Index · Artikel · Wie ein Yoga-Art zu wählen

Wie ein Yoga-Art zu wählen

2013-01-03 0
   
Advertisement
résuméDer beste Weg, macht Yoga zu beginnen, ist eine Klasse für Anfänger zu nehmen. Aber welche Art von Klasse sollten Sie nehmen? Die Wahl eines aus dem Zeitplan bei Ihrem örtlichen Fitness-Studio oder Yoga-Studio kann verwirrend sein, da gibt es so viel
Advertisement

Wie ein Yoga-Art zu wählen

Der beste Weg, macht Yoga zu beginnen, ist eine Klasse für Anfänger zu nehmen.

Aber welche Art von Klasse sollten Sie nehmen? Die Wahl eines aus dem Zeitplan bei Ihrem örtlichen Fitness-Studio oder Yoga-Studio kann verwirrend sein, da gibt es so viele verschiedene Arten von Yoga zur Verfügung. Vielmehr nehmen, dass ein Stich in der Dunkelheit, verwenden Sie die folgenden Kriterien Ihre decition auf die Klassen zu verengen, die am ehesten für Sie arbeiten. Bedenken Sie aber, dass, wenn Sie nicht Ihre erste Klasse mögen, es bedeutet nicht, dass Sie und Yoga sind nicht sollen sein.

Manchmal will Ihr Körper etwas anderes aus dem Kopf, so offen sein für seine Vorschläge. Manchmal kommt es nur auf nicht mit dem Lehrer Persönlichkeit Halsen. Geben Sie es noch einmal zu versuchen oder zwei, bevor die ganze Sache aus aufrufen.

Hatha vs. Vinyasa

Hatha und Vinyasa sind zwei sehr große Kategorien von Yoga. welche von ihnen Entscheidung klingt attraktiver für Sie ist der erste Schritt auf dem Weg zu finden, die Yoga für Ihre Träume. Hatha neigt, sanft zu sein und ging langsam, es eine ausgezeichnete Ort, um Ihre Zehen in zu tauchen und beginnen die grundlegenden Posen zu lernen.

Wenn Sie jedoch die Art von Person, die mehr aktiv und bewegen sich sein mag, Hatha könnte eine große auszuschalten sein. Für eine dynamische, kräftig Yoga-Kurs, versuchen Vinyasa (auch genannt Flow). Es wird viel schneller zu bewegen, so können Sie Probleme auf den ersten Schritt zu halten, aber in einem Anfang Ebene Klasse werden sich in mehr oder weniger der gleichen Situation sein.

Wenn eine dieser Beschreibungen gemacht Sie ein bisschen panisch fühlen, versuchen die anderen.

Hatha und Vinyasa sind nur der Anfang, wenn es um verschiedene Arten von Yoga kommt. Unter ihren Regenschirmen fallen viele viele mehr Arten von Yoga-Kurse, die jeweils mit ihren eigenen besonderen Neigung. Unsere Yoga-Stil Spickzettel gibt Ihnen einen schnellen Durchlauf unten von einigen der beliebtesten Arten von Yoga und macht es einfach, Arten zu vergleichen.

Seien Sie ein Anfänger

Lassen Sie sich nicht an dieser Stelle überwältigt! Sie werden wirklich nur gut in einem Anfängerklasse nur über jede Art von Yoga sein. Sie sind willkommen zu heißen Newcomer verwendet und nicht erwarten, dass Sie etwas vor der Zeit zu kennen. Wenn Sie zu einem großen Yoga-Studio gehen, fragen Sie an der Rezeption, die Lehrer sie für Anfänger mögen. Dies ist eine großartige Möglichkeit, um effektiv Ihre Optionen verengen.

Auch wenn Sie bereits in der großen Form sind, nehmen Sie ein paar Anfängerklassen die Posen zu lernen und zu erleichtern, sich in. Sie immer nach ein paar Sitzungen, um etwas mehr körperlich anspruchsvoll bewegen kann. Die erste Klasse, die Sie versuchen, stellen keine Art von Verpflichtung zu einem bestimmten Lehrer, Studio, oder Stil. Es gibt so viele Optionen, dass Sie sicher sind, etwas, das Sie gerne zu finden, wenn Sie immer wieder versuchen.

Für Spaß, können Sie auch unsere Yoga Persönlichkeit Quiz nehmen und versuchen, Ihre Yoga-Typ zu identifizieren. Sie könnten nur die Antworten finden Sie benötigen.

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated