Index · Artikel · Wie Ihr Computer ist möglicherweise eine Kopfschmerzen

Wie Ihr Computer ist möglicherweise eine Kopfschmerzen

2012-07-19 9
   
Advertisement
résuméEs ist schwer, ein Leben ohne Computer vorstellen. Ob es unsere ständige Notwendigkeit, E-Mails checken, die Stunden, die wir im Internet verbringen Surfen oder eine Suche nach einem Video-Spiel zu meistern, auf einem Computer-Monitor starrt hat für
Advertisement

Wie Ihr Computer ist möglicherweise eine Kopfschmerzen

Es ist schwer, ein Leben ohne Computer vorstellen. Ob es unsere ständige Notwendigkeit, E-Mails checken, die Stunden, die wir im Internet verbringen Surfen oder eine Suche nach einem Video-Spiel zu meistern, auf einem Computer-Monitor starrt hat für viele von uns ein Teil des täglichen Lebens geworden. Aber wenn Sie sich fragen, warum die Tage, die Sie verwendet glücklich zu verbringen an der Tastatur tippt wurden mit Anfällen von unerklärlichen Kopfschmerzen ersetzt, sind Sie nicht allein.

Lassen Sie uns erfahren Sie mehr über Möglichkeiten, wie Sie Ihren Computer Ihre Kopfschmerzen auslösen könnten und die Strategien, die Sie unternehmen können zu lindern oder mit dieser Trigger bewältigen.

Überanstrengung der Augen und Fokussierung als Kopfschmerz-Trigger

Während Sie den Akt der Fokussierung auf einen Bildschirm könnte denken, ein einfacher Prozess ist, ist es nicht so einfach, wie es klingt. Der Abstand zwischen dem vor einem Monitor und unsere Augen ist der Arbeitsabstand bezeichnet. Interessanterweise wollen, dass unsere Augen tatsächlich an einem Punkt, um sich zu entspannen, die weiter weg ist vom Bildschirm. Wir nennen diesen Ort der Ruhepunkt der Unterkunft (RPA).

Um zu sehen, was auf dem Bildschirm ist, hat das Gehirn unsere Augenmuskeln zu lenken Fokus zwischen dem RPA und der vor dem Bildschirm ständig neu einstellen. Dieser "Kampf" zwischen dem unsere Augen konzentrieren wollen und wo sie konzentriert werden kann sollte die Belastung der Augen und Ermüdung der Augen führen, was schließlich Kopfschmerzen auslösen können.

Linderung Kopfschmerzen Ausgelöst durch Computerbildschirme

Es gibt ein paar Dinge, die Sie tun können, um Kopfschmerzen, die durch die Belastung der Augen ausgelöst lindern und Fokussierung:

  • Wenn Sie für mehr als 45 Minuten arbeiten, steh auf und nehmen eine 10-15 Minuten Pause. Verwenden Sie diese Zeitaktivitäten zu tun, die erfordern nicht auf einem Monitor konzentrieren, wie zum Beispiel bei einem Spaziergang, schaut aus einem Fenster oder auf der Suche nach unten einen langen Flur.
  • Wenn Sie beziehen sich auf Papier in Text, während der Arbeit am Computer, setzen Sie das Papier nicht nach unten neben der Tastatur. Prop die Seite nach oben neben dem Monitor, so dass es weniger Abstand für die Augen zwischen dem Papier und Monitor, weniger Refokussierung und weniger Chancen für die Belastung der Augen zu reisen.

Beleuchtung als Kopfschmerz-Trigger

Computer-bezogenen Kopfschmerzen können auch durch die Arbeit in einer hellen Umgebung ausgelöst werden. Die Beleuchtung in vielen Büroflächen umfasst sonnendurchflutete Fenster, Kopf Leuchtstoffröhren und Schreibtischlampen. Darüber hinaus können Sie mit dem Glanz von Ihrem Computer zu tun haben, sondern auch die Blendung von jedem anderen Computer im Zimmer nicht nur kann. Diese Art der übermäßige Helligkeit oder Über Beleuchtung kann verschiedene Arten von Kopfschmerzen einschließlich Migräne auslösen.

Linderung Kopfschmerzen durch Beleuchtung Ausgelöst

Sie können feststellen, dass die Beleuchtung reduzieren kann einen großen Unterschied in der Häufigkeit der Kopfschmerzen machen:

  • Versuchen Sie, die Oberlichter drehen nach unten, wenn Sie am Computer arbeiten.
  • Wenn Ihre Arbeit Einstellung erlaubt es nicht leicht für Sie die Raumbeleuchtung anpassen oder wo Sie sitzen, versuchen Sie die Helligkeits- und Kontrasteinstellungen auf Ihrem Computer-Monitor einstellen.
  • Wenn Sie auf einem älteren Stil CRT-Monitor arbeiten, ein Glare-Filter, der an der Vorderseite des Bildschirms misst kann auch helfen.

Muster und Bilder
Interessanterweise gibt es keine starke Hinweise, dass die tatsächlichen Bilder auf einem Trigger Kopfschmerzen Computer-Bildschirm.

Während einige Muster auf dem Bildschirm (zB helle Lichter auf einem dunklen Hintergrund, Formen zu blinken, oder bestimmte Linienmuster) können Kopfschmerzen bei einem kleinen Prozentsatz von Menschen mit neurologischen Defiziten auslösen, die typischen Muster, die wir auf auf dem Bildschirm sehen in der Regel nicht verantwortlich . Allerdings, wenn Sie diesen Bildschirm fühlen scheinen Muster Ihre Kopfschmerzen mit Ihrem Arzt zu werden Auslösung sofort.

Haltung als Kopfschmerz-Trigger

Sehen Sie sich selbst gebückt finden oder Ihren Computer-Bildschirm stützte sich in, wenn ein Kopfschmerz auf kommt? Wenn ja, könnte Ihre schlechte Haltung die Ursache Ihrer Kopfschmerzen sein. Schlechte Halsbereich Krümmung ist eine gemeinsame Beobachtung in Computer-Benutzer, die über Kopfschmerzen klagen.

Linderung Kopfschmerzen Ausgelöst durch Posture

Sie können auch Dinge tun, auf eigene Faust die richtige Haltung zu bewahren:

  • Überprüfen Sie die Position der Schultern, während Sie tippen und versuchen, sie zu entspannen.
  • Stellen Sie Ihren Monitor Winkel und Höhe, so dass Sie nicht über Eingriff Nackenmuskeln sind zu sehen.
  • Positionieren Sie Ihre Tastatur und Arbeitsmittel, so dass sie in einem komfortablen Abstand sind.

Andere Arbeiten oder Computer-bezogenen Kopfschmerzen

Bevor Sie Ihre Kopfschmerzen ganz auf die Arbeit am Computer schuld, denken Sie daran, dass andere Dinge in Ihrer Umgebung, die mit Computer-Nutzung zusammenfallen kann tatsächlich Ihre Kopfschmerzen auslösen werden.

Frag dich selbst:

  • Ist das Material, das Sie auf dem Computer stressinduzierende produzieren?
  • Sind Sie eher Koffein, während am Computer zu konsumieren?
  • Ist Ihre Ernährung unregelmäßig, wenn Sie Computer Arbeit sind?
  • Sind Sie weniger aktiv und nehmen selten Pausen von der Arbeit bei der Eingabe?

Was bedeutet das für mich?

Während der Computer ein Auslöser für Ihre Kopfschmerzen sein können, ist es wichtig, mit Ihrem Arzt über Ihre Kopfschmerzen Diagnose zu konsultieren. Auf diese Weise können Sie sicher sein, werden immer die richtige Pflege.

Herausgegeben von Dr. Colleen Doherty, MD 24. Dezember 2015.

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated