Index · Artikel · Wie man mit Trauer während der Osterferien zu Cope

Wie man mit Trauer während der Osterferien zu Cope

2012-04-01 13
   
Advertisement
résuméWährend manchmal übersehen, erweist sich die Osterferien oft eine Herausforderung für jemanden, den Tod eines geliebten Menschen trauert. Nicht nur die Trauernden finden es schwierig, die Traditionen, Rituale zu genießen, und Versammlungen mit Ostern
Advertisement

Wie man mit Trauer während der Osterferien zu Cope

Während manchmal übersehen, erweist sich die Osterferien oft eine Herausforderung für jemanden, den Tod eines geliebten Menschen trauert. Nicht nur die Trauernden finden es schwierig, die Traditionen, Rituale zu genießen, und Versammlungen mit Ostern verbunden sind, aber der Urlaub kann auch die Tatsache betonen, dass ein geliebtes Familienmitglied oder Freund nicht mehr vorhanden ist, unsere Gefühle von Verlust Compoundierung. Dieser Artikel bietet fünf Tipps, wie Sie mit den Osterferien zu helfen, zu bewältigen, wenn Sie den Tod eines geliebten Menschen sind trauert.

Delegieren Sie Ihre Ostern Chores

Erwachsene sehen oft die nicht-religiöse Aspekte von Ostern als "Kinderurlaub" und etwas, das sie entwachsen, aber alle Eltern wissen, wie viel Vorbereitung geht weiter voraus und hinter den Kulissen für ein Kind dieses besonderen Urlaub zu machen einen Besuch von der Ostern erwartet Hase oder der Nervenkitzel der Jagd nach Ostereiern. Darüber hinaus sind viele Familien versammeln am Ostersonntag für einen besonderen Urlaub Mahlzeit, die ebenfalls sehr viel Planung erfordert, Einkaufen, Kochen, Putzen etc.

Wenn Sie nicht zu den Bemühungen um Ihre besonderen Ostertraditionen in diesem Jahr erforderlich fühlen, oder wenn Ihr verstorbener man in der Regel diese Dinge behandelt geliebt, dann fühlen sich nicht Angst , Ihren Familienmitgliedern zu stellen und / oder Freunden zu helfen. Die Trauer über den Tod eines geliebten Menschen ausgelöst nimmt eine echte körperliche, geistige und emotionale Maut auf die Trauernden und für eine Vielzahl von Gründen, dass Sie die Energie und / oder Interesse an der Aufrechterhaltung Ihre "normalen" Urlaub Feier diesmal fehlt.

Daher bitten Sie um Hilfe diejenigen, die am nächsten und delegieren alle Aufgaben oder Aufgaben Sie nicht, dass Sie nicht das Gefühl jetzt durchführen können - vorausgesetzt, sie sind bereit, und Sie auf die Tatsache empfindlich bleiben, dass jemand vielleicht auch den Tod fühlen, wie Sie folgende.

Weiter Ostern Worship wenn notwendig

Nach dem Tod von jemand in der Nähe, in Frage stellen viele trauernde Menschen ihre religiöse / spirituelle Überzeugungen und ihren Glauben im Allgemeinen.

Diese Gefühle könnten auftreten, wenn ein Tod erwies sich als plötzliche, unerwartete oder unter tragischen Umständen, oder nach dem Verlust eines Neugeborenen, Säuglinge, Kinder oder sonst jemand, der stirbt ", bevor seine / ihre Zeit."

Darüber hinaus kann Trauer erhebliche Veränderungen in unserem üblichen Verhalten führen, da wir mit einem Verlust fertig zu werden versuchen. Menschen, die normalerweise suchen und / oder die Gesellschaft anderer genießen, zum Beispiel, könnte einen starken Wunsch, fühlen allein mehr bleiben als üblich, oder einfach nicht das Gefühl, wie Ausgehen in der Öffentlichkeit. Wieder andere befürchten, dass sie nicht in der Lage sein wird, um es zusammen zu halten oder wegen ihrer inneren Schmerz und Angst "ein tapferes Gesicht".

Unabhängig von der Ursache, wenn Ihr Ostertraditionen umfassen einen Gottesdienst besuchen, aber Sie fühlen sich nicht , um es nach oben oder Sorgen Sie vielleicht zu emotional wachsen, dann geben Sie sich einen Pass und lassen Sie es in diesem Jahr. Stattdessen tun , was Sie dieses Jahr zu Weihnachten tun müssen , um besser mit dem Schmerz fertig werden (siehe "Cope Hässliche" weiter unten). Ihre Kirche oder Ort der Anbetung nicht zu Staub zerfallen, wenn Sie nicht da während dieser besonderen Service und Sie können Ihre übliche Teilnahme im nächsten Jahr während der Osterferien wieder aufnehmen, wenn Sie es sich an nach oben.

Antizipieren der Urlaub / saisonale Verbindung

In der christlichen religiösen Tradition, "Wiedergeburt", Ostersonntag Signale dh nach der Auferstehung Jesu zu seinem Tod durch Kreuzigung drei Tage zuvor. Aus einem breiteren, zeigt die Osterferien säkularen Perspektive, oft für viele Menschen eine Zeit, wenn deutliche Anzeichen einer Feder prominenteren / offensichtlich geworden, die metaphorisch den Triumph des Lebens über den Tod signalisiert (Frühjahr gegen Winter). Bäume und Blumen beginnen um Ostern Blüte, zum Beispiel; die Schneefälle oder schwere Regenfälle des Winters beginnen, wie erhöhte Sonnenschein wirft Temperaturen zu sinken; es ist Zeit, unsere Häuser wieder zu öffnen und erneut starten, um die Natur genießen; etc.

Aus diesen Gründen und viele andere, bewusst oder nicht, ist es üblich , Ostern mit "Leben" zu assoziieren und früheren glücklichen Frühling Erinnerungen Beteiligung des Verstorbenen zu erinnern. Dieser Urlaub / saisonale Verein kann Ihre Gefühle von Verlust um Ostern verursachen oder zu verschärfen, so ist es wichtig, beide verstehen und auch diese Verbindung antizipieren, so dass Sie besser mit Ihrer Trauer zu bewältigen.

Sprechen Sie mit Ihrem Kind

Wenn Sie sich selbst finden zu kämpfen in diesem Jahr mit Ostern fertig zu werden, und Sie haben ein Kind, dann könnte der Urlaub auch genauso schwierig für Ihr Kind (e) nach dem Verlust eines nahe beweisen. Im Gespräch mit Kindern über den Tod ist selten einfach, aber ein Kind oft versteht oder Sinne (in unterschiedlichem Ausmaß) mehr als die meisten Erwachsenen nach dem Tod eines geliebten Menschen erkennen. Auch wenn Sie nicht über den Verlust um Ihre Kinder sprechen, können sie immer noch die Nicht-verbale Signale holen Sie, wie Traurigkeit, Tränen oder Depression zeigen, die die Stimmung und / oder das Verhalten Ihres Kindes beeinflussen kann.

Leider können einige Eltern / Erziehungsberechtigte glauben ein oder mehrere Trauer bezogenen Mythen über Kinder und Jugendliche, wie kleine Kinder trauern nicht, dass sie schnell aus dem Verlust erholen, oder dass es am besten, keine Kinder zu traumatisieren, indem über den Tod zu sprechen. Wenn Sie sich nicht sicher fühlen , wie gut Ihr Kind zurecht kommt , oder wie viel er oder sie "weiß" oder versteht, dann bietet die Osterferien eine große Chance , um Ihr Kind zu helfen , seine Trauer zum Ausdruck bringen , indem ein spezielles Buch zusammen zu lesen, die Anpflanzung ein Denkmal Baum oder Strauch, oder mit einfach eine ehrliche, offene Gespräch über Ihre Gefühle. Sich die Zeit zu bewerten und zu verstehen , Trauer Reaktion Ihres Kindes nur ihm oder ihr Prozess , den Verlust in einer gesunden Art und Weise kann nicht helfen, sondern die Tatsache verstärken , dass keiner von euch allein in Ihrer Trauer sind.

Cope Hässliche

Wie unsere Fingerabdrücke, ist die Art, wie wir auf den Tod eines geliebten Menschen reagieren einzigartig. Wie oben erwähnt, Schmerz und Trauer eine echte körperliche, geistige nehmen und emotionale Maut auf unseren Körper, Geist, Herzen und Seelen, aber keine zwei Menschen erleben Verlust in der gleichen Weise. Während einige Trauernden, zum Beispiel Unterstützung von einer Trauer-Selbsthilfegruppe wird sich bemühen, andere werden versuchen, mit dem Verlust durch die Hilfe und Begleitung von Freunden oder Familienmitgliedern, oder einfach nur allein, innerlich und privat zu bewältigen. Wieder andere werden versuchen, durch den Verlust sich in einem Projekt, Leidenschaft oder Hobby zu verwalten; durch freiwilliges Engagement, anderen zu helfen; indem sie eine Reise nehmen, um eine Erinnerung an ihren geliebten zu entkommen; etc.

Der Punkt ist, dass ebenso wie Ihre Beziehung mit dem Verstorbenen war one-of-a-kind, so ist auch Ihre Trauer Antwort. Es gibt keine vorhersehbare "Stufen" der Trauer; keine Anzeichen entlang der "Reise", das anzeigt, wie weit haben Sie Fortschritte gemacht, und wie Sie noch weit zu gehen. Am wichtigsten ist , gibt es keine richtige oder richtige Weg , um den Tod eines geliebten Menschen zu trauern. Daher ignorieren jede gut gemeinte Ratschläge oder Anregungen von denen um Sie, wenn Sie nicht denken, es Ihnen helfen würde; achten nicht auf das kleine innere Stimme, die Sie "sagen," dass Sie dies tun sollten, oder machen Sie sich schuldig fühlen, wenn Sie das nicht tun.

Stattdessen tun , was Sie denken oder fühlen könnte Ihnen helfen, mit Ihrer Trauer heute beschäftigen, oder für die nächsten paar Stunden oder sogar für die nächsten paar Minuten. Wenn Sie einkaufen denken, oder dem Wellnessbereich oder für einen Spaziergang helfen, dann mach es. Wenn Sie Ostern Gottesdienst fühlen, wie die Teilnahme an oder die Ihrer Familie Urlaub get-together helfen, dann tun Sie es - es sei denn, Sie nicht wie es fühlen oder denken, es wird nicht helfen Sie damit umgehen. George Bonanno, Ph.D., prägte den Begriff "Coping hässlich", um die Idee zu betonen, dass, wie wir mit Trauer / Trauma umgehen "muss nicht unbedingt eine Sache der Schönheit zu sein, es muss nur die Aufgabe zu erledigen."

In Verbindung stehende Artikel , die helfen könnten:
• Überlebensstrategien zum Umgang mit Ferien Trauer
• Der "Name Game", die hilft Kinder Express Trauer
• Was ist zu sagen zu einer trauernden Eltern
• 60+ Praktische Wege eine trauernde Person zu Hilfe

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated