Index · Artikel · Wie viel kostet es wirklich ein Baby haben?

Wie viel kostet es wirklich ein Baby haben?

2014-01-30 5
   
Advertisement
résuméBildnachweis: Dreamstime ein Kind zu erziehen ist eine teure Angelegenheit, und die neuen Eltern selbst einen schweren Fall von Aufkleber Schock bekommen können, bevor sie die Entbindungsstation verlassen haben, die nach einer neuen Studie, die ein K
Advertisement

Wie viel kostet es wirklich ein Baby haben?



Bildnachweis: Dreamstime


ein Kind zu erziehen ist eine teure Angelegenheit, und die neuen Eltern selbst einen schweren Fall von Aufkleber Schock bekommen können, bevor sie die Entbindungsstation verlassen haben, die nach einer neuen Studie, die ein Kind zu bekommen, in einem Krankenhaus an den Kosten aussah.

Forscher an der University of California, San Francisco, Kostendaten für mehr als 109.000 Krankenhauslieferungen über den Staat im Jahr 2011. Alle der Fälle betrafen Frauen mit privaten Krankenversicherung befragt, und alle waren unkompliziert vaginalen Entbindungen oder unkompliziert Cesarean Schnitt Geburten.

Die Ergebnisse zeigten eine wild - und völlig unbegründeten - Variation der Kosten in ganz Kalifornien, von 3296 $ für eine vaginale Entbindung zu einer Höhe von 37.227 $. Die Cost-Bereich für einen C-Abschnitt war ebenso breit und reicht von $ 8.312 auf fast 71.000 $. [Baby Basics: 7 Fakten über Hausgeburten]

"Das ist leider die erschreckende Situation der Gesundheitsversorgung in den Vereinigten Staaten", sagte Hauptautor der Studie Dr. Renee Y. Hsia, Associate Professor für Notfallmedizin an der UCSF und ein Mitglied der Fakultät des UCSF-Institut für Health Policy Studies.

Die Studie zeigte auch, dass Krankenhäuser mehr belastet, wenn sie in Bereichen mit höheren Lebenshaltungskosten befanden, waren für gemeinnützige Institutionen oder hatte eine Patientenpopulation mit schweren Krankheiten.

Eine systemweite Problem

"Geburt der häufigste Grund für einen Krankenhausaufenthalt, und auch für eine unkomplizierte Geburt sehen wir eine erstaunliche Unterschied in dem, was Krankenhäuser berechnen, auch für den gleichen, durchschnittliche Patient", sagte Hsia in einer Erklärung. "Diese Gebühren betreffen nicht nur die nicht versichert, sondern auch die Gebühr-für-Service-Rückerstattungen von einigen privaten Versicherern, die Kosten aus eigener Tasche für die Patienten zu übersetzen."

Die große Variation der Kosten im Gesundheitswesen ist nicht auf die Entbindungsstation beschränkt, entweder: A 2012-Studie zeigte, dass die Krankenhäuser in Kalifornien Patienten von über 1.529 $ aufladen kann auf fast 120 Mal so hoch - 182.955 $ - für einen Anhang zu entfernen.

Das Problem wird durch die Tatsache, dass die Patienten haben in der Regel keine Ahnung, was ihre Rechnung erst nach der Behandlung sein wird, und die Ärzte und andere Gesundheitsdienstleister haben oft keine Ahnung, wie viel ihre Behandlungsempfehlungen kosten wird.

Wer passt auf Kosten?

Wird vorausgesetzt, jemand die Verantwortung Kosten im Gesundheitswesen für die Senkung? A 2013 Befragung von mehr als 2.500 US-Ärzte festgestellt, dass die meisten von ihnen glaubten, dass sie nicht die primäre Verantwortung für die Steuerung der Kosten der Gesundheitsversorgung hatte.

Die meisten Ärzte stattdessen davon aus, dass die Versicherer, Rechtsanwälte, die Regierung und die Patienten, die Verantwortung übernehmen sollte, während Ärzte stattdessen auf eine ausgezeichnete medizinische Versorgung konzentrieren sollte, die Umfrage ergab.

"Ärzte sind die meisten begeistert von Strategien, die mehr konzentriert sind auf die Qualität und Effizienz der Versorgung zu verbessern und Beweise für das Bettseite zu bringen, sind aber sehr nervös über ernste, potenziell Zahlung Reform beißen", Autor Dr. Jon Tilburt, Bioethiker an der Mayo Klinik in Rochester, Minnesota, USA., sagte in Livescience einem früheren Interview.

Die Forscher, die Kosten der Krankenhaus Geburt Analyse bestimmt, dass die Gesundheits Preise in den Vereinigten Staaten verlässt sich zu oft auf veralteten Preisstrukturen und Gebühren für Dienstleistungen nicht die tatsächlichen Kosten widerspiegeln.

"In einer Zeit, out-of-pocket Zahlungen für das Gesundheitswesen steigen, und die wachsende Zahl der" Verbraucher-"hohen Selbstbehalt Gesundheits-Pläne setzen mehr Druck auf die Patienten kosteneffiziente Gesundheitsversorgung Entscheidungen, die Opazität der Gesundheit zu machen Pflege Preis wird zunehmend über ", schrieb die Autoren der Studie.

Folgen Sie Marc Lallanilla auf Twitter und Google+ . Folgen Sie uns @livescience , Facebook & Google+ . Originalartikel auf Livescience.

Empfehlungen der Redaktion

  • 7 Baby Mythen entlarvt
  • Sophia Geheimnis: Die 10 beliebtesten Baby-Namen
  • Blühende Körper: 8 Odd Änderungen, die während der Schwangerschaft Happen

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated