Index · Nachrichten · Wie haben Vladimir Lenin wirklich sterben?

Wie haben Vladimir Lenin wirklich sterben?

2012-05-04 0
   
Advertisement
résuméEine jährliche Konferenz über die berühmten Toten wieder öffnet Lenins Autopsiebericht. Wikimedia Commons Adolf Hitler ist nicht der einzige historische Diktator, deren medizinische Aufzeichnungen diese Woche wieder geöffnet werden, wie es scheint. I
Advertisement

Eine jährliche Konferenz über die berühmten Toten wieder öffnet Lenins Autopsiebericht.

Wie haben Vladimir Lenin wirklich sterben?


Wikimedia Commons

Adolf Hitler ist nicht der einzige historische Diktator, deren medizinische Aufzeichnungen diese Woche wieder geöffnet werden, wie es scheint. Im Rahmen einer jährlichen Konferenz über den Tod von berühmten Menschen an der University of Maryland (ja, wirklich) Forscher knacken öffnen den geschlossenen Fall von Vladimir Lenin, der ehemaligen Sowjetführer, der gemeinhin angenommen wird in von einem Fall getan worden von Syphilis.

In der Tat kann die sexuell übertragbare Krankheit nicht Lenin , nachdem alle getötet haben, die Associated Press berichtet:

Die sowjetischen Führer Vater starb auch bei 54 und beide zu Verhärtung der Arterien veranlagt worden sein. Stress ist auch ein Risikofaktor für Schlaganfall, und es ist keine Frage, die kommunistische Revolution unter viel das war, sagte der Neurologe.

"Die Menschen waren immer versucht, ihn zu töten, zum Beispiel." Vinters sagte.

Unter den Mördern Möchtegern-? Josef Stalin, Lenins Nachfolger. Indizien legen nahe, dass Lenin könnte tatsächlich an einer Vergiftung gestorben, unter Stalins Befehl verabreicht. Keine Toxikologie Einschätzung wurde auf Lenins Körper durchgeführt - die noch in Moskau auf dem Roten Platz zu wohnen geschieht - und kurz vor seinem Tod, erschien Lenin früher trotz normal funktioniert Stunden eine Reihe von schweren Krämpfen zu unterziehen.

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated