Index · Artikel · Wir leben in einer Kultur der Gewalt

Wir leben in einer Kultur der Gewalt

2019-10-21 1
   
Advertisement
résuméQuelle: Kann Stockfoto / stillfx Es ist kaum zu glauben, dass jedes Mal, wenn wir von einem weiteren Massenschuss hörten, nichts das verhindern konnte. Tragischerweise wissen wir, dass diese Massenerschießungen weiterhin stattfinden werden, sei es in
Advertisement

Wir leben in einer Kultur der Gewalt

Wir leben in einer Kultur der Gewalt

Quelle: Kann Stockfoto / stillfx

Es ist kaum zu glauben, dass jedes Mal, wenn wir von einem weiteren Massenschuss hörten, nichts das verhindern konnte. Tragischerweise wissen wir, dass diese Massenerschießungen weiterhin stattfinden werden, sei es infolge des internationalen Terrorismus oder durch die Hände eines Nachbarn. Obwohl der Aggressor oder die Gruppe von Angreifern gegenüber einer bestimmten Gruppe von Menschen wütend sein kann, führen ihre Gewalttaten zu Opfern unterschiedlichen Alters, verschiedener Ethnien und Religionen.

Eine "Everytown for Gun Safety" -Analyse der Daten zwischen 2009 und 2016 des Zentrums für Krankheitskontrolle und Prävention (CDC), des Nationalen Vitalstatistischen Systems und der Ergänzenden Homizidberichte (SHR) des Bundesamtes für Untersuchung (FBI) offenbart viele beunruhigende Fakten .

Wir leben in einer Kultur der Gewalt

Quelle: Kann Stock Foto / JanMika

Es wurde festgestellt, dass in Massenerschießungen, in denen "Massenschießen" als eine Situation definiert wird, in der mindestens vier Menschen mit Gewehren getötet werden, 54% von intimen Partnern oder Familienangehörigen begangen wurden. Mit anderen Worten spielt häusliche Gewalt in über der Hälfte der Fälle eine zentrale Rolle.

Außerdem sind die Vereinigten Staaten das Land mit den meisten Waffen pro Kopf. Vier von sieben Personen besitzen eine Waffe in ihrem Haus oder leben in einem Haus, in dem jemand eine Waffe besitzt. Etwa 97.820 Menschen werden jährlich durch eine Schusswaffe verletzt - 268 pro Tag. Es wurde auch festgestellt, dass es zwischen 2012 und 2016 rund 35.000 Todesfälle durch Schusswaffen gab: 21.600 waren Selbstmorde und 12.800 waren Opfer von Tötungsdelikten.

Diese Information erklärt jedoch nicht die Ursachen von Gewalt. Sie beantwortet keine Fragen bezüglich der psychischen Gesundheit von Personen, die in einer Gesellschaft, die Gewalt inkulturiert hat, Feuerwaffen angreift oder Zugang dazu erhält.

Viele Menschen glauben, dass Waffen für die Sicherheit notwendig sind. Einige Länder, wie Japan, haben jedoch viele und sehr strenge Waffenkontrollgesetze eingeführt. Die Bürger dürfen nur Schrotflinten und Luftgewehre kaufen, nachdem sie eine ganztägige Klasse besucht, eine schriftliche Prüfung abgelegt und einen Schießstandstest mit einer Note von mindestens 95% bestanden haben. Eine Hintergrundüberprüfung, die die psychische Gesundheit, den Drogenkonsum sowie die Wahrnehmung des Bewerbers durch die Angehörigen und andere Kollegen einschließt, ist ebenfalls abgeschlossen. Waffen werden einmal jährlich inspiziert. Nach drei Jahren werden diejenigen, die ihre Waffenlizenzen erneuern wollen, dem gleichen rigorosen Prozess unterzogen. In Japan sind die Todesfälle bei einer Bevölkerung von 128 Millionen ungefähr 10. Australien war auch in der Lage, ihr Problem um 40% zu reduzieren, als sie 1996 ein Programm gegen den Einsatz von Feuerwaffen einführten. Warum können die Vereinigten Staaten etwas nicht Ähnliches tun, da dies in Ländern mit mehr Waffenkontrolle bestätigt wird? Gesetze gibt es weniger Schusswaffen-Todesfälle.

Es ist ein komplexes Problem in den Vereinigten Staaten, dass die Waffenindustrie Milliarden von ausländischen Einnahmen für das Land generiert.

In den Vereinigten Staaten haben wir eine Geschichte von Gewalt und militärischer Aktivität in der ganzen Welt. Wir leben in einer Kultur der Gewalt, in der Waffen für manche ein Symbol der Macht sind. Waffen ohne Benutzer sind harmlos. Es ist leicht zu sagen, dass es nicht die Waffe ist, die das Verbrechen begeht, sondern die Person, die den Abzug betätigt. Dies ist eine Frage der psychischen Gesundheit.

Wir leben in einer Kultur der Gewalt

Quelle: Deanrobot / Canstock

Dies ist auch eine Frage des Geschlechts. Warum greifen Männer zu Waffen, um gehört zu werden? Erziehen wir unsere Kinder falsch? Ist das auch ein Bildungsthema? Könnten wir Erziehungspläne haben, die unseren Kindern zeigen, wie sie Konflikte lösen können, wenn unser Kind in die Schule kommt?

Wenn wir die Tatsache hinzufügen, dass wir in einer Gesellschaft leben, die dazu neigt, Gewalt zu schätzen und zu verherrlichen, wo Kinder und Jugendliche täglich im Fernsehen, in sozialen Medien und Videospielen Gewalt ausgesetzt sind, können wir dies nicht erwarten viel zu ändern. Wenn ein Kind ein legaler Erwachsener wird, werden sie im Fernsehen 16.000 Attentate und 200.000 Gewalttaten erlebt haben. So sind unsere Kinder für die ganze Gewalt betäubt und akzeptieren sie als Mittel zur Lösung von Problemen. Sie ahmen nach, was sie im Fernsehen sehen und identifizieren sich mit den Opfern oder Opfern.

Folglich ist die Antwort, wie bei allen anderen Problemen einer komplexen Gesellschaft, nicht einfach. Dieses Land bietet erstaunliche Möglichkeiten, aber das Navigieren durch sie ist manchmal schwierig. Eine Person, die an einer psychischen Krankheit leidet, verfügt nicht immer über die notwendigen Ressourcen, um einen gesünderen Lebensstil zu führen. Menschenrechte schützen sie so sehr, wie die Gesellschaft eingreifen kann, wenn die Person nicht zustimmt.

Das häufigste Profil ist der anglo männlich, zurückgezogen, mit Beziehungsproblemen mit anderen und ohne eine Familie Unterstützung. Wenn jemand mit einer Persönlichkeitsstörung und einem mentalen Zustand auf der Suche nach Antworten ist, weil dieser entfremdete Mensch das Gefühl hat, dass er etwas Besseres verdient und Zugang zu einer Schusswaffe hat, besteht das Risiko, "Gewalt" mit Gewalt zu finden. Dies ist nicht nur ein Problem der psychischen Gesundheit, sondern auch ein soziales und politisches Problem.

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated

  • Die Suche nach einer Shrimp-Rezept

    Die Suche nach einer Shrimp-Rezept
    Foto von Kate Andersen Um zu versuchen , Garnelen mit Serrano-Minze - Sauce und gerösteten Karotten klicken Sie hier für das Rezept. Als ich versuchte, zu kochen, besser zu werden, indem Rezepte aus über den Sommer versuchen, eines der Dinge, die ich
  • Weiß jemand, wo ich Hilfe erhalten können?

    Ich war vor kurzem mit Typ-2-diabetcs disagonsed und müssen mit dem Kauf meiner medication.im auf einem festen Einkommen helfen und nicht leisten können, meine medication.I Hilfe benötigen in Kauf .Ich keine Versicherung haben und keine Versicherung
  • Erster Monat auf Loestrin 24?

    Dies ist mein erster Monat nehmen die Medikamente, und ich bin auf dem 19. Pille ... Ich begann eine Menge heute Blutungen und ich habe mich nur gefragt, ob das normal ist. Dies ist meine erste Geburtenkontrolle, die ich je benutzt habe. Ich bin 26 u
  • Die Gesundheitsreform Gesetzgebung erwartet Krankenhausausgaben zu steigern

    Die Gesundheitsreform Gesetzgebung erwartet Krankenhausausgaben zu steigern
    Eine neue Umfrage von 200 Krankenhaus Führungskräfte schlägt vor, dass die Ausgaben für Investitionsgüter in den kommenden Jahren zunehmen wird, aber so wird der Schwerpunkt auf Fragen der Kostenerstattung. Eine Mehrheit der Krankenhaus Führungskräft
  • Was sind die Seite betrifft, wenn u aus cymbalta laufen?

    meine Mutter verlor ihre Versicherung und hat ihr nicht, was ich sehe. ----schneiden---- In Antwort auf LaurieShay bei 2011-10-03 18.17 Hey reneatyree, Stoppen Cymbalta wird plötzlich Übelkeit, Durchfall verursachen, Kopfschmerzen und etwas namens Ge
  • Insys Therapeutics NeoPharm in $ 135M Reverse Merger zu schlucken

    Insys Therapeutics NeoPharm in $ 135M Reverse Merger zu schlucken
    Insys Therapeutics, ein Phoenix - basierten Medikamentenentwicklung Unternehmen , das sich auf den Schmerz und Onkologie, wird Chicago-Bereich biopharmazeutische Entwickler NeoPharm Inc. schlucken ( OTC: NEOL.PK ) durch einen Reverse Merger im Wert v
  • Topiramat - könnte dies machen mich so krank, kann nicht aus dem Bett, Schwindelanfälle, verschwommenes Sehen und Krämpfe bekommen?

    Ich habe seit 5 Jahren auf Topiramat gewesen, In den letzten 18 Monaten habe ich meine Energie Tropfen fühlte, und fast 3-mal ohnmächtig wurde. Zu Beginn dieses Jahres habe ich an einem edoconolagyst geschickt wurde, hatte ein ACTH meine Ebenen späte
  • New Male Birth Control-Konzept zeigt Versprechen

    New Male Birth Control-Konzept zeigt Versprechen
    Die Gleichstellung von Männern am Horizont, empfängnisverhütende Gleichheit sein kann, das ist. Seit etwas mehr als einem halben Jahrhundert haben Frauen in der Lage gewesen, eine Pille zu knallen Schwangerschaft zu verhindern, aber eine pharmazeutis
  • Naps Zusammenhang mit Diabetes in den älteren Erwachsenen

    Naps Zusammenhang mit Diabetes in den älteren Erwachsenen
    Wenn Sie meine Blogs wurden schon lesen, dann wissen Sie , dass ich ein großer bin Befürworter von Schläfchen . Sie sind wie Übung für das Gehirn , und kann einen schlechten Schlaf in eine produktive, angenehmer Tag drehen. Also, was ist das mit Nopp
  • Adipositaschirurgie: Ein realistischer Blick auf die Risiken und Chancen

    Adipositaschirurgie: Ein realistischer Blick auf die Risiken und Chancen
    Adipositaschirurgie bei der Verbesserung der Typ-2-Diabetes, Schlafapnoe und hoher Blutzucker im Vergleich zu herkömmlichen medizinischen Behandlungen für seine Wirksamkeit Schlagzeilen in den letzten Monaten. Diese Ergebnisse sind nicht überraschend