Index · Artikel · Wie nicht zu trainieren - Top 8 Übung Mistakes

Wie nicht zu trainieren - Top 8 Übung Mistakes

2013-02-18 4
   
Advertisement
résuméÜbungen und Übungsprogramme sind nicht einfach nur "gut" oder "schlecht", aber viele Athleten haben ein paar ziemlich schlechte Bewegungsgewohnheiten, die im Laufe der Zeit zu einer Verletzung führen kann. Hier sind gemeinsame Übung Fe
Advertisement

Wie nicht zu trainieren - Top 8 Übung Mistakes

Übungen und Übungsprogramme sind nicht einfach nur "gut" oder "schlecht", aber viele Athleten haben ein paar ziemlich schlechte Bewegungsgewohnheiten, die im Laufe der Zeit zu einer Verletzung führen kann. Hier sind gemeinsame Übung Fehler, die Sie lernen können, zu erkennen und zu vermeiden.

Jeder Sportler hat ein anderes Maß an Toleranz und Fitness, und auch wenn es nicht um eine "one-size-fits-all" Ansatz bei der Ausbildung ist, gibt es einige Praktiken, die eine höhere Wahrscheinlichkeit von Verletzungen haben.

Also, denken Sie daran, dass sicher, was für ein Athlet ist, kann eine Verletzung in einem anderen verursachen. In der Regel ein hohes Risiko Übungen mehr Fitness und Geschicklichkeit erfordern sicher durchgeführt werden. Plyometrics zum Beispiel sind für die explosive Kraft bauen, aber für eine gut ausgebildete Sportler mit perfekter Form nur dann gut funktionieren. Wenn von einem Anfänger mit begrenzten Fähigkeiten oder Fitness durchgeführt wird, kann plyometrics zu einer Vielzahl von Verletzungen führen.

Während es am besten über die Ausübung Sicherheit von einem Profi zu lernen, sollten Sie auch den gesunden Menschenverstand und Übungen zu vermeiden, die nicht das Richtige für Ihre Fitness-Level sind. Hören Sie auf Ihren Körper und im Zweifelsfall wieder aus. Sie können Ihre Intensität bei Ihrem nächsten Training immer erhöhen.

Gemeinsame Unsichere oder gefährliche Bewegungsgewohnheiten

  1. Arbeiten durch den Schmerz
    Der Schmerz ist dein Körper die Möglichkeit, Ihnen zu sagen, etwas ist falsch. Ignorieren Sie diese Meldung und Aufschieben ist der schnellste Weg, um eine schwere oder chronische Verletzung zu bekommen. Obwohl es scheint offensichtlich zu stoppen, wenn Sie Schmerzen fühlen, üben viele Athleten mit Schmerzen. Nicht. Wenn Sie Schmerzen fühlen, zu stoppen, was Sie tun und Ruhe.
    Was ist Schmerz?
    Warnzeichen von schweren Verletzungen
    Sofortige Behandlung von Verletzungen
  1. Skipping Ruhetage
    Jede Übung Routine, die Ruhetage fehlt, ist potenziell unsicher. Eine große Anzahl von Sportverletzungen sind die Folge der Übernutzung. Diese Verletzungen treten aus einfach zu viel Übung. Überlastungsschäden, balancieren Ruhetage mit Übung zu vermeiden, damit der Körper vom Stress der Ausbildung zu erholen.
    Ruhe und Erholung
    Chronische Überbelastungsverletzungen
    Übertrainingssyndrom
  1. Doing nur eine Art von Übung
    Dadurch könnte die gleiche Übung, Tag für Tag können Sie sehr qualifizierte Hilfe zu einem Sport geworden, aber es ist eine andere Art und Weise mit einer Übernutzung Verletzungen enden. Betonend, die gleichen Muskelgruppen und die Durchführung der gleichen Bewegungsmuster wiederholt eine enorme Menge an Belastung für Muskeln, Sehnen und Bänder setzen, was zu Reizungen, Entzündungen und sogar Stressfrakturen. Selbst wenn Sie erfolgreich eine Übernutzung Verletzungen zu vermeiden, können Sie mit Muskel-Ungleichgewicht, Schwäche, Dichtheit und Ausrichtungsprobleme zu beenden. Um diese Probleme zu vermeiden, variieren Sie Ihre Übung Trainingsprogramm. Führen Sie eine Vielzahl von verschiedenen Arten von Bewegung und Quer Zug.
  2. Performing Unkontrollierte oder Sloppy Bewegungen
    Sloppy oder unkontrollierte Bewegungen auftreten für eine Vielzahl von Gründen, einschließlich Müdigkeit, Mangel an geeigneten Fähigkeiten, zu schnell, und ein Mangel an Aufmerksamkeit. Wenn Sie trainieren, ist es wichtig, die Kontrolle über Ihren Körper zu sein. Sloppy Ausführung oder schlechte Kontrolle ist ein Set-up für die Verletzung. Selbst die sicherste Übung unsicher, wenn sie in einer unkontrollierten Art und Weise.
  1. Erzwingen Unnatural gemeinsamen Bewegung
    Jede unnatürliche Gelenkbewegungen setzen Sie ein hohes Risiko für eine Verletzung. Unnatürliche Bewegungen sind in der Regel verursacht durch eine Maschine, die nicht für Ihre spezifischen Körperform oder Größe ausgelegt ist, und zwingt die Gelenke in einer Art und Weise zu bewegen, die nicht Ihre normale Bewegungsbereich folgt. Eine Übung, die eine unnatürliche gemeinsame Bewegung zwingt die hinter dem Hals Latzug. Diese Übung funktioniert gegen die konstruktive Gestaltung des Schultergelenks. Es bringt unnötige Belastung der Muskeln der Rotatorenmanschette und zwingt die Schultern nach außen zu drehen, um eine Position anfällig für Dislokation. Darüber hinaus werden Sie den Kopf nach vorne auf die Brust während der Bewegung fallen gezwungen, die zusätzliche Nackenverspannungen verursacht. Anstelle dieser unnatürliche und gefährliche Bewegung, betrachten Latziehen nach vorne, die mit dem Körper die natürlichen Bewegungsbereich arbeiten.
  2. Zu viel zu tun Too Soon
    Nach und nach sowohl die Zeit und Intensität der Übung zu erhöhen, ist der ideale Weg, damit der Körper sich anzupassen, wachsen stärker und fit zu werden. Doch jenseits seiner Fähigkeit, Ihren Körper schieben anzupassen wird in Krankheit oder Verletzungen zur Folge haben. Viele Anfänger diese finden auf die harte Tour. Sie gehen zu hart aus, zu schnell und zu wütend und am Ende wund, verletzt und hassen Übung. Auch Spitzensportler können durch das Denken in diese Falle tappen, dass, wenn sie in einem Sport extrem fit sind, können sie nichts tun. Nicht so. Egal auf welcher Ebene der Fähigkeit, sie in einem anderen Sport haben, können Sportler verletzt, wenn sie eine Übung ausführen möchten, die für diese bestimmte Übung über ihre Fitness-Level ist. Denken Sie daran, realistisch zu sein, wenn Sie Ihre Fähigkeiten und Fertigkeiten Ebene zu bewerten.
    Die Prinzipien der Anlage - Anpassung
    Die 10% -Regel
  3. Mit schlechter Form oder Technik
    Wenn Sie neu sind, eine neue Routine zu trainieren oder zu lernen, ist es wichtig zu lernen, wie die Bewegungen richtig zu machen. Die meisten Leute sollten etwas professionelles Coaching zu Beginn einer neuen Sportart bekommen, um die Grundlagen zu lernen und gute Gewohnheiten zu entwickeln. Wenn Treffen mit einem professionellen Coach, Trainer oder Lehrer nicht möglich ist, zumindest einen Blick auf einige Bücher oder Videos über Sport Technik und Bewegung bilden. Denken Sie daran, dass wir alle einzigartig sind und einige Bewegungen besser geeignet sein können, um Ihre Fähigkeiten oder Biomechanik. Ein Lehrer können Sie ändern Übungen helfen, Ihre individuellen Bedürfnisse anzupassen.
    Die stationären Fahrrad
    Das Laufband
    Der Crosstrainer
  4. Lifting Too Much
    Jede Krafttraining Übung, die mit Gewichten durchgeführt wird, die zu schwer sind für Sie riskant ist. Es ist so einfach. Wenn Sie nicht die richtige Form beibehalten kann beim Heben, sind die Gewichte zu schwer für dich.
    Grundkrafttraining Grundsätze
    Sichere Hebetechnik

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated