Index · Artikel · Wie ein Yoga-Decke zu verwenden

Wie ein Yoga-Decke zu verwenden

2012-01-09 8
   
Advertisement
résumé1 Wie eine Decke kann Ihre Yoga-Praxis Verbessern Wenn ich in einem Yoga-Kurs gehen, packe ich immer einen Block und eine Decke. Beide kommen in praktisch in so vielen verschiedenen Posen. Der andere Tag, die Frau auf der nächsten Matte fragte mich,
Advertisement

1 Wie eine Decke kann Ihre Yoga-Praxis Verbessern

Wie ein Yoga-Decke zu verwenden

Wenn ich in einem Yoga-Kurs gehen, packe ich immer einen Block und eine Decke. Beide kommen in praktisch in so vielen verschiedenen Posen. Der andere Tag, die Frau auf der nächsten Matte fragte mich, was die Decke war. Die grundlegende Antwort ist, dass es für die Erhebung und Dämpfung gut ist. Hier sind einige der Posen, wo Sie diese Funktionen am besten anwenden können. Wenn Sie zu Hause üben und haben keine offizielle Yoga Decke, keine Sorge. Und Haushalt Decke tun wird. Versuchen Sie, eine, die ziemlich beträchtliche, nicht eine lose gestrickt ist. Es gibt viele verschiedene Möglichkeiten, um eine Decke zu falten, die Sie entdecken, wenn Sie Iyengar Yoga nehmen. Verschiedene Falten können unterschiedlichen Zwecken dienen, aber nicht zu gefangen aufstehen, wie Sie es klappen, solange es nicht klumpig ist. Sie können auch eine Decke aufrollen und es verwenden, anstatt einer stärken.

Nehmen Sie einen bequemen Sitz

Wie oft haben Sie diese Anweisung zu Beginn einer Yoga-Klasse gehört? Eine Decke hilft Ihnen auf zwei Arten sich bequem. Zunächst füllt er den harten Boden. Zweitens, es hebt die Hüften. Versuchen Sie, auf eine gefaltete Decke sitzen (oder zwei, je nachdem, wie viel Höhen Sie benötigen). Legen Sie die Decke unter dem Sitz es über dem Niveau der Knie zu erhöhen. Je mehr die Knie Pop-up, wenn Sie mit gekreuzten Beinen sitzen, desto höher möchten Sie Ihren Sitzplatz zu bringen. Dies schafft eine easeful Position für den unteren Körper, hilft, die Hüften zu öffnen, und können Sie eine gerade Wirbelsäule halten, alles in allem Ihren Komfort zu erhöhen.

2 Padding Your Knees mit einer Decke

Wie ein Yoga-Decke zu verwenden

Knees sind empfindliche Gelenke. Jede Pose, die Sie knien oder sein auf allen Vieren benötigt, kann durch die Zugabe von einer Decke für Polsterung profitieren. Der Prozess ist ziemlich einfach: die Decke falten, so dass sie flach und dünn über die Matte liegt, dann legen Sie die Knie auf sie. Poses, wo Sie dieses handliche umfassen Kamel finden (hier abgebildet), Katze - Kuh strecken, Hände und Knie Gleichgewicht, Tor stellen und Mondsichel Longe. Wirklich jeder Zeit werden Sie gebeten, zu knien, erreichen für eine Decke.

3 Padding Ihre Hüften mit einer Decke

Wie ein Yoga-Decke zu verwenden

Wie die Knie, kann der knöcherne Höcker der Hüften fühlen sich unwohl oder sogar schmerzhaft, wenn sie gegen den Boden gedrückt, auch wenn Sie eine dicke Matte haben. Ich finde eine Decke sehr hilfreich in Bauch Posen wie Bogen und Heuschrecke, wo man das Becken in den Boden drängen. Ich habe blaue Flecken tatsächlich auf meine Hüften bekommen, wenn ich nicht extra Polsterung verwenden. Jeder Körper ist anders, so dass, wenn Sie anfällig Positionen hart auf Ihrer öffentlichen Knochen finden, nehmen Sie die Zeit, um eine dünne gefaltete Decke unter ihnen, bevor Sie versuchen zu rutschen.

4 Mit einer Decke in Should

Wie ein Yoga-Decke zu verwenden

Zwar gibt es viele Möglichkeiten, zu lehren should sind, halte ich mich an die Methode der Polsterung unterhalb der Schultern mit und ließ den Kopf und den Hals hängen ab, im Idealfall auf dem nackten Boden, die die Rückseite des Kopfes ermöglicht nach Bedarf zu verschieben. Das Denken ist, dass diese die natürliche Krümmung der oberen Wirbelsäule hilft bewahren, anstatt sie zu Abflachung. Ich finde es auch bequemer. Sie können sehen, wie die Matte über die Decke hier gefaltet wird, obwohl die Decke sehr dünn ist. Eine dickere Decke (oder zwei sogar) würde für die meisten Menschen besser funktionieren. Wenn Sie einen mexikanischen Stil Decke verwenden, falten Sie es in der Hälfte der Länge und dann in Drittel eine schöne ebene Fläche zu machen.

5 Mit einer Decke für Wärme

Wie ein Yoga-Decke zu verwenden

Es gibt noch eine letzte offensichtliche Verwendung für eine Decke; es hält Sie warm. Wenn Sie in savasana oder Sitzen für die Meditation nach Asana-Praxis liegen, kühlt Ihren Körper schnell, besonders bei kaltem Wetter ab. wenn Sie eine Decke fertig haben, können Sie es über sich drapieren, wie Sie Ruhe. Versuchen Sie, in savasana, können Sie auch eine aufgerollten Decke unter die Knie Schiebe dem Rücken zu helfen lösen. Eine gefaltete Decke oder zwei auf der Oberseite der Oberschenkel gelegt schafft ein angenehmes Gewicht, dass Sie geerdet fühlen hilft. Es gibt viele Möglichkeiten, um eine Decke in Ihrer Praxis zu verwenden.

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated