Index · Artikel · Wirklich Der Versuch, auf Swimsuits ist das Schlimmste, Studie zeigt,

Wirklich Der Versuch, auf Swimsuits ist das Schlimmste, Studie zeigt,

2012-12-14 6
   
Advertisement
résuméImagining auf Badeanzügen versuchen, können Frauen über ihren Körper fühlen schlimmer machen. Credit: Kameel4u , Shutterstock Wenn versucht, auf einem Bikini unter unflattering Garderobe Lichter immer Ihre Stimmung sauer gemacht hat, sicher sein, du
Advertisement

Wirklich Der Versuch, auf Swimsuits ist das Schlimmste, Studie zeigt,




Imagining auf Badeanzügen versuchen, können Frauen über ihren Körper fühlen schlimmer machen.

Credit: Kameel4u , Shutterstock


Wenn versucht, auf einem Bikini unter unflattering Garderobe Lichter immer Ihre Stimmung sauer gemacht hat, sicher sein, du bist nicht allein. Eine neue Studie stellt fest, dass für Frauen, auch nur versucht, auf Badeanzügen vorstellen eine schlechte Stimmung zu erhöhen.

Imagining trägt auch einen Badeanzug erhöht Gefühle der Selbst-Objektivierung, ein Begriff, der von Psychologen zu beschreiben, wie die Menschen, die häufig Frauen und Mädchen, nehmen Sie ein Blick von außen ihres Körpers, sich selbst zu Objekten reduziert bewertet werden.

"Self-Objektivierung eine Vielzahl von negativen Folgen hat - immer Gedanken darüber, wie Sie aussehen, schade um den Körper, und [es] zu Essstörungen und Depressionen, verbunden ist" Studie Forscher Marika Tiggemann, ein Psychologe an der Flinders University in Australien, in einer E-Mail an Livescience schrieb.

Selbst Objektivierung ist ein Persönlichkeitsmerkmal, was bedeutet, dass einige Frauen sind eher selbst als andere in der Regel zu objektivieren. Aber bestimmte Situationen können auch Gefühle der Selbst Objektivierung erhöhen, egal, was Ihr Ausgangspunkt. Tiggemann und ihre Kollegen wollten wissen, welche Art von Unterschieden Kleidung gemacht.

"Wir tragen und wählen Kleidung jeden Tag", sagte Tiggemann. "Kleider sind steuerbare Aspekte unseres Auftritts, in einer Weise, dass die Körpergröße und Form sind es nicht." [5 Mythen über Frauenkörper]

Sie und ihre Kollegen schrieb vier Szenarien die Auswirkungen der Kleidung auf Selbst Objektivierung zu testen: In einem wurden die Frauen gebeten, sich vorzustellen, sich auf einem Badeanzug in einer Umkleidekabine zu versuchen. In einer anderen, stellte sie einen Badeanzug tragen, während ein Strand zu Fuß nach unten. Die beiden anderen Szenarien hatten die gleichen Einstellungen, aber statt einem Badeanzug, die Frauen wurden gebeten, in Jeans und einen Pullover vorstellen.

Hundert und zwei weibliche Studenten lesen jedes dieser Szenarien werden in zufälliger Reihenfolge und beteiligte sich an der Phantasie Übung. Nach jedem Szenario füllten sie Fragebögen entworfen Stimmung zu messen, Gefühle über den Körper und Selbst-Objektivierung.

Wenig überraschend, ein Badeanzug gemacht Frauen vorzustellen, tragen fühlen sich schlechter über ihren Körper als die Jeans-Outfit tat. Etwas überraschend wurde die Vorstellung einen Badeanzug in einer Umkleidekabine tragen, die Frauen am ehesten zu Selbst objektivieren gemacht - nicht das öffentliche Szenario, in dem sie andere Menschen ihre Körper richten würde davon ausgehen könnten. Dieses Ergebnis unterstreicht, wie viel Selbst Objektivierung ist wirklich ein interner Prozess, Tiggemann und ihre Kollegen im Mai in der Zeitschrift Sex Roles berichtet.

"Die physische Anwesenheit von Beobachtern eindeutig nicht notwendig ist", schrieb sie. "Insbesondere die Umkleidekabine eines Bekleidungsgeschäft enthält eine Reihe von potenziell Objektivierung Merkmale: (oft mehrere) Spiegel, helle Beleuchtung, und die virtuelle Forderung, dass Frauen in der Nähe Beurteilung ihres Körpers eingreifen bei der Bewertung, wie die Kleidung erscheinen und fit. "

Schädlich Selbst Objektivierung nicht leicht ist, zu verhindern, sagte Tiggemann. Ihr Rat: Vermeiden Sie Spiegel und Vergleiche mit anderen, und auf Aktivitäten konzentrieren, die die Funktion betonen, nicht das Aussehen, des Körpers, wie Yoga, Sport oder Segeln.

Sie können Livescience leitende Autor Stephanie Pappas auf Twitter folgen @sipappas . Folgen Sie Livescience für die neuesten Wissenschaft Nachrichten und Entdeckungen auf Twitter @livescience und auf Facebook .

Empfehlungen der Redaktion

  • Top 10 Umstrittene Psychiatric Disorders
  • 8 Gründe, unser Waistlines expandieren
  • Körper Enhancement Alpträume: Top 10 Verbrechen gegen die Natur

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated