Index · Fragen · Wie lange dauert Metoprolol in Ihrem System bleiben, nachdem Sie es zu nehmen stoppen?

Wie lange dauert Metoprolol in Ihrem System bleiben, nachdem Sie es zu nehmen stoppen?

2011-07-14 1
   
Advertisement
résuméIch habe einen sehr niedrigen Blutdruck und bin auf dieses Medikament. Mein Arzt hat die Dosierung von 100 bis 25 mg pro Tag reduziert, aber ich bin immer noch schwindelig und mein Blutdruck beim Stehen nach dem Sitzen ist sehr gering ----schneiden--
Advertisement

Ich habe einen sehr niedrigen Blutdruck und bin auf dieses Medikament. Mein Arzt hat die Dosierung von 100 bis 25 mg pro Tag reduziert, aber ich bin immer noch schwindelig und mein Blutdruck beim Stehen nach dem Sitzen ist sehr gering

----schneiden----

In Antwort auf 2011-07-14 19:16 Uhr in suzanne66

Die Halbwertszeit von Metoprolol ist zwischen 3 und 7 Stunden. Dies ist die Zeit, die für die Arzneimittelspiegel im Plasma um die Hälfte zu reduzieren, nimmt.
Für ein Medikament vollständig von Ihrem System beseitigt werden dauert es etwa das 5,5-fache der Halbwertszeit.
Als eine Schätzung dann, nach einer Dosis von Metoprolol nehmen es sollte innerhalb von 16,5-38,5 Stunden aus Ihrem System sein.

Aber auch andere Faktoren zu berücksichtigen sind:
1. Wie viel und wie oft Sie das Medikament genommen haben.
2. Ihre metabolische Rate - ein langsamer Stoffwechsel erhöht sich die Zeit ein Medikament in Ihrem System bleibt.
3. Ihr Alter und Gesundheit - höheres Alter und schlechte Gesundheit erhöht im Allgemeinen die Zeit, das Medikament in Ihrem System bleibt.
4. Körpermasse - in der Regel umso größer sind, je länger Sie ein Medikament in Ihrem System bleiben wird.

Sie sollten Ihren Arzt aufsuchen, wenn Sie Ihre Symptome nicht weg gehen.

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated