Index · Artikel · Wie eine Reinigung zu beenden

Wie eine Reinigung zu beenden

2012-02-26 3
   
Advertisement
résuméAm Tag nach einer Detox-Diät oder Saft reinigen Abschluss essen hauptsächlich Gemüse, roh oder leicht gedämpft, und Früchten oder Nüssen. Portionsgrößen sollte klein sein und die Ernährung sollte sehr ähnlich sein, was Ihnen bei der Vorbereitung tat
Advertisement

Wie eine Reinigung zu beenden

Am Tag nach einer Detox-Diät oder Saft reinigen Abschluss essen hauptsächlich Gemüse, roh oder leicht gedämpft, und Früchten oder Nüssen. Portionsgrößen sollte klein sein und die Ernährung sollte sehr ähnlich sein, was Ihnen bei der Vorbereitung tat - ohne Zucker, Kaffee, Weizen, glutenhaltige Lebensmittel, verarbeitete Lebensmittel oder Milchprodukte.

Am nächsten Tag sind mehr pflanzliche Lebensmittel wie Bohnen, brauner Reis oder Quinoa. Weiter Lebensmittel zurück zu addieren, die Sie möchten in Ihrem normalen Ernährung zu haben.

Hier ist ein Beispiel dafür, wie eine Reinigung zu beenden:

Tag 1

Haben drei kleine Mahlzeiten auf der Grundlage der folgenden Lebensmittel:

  • Frisches Gemüse, wie Salate, Sellerie oder Karotten-Sticks, Gemüsesuppe oder gedünstetes Gemüse
  • Frisches Obst
  • Nüsse
  • Extra natives Olivenöl, Kokosöl, Kräuter und Gewürze hinzufügen Geschmack.

Tag 2

  • Brauner Reis oder Quinoa
  • Gemüse, frisch oder gedämpft
  • Stärkehaltige Gemüse wie Süßkartoffel
  • Frucht
  • Nüsse
  • Bohnen oder Leguminosen
  • Extra natives Olivenöl, Kokosöl, Kräuter und Gewürze Geschmack zu verleihen.

Tag 3

Von Tag 3 auf, können Sie langsam Milch wieder einführen, wenn Sie es wünschen.

  • Brauner Reis oder Quinoa
  • Gemüse
  • Frucht
  • Nüsse
  • Bohnen oder Leguminosen
  • Kleine Mengen von Pflanzenölen
  • Bio-Joghurt, geschmacksneutralen und ungesüßt
  • Eier

Tag 4

Von Tag 4 auf, können Sie langsam Fleisch, Geflügel oder Fisch einführen, wenn Sie es wünschen.

  • Brauner Reis oder Quinoa
  • Gemüse
  • Frucht
  • Nüsse
  • Bohnen oder Leguminosen
  • Kleine Mengen von Pflanzenölen
  • Tofu oder Edamame
  • Bio-Joghurt, geschmacksneutralen und ungesüßt
  • Eier
  • Fleisch, Huhn, Fisch, wenn gegessen.

Tag 5

Andere Lebensmittel, wie gewünscht.

Re-Einführung Foods

Einige Leute benutzen die wenige Tage nach einer Reinigung zu versuchen, ihre Reaktionen auf Lebensmittel zu identifizieren. Es dauert in der Regel länger, aber es kann einige Reaktionen auf Nahrungsmittel zeigen, die sonst schwierig sein könnte, zu bemerken. Normalerweise halten sie ein Tagebuch und wieder einführen systematisch Lebensmittel, alle Änderungen in Energie zu notieren, die Verdauung, das Verlangen, oder andere Symptome.

Am besten ist es ein typisches Essen und Menge zu verwenden, anstatt Lebensmittel und Teile testen, die Sie als Teil Ihrer normalen Ernährung zu essen unwahrscheinlich sind.

Zum Beispiel am ersten Tag, Gluten kann in kleinen Mengen ein bis drei Mal an einem Tag (ein Stück Brot zum Frühstück, zum Mittagessen Pasta, etc.) eingeführt werden. Beachten Sie, was über die 24 bis 48 Stunden passiert, nachdem jede Nahrung wieder einzuführen. Weizen wird oft an einem anderen Tag als anderen glutenhaltigen Nahrungsmitteln getestet.

Dairy ist eine andere Lebensmittel-Kategorie, die oft sorgfältig wieder eingeführt und getestet. Versuchen Sie zum Beispiel ein Glas Milch oder ein paar Stücke von Käse mit.

Wenn es ein Lebensmittel ist, die nicht gut mit Ihnen nicht sitzen, kann es immer noch möglich sein, sie zu genießen. Einige Leute entfernen es für eine Zeitdauer, während andere nur eine kleinere Menge, die nicht in der gleichen Reaktion führt. Oder es kann eine bestimmte Weise immer noch zu essen sie in der gleichen Menge (zB laktosefreie Milch oder Enzymergänzungen für Bohnen). Fragen Sie Ihren primären Leistungserbringer oder Ernährungs für weitere Hinweise.

Tipps

  • Chew Essen gründlich, so dass es leicht verdaulich ist.
  • Halten Sie Portionsgrößen klein. Vermeiden Sie übermäßiges Essen.
  • Probieren Sie neue Lebensmittel und machen sie zu einem festen Bestandteil der Ernährung. Essen Sie Lebensmittel aus der Top-20-Detox-Lebensmittel-Liste Entgiftung auf einer täglichen Basis zu fördern.

Wenn Sie erwägen, eine Detox-Diät versuchen, fragen Sie Ihren Arzt. Selbst Behandlung eines Zustands und die Vermeidung oder Verzögerung der Regelversorgung kann schwerwiegende Folgen haben.

Haftungsausschluss: Die Informationen auf dieser Website ist für pädagogische Zwecke gedacht und ist kein Ersatz für eine Beratung, Diagnose oder Behandlung von einem zugelassenen Arzt. Es ist nicht zu decken alle möglichen Vorkehrungen, Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln, die Umstände oder unerwünschte Wirkungen gemeint. Sie sollten die schnelle medizinische Versorgung für alle Gesundheitsfragen suchen und Ihren Arzt konsultieren , bevor alternative Medizin verwenden oder eine Änderung , um Ihre Therapie zu machen.

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated