Index · Artikel · Wird Cardinal Health sagen nein zum 'Dead Man Walking' nun?

Wird Cardinal Health sagen nein zum 'Dead Man Walking' nun?

2011-10-22 5
   
Advertisement
résuméSchwester Helen Prejean Die Todesstrafe gegenüberliegende Nonne prominent im Film " Dead Man Walking " hat darum gebeten , Cardinal Health ( NYSE: CAH ) , ein Medikament zu erinnern , die bei der Ausführung von Gefangenen benutzt wird . Aber Sch
Advertisement

Wird Cardinal Health sagen nein zum 'Dead Man Walking' nun?


Schwester Helen Prejean

Die Todesstrafe gegenüberliegende Nonne prominent im Film " Dead Man Walking " hat darum gebeten , Cardinal Health ( NYSE: CAH ) , ein Medikament zu erinnern , die bei der Ausführung von Gefangenen benutzt wird .

Aber Schwester Helen Prejean ist wahrscheinlich nicht mit der Antwort des Dublin, Ohio-basierte Arzneimittel Distributor freuen. Ein Kardinal Sprecherin wurde mehrfach gefragt, ob das Unternehmen auf die Nonne Wünsche ergeben würde und sie würde die Frage nicht direkt beantworten. Stattdessen wiederholte sie folgende Erklärung ab:

Als Distributor, unsere Rolle in der Gesundheitsversorgungskette ist die sichere und effiziente Lieferung von Produkten von Herstellern an Kunden halten die entsprechenden Bundes- und Landeslizenzen zu gewährleisten. Wir spielen keine Rolle bei der Bestimmung von verschreibenden Ärzte, Gesetzgeber gemacht, oder Regler in Bezug auf die Verwendung der Produkte, die wir vertreiben.

Werbung

Sorry, Helen. Die Sprecherin sagte, dass die obige Aussage war im Wesentlichen die Botschaft, die Kardinal CEO George Barrett Prejean in einem Brief schickte das Unternehmen zu ihren früheren heute gefaxt und per Post.

In Prejean Brief , bat sie , dass Kardinal die Droge erinnern Nembutal , auch bekannt als Pentobarbital, in einem bestimmten Fall Todesstrafe beteiligt , einen Gefangenen Georgia.

"Zwei von Cardinal Health Kernwerte sind sein Engagement im besten Interesse des Patienten zu handeln und die Sicherheit der Patienten zu verbessern", Prejean schrieb. "Der Verkauf von Nembutal für den Einsatz in Ausführungen erscheint sowohl den Buchstaben und Geist der [Kardinals] Ethik-Kodex und Ihre Standards für das Geschäftsgebaren zu verletzen."

Davor war sie verschwendet wenig Zeit, um ihren Punkt bekommen, in dem Schreiben der zweite Satz zu schreiben: "Dieser Verkauf war nicht für die Zwecke der" das Leben der Menschen zu verbessern ", wie Sie auf Ihrer Website sagen, aber die Leute zu töten, dh verurteilter Personen an Tod."

Autsch. Wahrscheinlich nicht die Art von Publicity Kardinals suchen, und ohne Zweifel ein Thema, es lieber vermeiden würde - aber es wird wahrscheinlich bald genug vergessen werden.

"Dead Man Walking" im Jahr 1995 veröffentlicht wurde, einspielte $ 39.000.000 in den USA und spielte Sean Penn als ein verurteilter Mörder, wurde als Zeichen ausgeführt und Susan Sarandon basierend auf Prejean. Sarandon gewann einen Oscar für die Beste Schauspielerin in einer Hauptrolle für Prejean porträtiert. Der Film wurde auf einem basiert Buch von Prejean.

Es zeigte die folgende Zeile von Penns Charakter, Prejean mit wahrscheinlich zustimmen würde. "Ich möchte nur sagen , dass ich denke , Killin 'falsch ist, egal , wer es tut, ob ich es bin oder y'all oder Ihre Regierung"

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated