.

Der Mitarbeiter in Cassidys Büro war sehr höflich. Ich erzählte ihm von Sascha und wie ich mir Sorgen um ihre Gesundheit machte, wie der Verlust ihrer Versicherung ihre Gesundheit und ihre Berufsaussichten beeinträchtigen könnte. Ich erzählte ihnen von Sashas Mutter, die sterben konnte, wenn ihr Diabetes und ihre Herzkrankheit unbehandelt blieben. "Was passiert mit ihnen, wenn sie ihre Versicherung verlieren?" Fragte ich. Der Mitarbeiter hatte keine Antwort für mich. »Was ist der Plan von Dr. Cassidy für meine Patienten, wenn sie keinen Zugang zu medizinischer Versorgung haben?« Der Angestellte war verlegen, weil er keine Antwort hatte. Ich tat ihm wirklich leid.

Ich erhielt die gleiche beschämte Antwort, als ich die beiden anderen Ärzte im Senat anrief - Rand Paul aus Kentucky und John Barrasso aus Wyoming. Ich drückte den Stab über meine Patienten, aber sie konnten sich nur unangenehm zurückdrängen. Ich erinnerte sie daran, dass Dr. Paul und Dr. Barrasso immer noch Ärzte sind, selbst wenn sie nicht im Untersuchungsraum, sondern im Senatssaal sitzen. Die Verpflichtung zu "Do no harm" verschwindet nicht, wenn Sie Ihren weißen Mantel ablegen.

Vor diesem Jahr hatte ich noch nie ein Mitglied des Kongresses in meinem ganzen Leben berufen. Selbst wenn ich nicht mit dem übereinstimmte, was in unserer Regierung geschah, kam es mir nie in den Sinn. Ich wusste nicht einmal, dass Sie den Kongress tatsächlich anrufen könnten .

Aber etwas änderte sich für mich, als das Haus und dann der Senat im vergangenen Sommer aggressiv darauf drängten, den ACA aufzuheben. Die Schwere des möglichen Schadens für meine Patienten machte es unmöglich, an der Seitenlinie zu sitzen. Diese Rechnung war ein medizinischer Notfall, und wir in der Medizin mußten es als solches behandeln.

Mediziner aller Couleur - typisch eine politisch zurückhaltende Gruppe - traten auf den Tisch. Einzelne Ärzte, Krankenschwestern, Medizinstudenten und Physiotherapeuten nannten die Gesetzgeber, organisierten Demonstrationen, verteilten Petitionen und versammelten Kollegen. Noch auffälliger war, dass sich die medizinischen Organisationen - eine noch engere Gruppe - einheitlich und öffentlich gegen die Aufhebung der ACA aussprachen. Es wurde anerkannt, dass wir die Pflicht haben, die Gesundheit ihrer Patienten zu schützen.

Diese jüngste Wendung zum ACA hat einige Presse, als es vor zwei Wochen herauskam, gesammelt, aber es ist größtenteils aus den Nachrichten herausgefallen, da sich die Steuerrechnung auf Standardabzüge, Unternehmensraten, 401 (k) s, Defizite konzentriert, Erbschaftssteuern und "Pass-Through" -Geschäfte. Irgendwie fühlt sich diese neue Bedrohung für den ACA weniger dringlich an als die vergangenen, die wir überstanden haben - tatsächlich hat die gesamte Steuergesetzgebung nicht die gleiche Besorgnis ausgelöst wie die Angriffe auf den ACA.

Aber wir dürfen diesen Versuch nicht unangefochten lassen. Es gab viele Gründe für das Scheitern der früheren ACA-Aufhebungsversuche, aber es gibt keinen Zweifel, dass die universelle Opposition von medizinischen Gruppen und einzelnen Gesundheitsdienstleistern eine wichtige moralische Rolle spielte.

Der Aufhebungsversuch Nr. 4 könnte durch eine andere Bezeichnung - Steuerreform - gehen, aber seine Wirkung wird die gleiche sein, wobei Millionen von Amerikanern den Zugang zur Gesundheitsversorgung verlieren. Medizinische Organisationen haben wieder Erklärungen gegen diesen Hintertür-Angriff auf den ACA veröffentlicht, aber es hat kaum die Nachrichten gemacht. Es gibt fast keine Medieninterviews mit Ärzten und Krankenschwestern darüber, wie sich die Steuer auf ihre Patienten auswirken wird. Es gibt kaum medizinische Experten in den Nachrichtensendungen, und sicher keine auf Capitol Hill.

Da es sich eher um eine Steuerrechnung als um eine medizinische Rechnung handelt, hat es sich für Ärzte, Patienten, medizinische Organisationen und die Medien weniger persönlich angefühlt. Aber für die Millionen von Amerikanern wie Sascha und ihre Mutter werden die Auswirkungen dieser Gesetzesvorlage äußerst persönlich sein.

Wir in der Ärzteschaft können nicht einfach ruhen. Die politischen Kräfte scheinen entschlossen zu sein, ihre Tagesordnungen zu ändern, egal wie viele gewöhnliche Menschen geschädigt werden. Sens. Bob Corker, Jeff Flake und John McCain haben jeweils leidenschaftliche Reden über die Gefahr von Trump gegenüber der Nation gehalten. Wir müssen sicherstellen, dass ihre Handlungen ihrer Rhetorik entsprechen. Sen. Lisa Murkowski und Sen. Susan Collins sind in der Vergangenheit von der ACA-Aufhebung zurückgetreten. Lassen Sie uns sie auf medizinische "Nebenwirkungen" dieser Steuerrechnung konzentrieren.

Für diejenigen von uns, die echte medizinische Nebenwirkungen in unserer täglichen Arbeit sehen, ist dies eine kritische Frage der Patientensicherheit. Wir müssen unsere gewählten Beamten immer wieder an die menschlichen Kosten ihrer politischen Agenda erinnern.

Eine Sache noch

Sie sind auf eine scharfe, unverwechselbare Berichterstattung über die neuesten Entwicklungen in Politik und Kultur angewiesen. Jetzt müssen wir um Ihre Unterstützung bitten.

Unsere Arbeit ist dringender als je zuvor und erreicht mehr Leser - aber die Einnahmen aus Online-Werbung decken unsere Kosten nicht vollständig, und wir haben keine Abonnenten, die uns helfen, über Wasser zu bleiben. Also brauchen wir deine Hilfe.

Wenn Sie denken, dass die Arbeit zählt, werden Sie Mitglied von Slate Plus . Sie erhalten exklusiven Content nur für Mitglieder und eine Reihe großartiger Vorteile - und Sie tragen dazu bei, die Zukunft von Secure zu sichern.

Treten Sie Slate Plus bei

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated