Index · Nachrichten · Wie weit wird die Alkoholindustrie gehen, um ihre Gewinne zu schützen?

Wie weit wird die Alkoholindustrie gehen, um ihre Gewinne zu schützen?

2018-02-04 1
   
Advertisement
résuméDie meisten Menschen wissen, dass die Alkoholindustrie Milliarden von Dollar pro Jahr in Gewinnen macht, aber nicht jeder weiß, wie weit die Branche bereit ist, in Bezug auf die Schäden, die sie auf Gesellschaften weltweit verursacht, um diese Gewinn
Advertisement

Wie weit wird die Alkoholindustrie gehen, um ihre Gewinne zu schützen?
Die meisten Menschen wissen, dass die Alkoholindustrie Milliarden von Dollar pro Jahr in Gewinnen macht, aber nicht jeder weiß, wie weit die Branche bereit ist, in Bezug auf die Schäden, die sie auf Gesellschaften weltweit verursacht, um diese Gewinne zu schützen.

Neue Forschungsergebnisse aus der Studie Internationale Alkoholkontrolle, von der Massey University in Neuseeland koordiniert, das Ausmaß gemessen , dass der Alkoholindustrie auf der schädlichen Verwendung seiner Produkte , um Gewinne zu erzielen , hängt, berichtet Medical Xpress.

Prof. Sally Casswell ist Direktor des SHORE und Whariki Forschungszentrums und Leiter der Studie mit dem Titel "Wie die Alkoholindustrie auf schädliche Verwendung von Alkohol und arbeitet, um ihre Gewinne zu schützen", die kürzlich in der Peer-Review-Zeitschrift veröffentlicht wurde Drug and Alcohol Review.

Casswell sagte, dass die öffentlichen Gesundheit Forscher und die Befürworter für eine bessere Gesundheits-Praktiken zunehmend besorgt über das Verhalten der Alkohol-Industrie, und das ist vor allem der Fall für die starke globale Alkoholkonzerne, in der allgemeinen Entwicklung der Alkoholkonsum Politik.

"Die Industrie setzt sich konsequent für eine wirksame Politik ein, und wie im jüngsten Fall in Schottland mit einem Mindesteinheitspreis hält sie die Politik, die den Alkoholkonsum verringern würde, erfolgreich zurück", sagte sie.

Alkoholindustrie trägt Verantwortung

Casswell fügte hinzu, dass ihre Analyse der globalen Alkoholpolitik deutlich macht, dass es einen Interessenkonflikt zwischen globalen Alkoholkonzernen und dem Gesundheitswesen gibt, ähnlich wie die Tabakindustrie.

Sie sagte, dass ihre Ergebnisse aus fünf verschiedenen Ländern stammen: Neuseeland, Australien, Mongolei, Vietnam und Thailand. Alle zeigten ein ähnliches Muster, nach ihrer Analyse.

Insgesamt schloss sie, mehr als die Hälfte - 59 Prozent - des Alkohols verbraucht wurde, während Binge-Drink-Situationen, die sie als acht oder mehr Getränke für Männer und sechs oder mehr für Frauen.

Die Studie stellte fest, dass die Alkohol-Industrie tatsächlich auf die schädliche Verwendung von Alkohol, um ihre Verkäufe und ihre Gewinne zu erhalten stützt, so dass "wir nicht überrascht sein sollte, inwieweit sie gehen, um diese zu schützen", sagte Casswell, feststellend, dass ein "stärker Reaktion "von Regierungen auf der ganzen Welt ist notwendig, um die Vorfälle von Trunkenheit zu reduzieren.

Eine Idee, sagen Befürworter, ist es, die Stärke der alkoholischen Getränke zu senken. Eine separate Studie im August durch das Institut für Mental Health Policy Research am Zentrum für Sucht - und Mental Health (CAMH) in Toronto, Kanada veröffentlicht wurde , fand heraus , dass eine geringfügige Reduktion der Alkoholgehalt Dutzende von Menschenleben retten könnte.

"Die Idee ist, dass ein geringer Alkoholkonsum - wie Bier mit vier Prozent Äthanolgehalt gegenüber sechs Prozent - den Alkoholkonsum pro Trinker reduzieren würde, auch wenn die gleiche Getränkemenge verbraucht wird", so Dr. Jürgen Rehm Autor der Studie, wie von Medical Xpress berichtet.

Partiers können nicht unterscheiden zwischen höheren und niedrigeren Alkoholgehalt

Die Verringerung der schädlichste Inhaltsstoff in Alkohol - Ethanol - würde wahrscheinlich dazu führen, dass niedrigere Blutalkoholspiegel in Trinker, die sofortigen Schaden wie Verletzungen oder Unfälle verursachen könnte, während jemand unter dem Einfluss ist. Es könnte auch alkoholbedingte chronische Krankheiten , die im Laufe der Zeit auftreten , mit regelmäßigen, übermäßiger Alkoholkonsum zu verringern wie Krebs oder Leberzirrhose .

Und in der Tat, die Forscher festgestellt, gibt es noch mehr Anreiz für die Alkohol-Industrie, sich mit Vorschlägen auf niedrigeren Alkoholgehalt in Getränken, weil dieser Vorschlag ist besser als andere politische Maßnahmen wie höhere Steuern auf Alkohol, Verringerung der Zugang und weitere Vermarktung Beschränkungen. Auch sagen sie, dass die Industrie eine gewisse Verantwortung für ihre Produkte hat.

"Wir wissen aus Experimenten, dass die Verbraucher nicht unterscheiden können, Biere mit unterschiedlichen Stärken", sagte Rehm. Er stellte fest, dass in einer Studie, die an drei College-Brüdergemeinschaften stattfand, die Menge, die Partygänger tranken, nicht zwischen schwächeren und stärkeren Getränken unterschied. In einer anderen Studie, sagte er, konnten die meisten Getränkteilnehmer nicht zwischen Bieren unterschiedlicher Stärken unterscheiden.

Natürlich ist der beste Weg, um gesund zu bleiben, um Alkohol zu vermeiden und steigern Sie Ihre Aufnahme von Superfoods. Aber wenn man Schnaps tun teilnehmen, begrenzen Sie Ihren Verbrauch.

Quellen:

MedicalXpress.com

MedicalXpress.com

Medizin.news

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated

  • Healthcare reform needs better choices: report

    Healthcare reform needs better choices: report
    WASHINGTON Telemedicine, workplace clinics and finding ways to help people stay healthier may be more important for reforming the U.S. healthcare system than insuring everyone, according to a report to be released on Tuesday. Incentives will be neede
  • Oktoberfest: Es geht nicht um das Bier

    Oktoberfest: Es geht nicht um das Bier
    Foto von Mango Escobar / Flickr CC Oktoberfest ist kein Platz für Bier Snobs. Fünf massiven, halbpermanente Zelte sitzen in der Mitte von einem Vergnügungspark in der Münchner Theresienwiesn, ein Messegelände südwestlich des Stadtzentrums. Löwenbräu,
  • Wie Isoniazid Arbeit in der Krebstherapie? Es eine MULTIPAL Krebs in höheren Dosis verursachen?

    we r die Isoniazid in cancer.if Patienten r überempfindlich dieser Droge geben dann, welche Art von anderen Reaktions Show sind. & welche Art von Krebstherapie Krebspatienten gegeben werden. ----schneiden---- In Antwort auf 2010-03-21 15:12 Uhr in su
  • Big Pharma backs deal to boost flu pandemic readiness

    Big Pharma backs deal to boost flu pandemic readiness
    GENEVA Virus samples will be shared globally in exchange for vaccines produced from them under a landmark deal to improve preparedness for a flu pandemic, diplomats at the World Health Organization said on Saturday. In a statement to Reuters, the Int
  • Infektionen - Ich nehme CLINDAMYCIN für einen Abszess. Ich würde gerne wissen, ob CLINDAMYCIN AUCH BEHANDELT

    ... Jede Art von std? Zum Beispiel: clamydia oder gonnoria? ----schneiden---- In der Antwort auf Stephen ... bei 2014.07.24 23.39 Clindamycin sollte nicht nur für jede alte Infektion verwendet werden. Es ist Anspruch auf Ruhm ist, dass einer der weni
  • Können Sie von MRSA sterben?

    Meine Mutter bekam vor kurzem krank und wurde Probleme beim Atmen haben. Sie taten ihr zugeben und xrays nach dem Laufen fand eine Seite ihrer Lunge fressen mit MRSA. Ich bin dankbar, ich habe um sie nicht gewesen. Ich bin ein ganz germifobe. Ich wei
  • Wie zur Praxis Positives Denken

    Wie zur Praxis Positives Denken
    Es ist so leicht, sich gezogen in negative Gedanken und Selbstkritik. Sobald in diesem Muster stecken, kann es schwierig sein, frei zu brechen. Wenn Sie alle abfällige Dinge verinnerlichen Sie gesagt haben, über sich selbst oder andere gesagt haben S
  • Die Weiter Geheimnisse von REM-Schlaf

    Die Weiter Geheimnisse von REM-Schlaf
    Der bedeutende Neurowissenschaftler und Experte für den REM-Schlaf Neurophysiologie Jerome Sigel von der University of California in Los Angeles, veröffentlichte gerade eine aktuelle Übersicht zu Stand der Technik Erkenntnisse über den REM-Schlaf Tit
  • Potty Training Kinder mit besonderen Bedürfnissen

    Potty Training Kinder mit besonderen Bedürfnissen
    Während die Eltern oft klagen über Schwierigkeiten Töpfchen ihre Kinder die Ausbildung, für die meisten Familien ist Töpfchentraining eine ziemlich einfache Erfahrung. Selbst wenn es Probleme oder Kinder zeigen Anzeichen von Töpfchentraining Widersta
  • Hörverlust und Demenz

    Hörverlust und Demenz
    jedes Jahr weltweit Nach Angaben der Weltgesundheitsorganisation (WHO) gibt es 35,6 Millionen Menschen mit Demenz und es gibt 7,7 Millionen neue Fälle. Demenz ist eine der Hauptursachen für Behinderung und Abhängigkeit bei älteren Menschen und hat ph