Index · Nachrichten · Wie in der Küche zu impro

Wie in der Küche zu impro

2009-04-29 3
   
Advertisement
résuméFoto von Maria Robledo Eines der besten Dinge über die Menschen ermutigen, in der Küche zu improvisieren, ist zu hören, wie sie mit einem meiner Rezepte monkeyed. "Wow", denke ich, "Ich habe nie daran gedacht!" Wie mein Freund Ellen ei
Advertisement

Wie in der Küche zu impro


Foto von Maria Robledo

Eines der besten Dinge über die Menschen ermutigen, in der Küche zu improvisieren, ist zu hören, wie sie mit einem meiner Rezepte monkeyed. "Wow", denke ich, "Ich habe nie daran gedacht!" Wie mein Freund Ellen ein Kraut Meersalz, duftend mit getrockneten Rosmarin, Thymian und Lavendel, anstelle von Salz koscher in einem Schokoladenkuchen Rezept hatte sie in einem meiner Bücher gefunden.

Der Kuchen war in der Tat, eine Improvisation auf einem Rezept, das ich vor gelernt Jahren, als ich im Soho Charcuterie als Pastete Koch arbeitete (der Arbeitsplatz des Bäckers in meiner Sichtverhältnisse war). Die Charcuterie Chocolate Klackse - eine reiche Schokolade Teig geschnürt mit Nüssen und Schokolade-Chips und fiel auf ein Backblech - hatte nach einem Rezept von Maida Heatter angepasst.

Wie ein kleines schwarzes Kleid, kann das Rezept endlos improvisiert werden, um verschiedene Effekte zu erzeugen.

Als ich die Charcuterie Rezept die Lupe genommen, ich erkannte, dass es mit ein wenig mehr Flüssigkeit im Wesentlichen ein Brownie Rezept war. Also, ich das Gleichgewicht von Mehl und Zucker verschoben, um es wieder in Brownie-dom, nur habe ich Valhrona 70% Kakao Schokolade und den Teig gebacken (eigentlich ich underbaked es leicht) in einer runden Pfanne, so konnte ich den Kuchen schneiden in Keile.

Was ist so einfach wie ein Topf mit Brownies zu machen - ist im Wesentlichen eine Pfanne von Brownies - wurde zu einem reichen, intensiv Schokolade Gateau von Dinnerparty Kaliber. Ich gespickt mit schwarzem Pfeffer, aber auch andere Möglichkeiten würde gut funktionieren: Earl Grey Tee, mexikanischen Zimt, Currypulver, Lavendel, Orangenschale, Pistazien ...

Ellen sagte, sie sei über das Salz zum Teig hinzufügen, wenn sie das Paket von Kräutersalz auf der Theke sah. Sie erden die grobe grau Meersalz mit getrockneten Kräutern in einem Mörser und warf in ein bisschen mehr als das Rezept gefordert (zur Berücksichtigung von Kräutern). Der Kuchen war ein großer Hit und jetzt hat ihr Schokoladenkuchen Rezept geworden, mit Wurzeln Jahrzehnte zurückreicht . (Ellen machte mich ein und die Kräuter völlig arbeiten. Aber wenn man das Grundrezept kennen, können Sie alle Freiheiten nehmen Sie wollen.)

Rezept: Essential-Schokoladen-Kuchen

Diese reichhaltige, intensiv Schokoladenkuchen ist die perfekte Dinnerparty Dessert, weil es sowohl einfach zu machen und ernst köstlich. Wie ein kleines schwarzes Kleid, kann das Rezept endlos improvisiert werden, um verschiedene Effekte zu erzeugen.

In exotischen Aromen wie frisch gemahlenem rosa oder schwarzen Pfeffer, ancho Chile, mexikanischen Zimt, Currypulver, oder Garam Masala (etwa ¼ Teelöffel); getrocknet, nichtbesprühten Lavendelblüten oder herbes de Provence (½ Teelöffel, zerbröckelt); oder Boden Earl Grey Tee (2 Teelöffel). Oder rühren ¾ Tasse grob gehackte Nüsse wie geröstete Pistazien, Haselnüsse oder Pekannüsse in den fertigen Teig.

Für Schoko-Mandel-Kuchen, die notwendigsten Flüstern von Mandelextrakt hinzufügen (eine knappe 1/8 Teelöffel) und gehackte geröstete Mandeln (spanische Marcona Mandeln sind sensationell). Servieren Sie den Kuchen mit Schlagsahne oder Creme fraiche.

Macht ein 8-Zoll-Kuchen, der 8 Personen dienen. (Für eine dramatische 10-Zoll-Kuchen, die doppelte Rezept und mit einem 10-Zoll-Kuchenform oder Springform)

• Butter und Mehl die Pfanne zur Beschichtung
• 8 Unzen bitter oder Zartbitterschokolade (mindestens 70% Kakaoanteil), grob gehackt (frisch, wohlriechend Schokolade ist wichtig)
• 6 Esslöffel (3/4 Stick) ungesalzene Butter
• 2/3 Tasse Allzweckmehl
• 1/2 Teelöffel Backpulver
• 1/4 Teelöffel Salz
• 2 große Eier
• 2 Teelöffel Vanille-Extrakt, oder halb Vanille-Extrakt und die Hälfte Cognac
• 1/2 Tasse Zucker
• 1 oder 2 Teelöffel Kakaopulver

Positionieren Sie die Zahnstange in die Mitte des Ofens. Heizen Sie den Backofen auf 350 ° F. Reiben Sie die Innenseite eines 8-Zoll-Kuchenform oder eine Springform mit Butter. Swirl ein paar Teelöffel Mehl um zu beschichten vollständig. Kehren Sie die Pfanne und tippen Sie auf den Überschuss aus.

Kombinieren Sie die Schokolade und Butter in der Spitze eines Doppel-Kessel über siedendem Wasser. (Oder alternativ kombinieren in einem Medium, schweren Topf und auf eine Flamme Dompteur / Diffusor über sehr niedrige Hitze).

Gelegentlich umrühren, bis die Schokolade geschmolzen ist. Zum Abkühlen beiseite stellen.

Inzwischen sichten das Mehl, Backpulver und Salz in eine Schüssel; wischen gut und beiseite stellen. Kombinieren Sie die Eier, Vanilleextrakt und Espressopulver, falls gewünscht, in einer großen Schüssel. Whisk bis schäumend. Fügen Sie den Zucker und wischen bis leicht und schaumig, eine Minute. Mischung in der Schokoladenmischung. Fügen Sie die Mehlmischung in zwei Chargen, wischt jedes Mal komplett zu mischen.

Den Teig in die vorbereitete Form füllen. Backen Sie 22 bis 25 Minuten, bis ein Spieß eingefügt ein Zoll von der Kante kommt sauber heraus. Wenn in der Mitte eingesetzt wird, wird ein wenig feuchter Teig es klammern. Geben Sie nicht zu backen.

Kühlen Sie den Kuchen auf einem Gestell 10 Minuten, dann invertieren auf eine Platte. Kehren Sie zurück auf das Gestell, so dass die glänzende Seite nach oben. Kühlen Sie den Kuchen vollständig, bevor es auf eine Servierplatte schieben. Sift den Kakao über die Spitze.

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated