Index · Artikel · Windows-Krankheit: Augengefäße Schuppen Licht auf Gesundheit

Windows-Krankheit: Augengefäße Schuppen Licht auf Gesundheit

2012-03-02 3
   
Advertisement
résuméDie Blutgefäße in einem Maus-Retina visualisiert innovative Imaging-Technologie. Credit: Tom Deerinck und Mark Ellisman, NCMIR. Aktualisiert am Dienstag, 18. Februar um 09.10 Uhr ET. Für Dichter und Liebhaber, die Augen sind die Fenster der Seele. Fü
Advertisement

Windows-Krankheit: Augengefäße Schuppen Licht auf Gesundheit

Windows-Krankheit: Augengefäße Schuppen Licht auf Gesundheit




Die Blutgefäße in einem Maus-Retina visualisiert innovative Imaging-Technologie.

Credit: Tom Deerinck und Mark Ellisman, NCMIR.


Aktualisiert am Dienstag, 18. Februar um 09.10 Uhr ET.

Für Dichter und Liebhaber, die Augen sind die Fenster der Seele. Für Wissenschaftler und Ärzte, Blutgefäße an der Rückseite des Auges sind die Fenster in viele Krankheiten.

Blutgefäßanomalien können eine Vielzahl von schweren Bedingungen zeigen, wie Atherosklerose (Verhärtung der Arterien), Herzinfarkt und Schlaganfall. Aber die meisten Schiffe unter der Haut und anderen Geweben begraben, dass sie schwer ohne Operation zu untersuchen.

Es gibt eine Ausnahme - im Auge. Anders als irgendwo sonst im Körper, größere Schiffe auf der Netzhaut auf der Rückseite des Auges sind direkt sichtbar durch die Pupille, erfordern im wesentlichen nur Licht und Vergrößerungslinsen zu sehen.

Diese Schiffe werden verwendet, um Glaukom und diabetische Augenerkrankung zu diagnostizieren. Weil sie charakteristische Veränderungen bei Menschen mit hohem Blutdruck angezeigt werden, hoffen, dass einige Forscher Netzhautgefäße könnten eines Tages helfen vorherzusagen, ergeben einen drohenden Schlaganfall, Herzinsuffizienz oder anderen Krankheiten, die von gefährlich hohen Blutdruck.

Die medizinische Bedeutung von Netzhautgefäße pikiert das Interesse der von den National Institutes of Health im Nationalen Centrum für Mikroskopie und Imaging Research (NCMIR) an der University of California, San Diego finanzierte Wissenschaftler, die diese mikroskopischen Bildes Maus retinalen Gefäße eingefangen.

Im Bild erscheinen die Gefäße grün. Es ist nicht wirklich die Gefäße, die grün gefärbt werden, sondern Filamente aus einem Protein namens Aktin, die um die Gefäße wickelt. Die meisten der roten Blutzellen wurden durch Flüssigkeit ersetzt, wenn das Gewebe für das Mikroskop wurde hergestellt. Die winzigen roten Punkte sind rote Blutkörperchen, die in den Gefäßen bleiben.

Dieses Bild ist nur eine von Tausenden von NCMIR Wissenschaftler getroffen, der Test und gemeinsam nutzen High-Tech-Visualisierungs-Tools und Methoden zu studieren, Gewebe, Zellen und Moleküle zu entwickeln. Diese und andere Technologien ermöglichen es Forschern Lebensprozesse auf neue Weise zu untersuchen - und produzieren auch beeindruckende wissenschaftliche Bilder, die die Schönheit und Komplexität der Biologie zu offenbaren.

Die Forschung in diesem Artikel berichtet wurde teilweise unter NIH Zuschusses GM103412 finanziert.

Anmerkung der Redaktion: Dieser Artikel wurde aktualisiert einen Hinweis auf eine bevorstehende Ausstellung der Bilder zu nehmen, denn das Ausstellung hat nicht offiziell bisher gemacht worden.

Das Innere Life Science Artikel wurde in Zusammenarbeit mit dem auf Livescience bereitgestellt National Institute of General Medical Sciences , Teil der National Institutes of Health .

Mehr erfahren:

Nationales Zentrum für Mikroskopie und Imaging Research

NCMIR Bilder im NIGMS Bild- und Videogalerie

Emerging Technologies Schauen Sie tiefer in die Augen Artikel von NIH National Eye Institute

Auch in dieser Serie:

Die erstaunliche Welt innerhalb einer menschlichen Zelle

Cool Tools: Sichtbarmachung des Unsichtbaren

Ferien Snapshots: Seasonal Cells

Empfehlungen der Redaktion

  • Unsere Seelen sind in unseren Augen: Das Experiment
  • Evolution und Ihre Gesundheit: 5 Fragen und Antworten
  • Mythos oder Wahrheit? 7 Ancient Gesundheit Ideen erklärt

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated