Index · Nachrichten · Wie ein Diagnostikunternehmen versucht, die Patientenerfahrung für Labordienstleistungen zu verbessern

Wie ein Diagnostikunternehmen versucht, die Patientenerfahrung für Labordienstleistungen zu verbessern

2018-12-08 0
   
Advertisement
résuméVor drei Jahren ergriff Chris Grottenthaler eine Chance, die Patientenerfahrung für Labordienstleistungen zu verbessern, indem er eine Gesundheitsmanagementgesellschaft mit einem Rückgrat in der Diagnostik begann. Die Idee hinter der Firma, die er gr
Advertisement

Wie ein Diagnostikunternehmen versucht, die Patientenerfahrung für Labordienstleistungen zu verbessern

Vor drei Jahren ergriff Chris Grottenthaler eine Chance, die Patientenerfahrung für Labordienstleistungen zu verbessern, indem er eine Gesundheitsmanagementgesellschaft mit einem Rückgrat in der Diagnostik begann. Die Idee hinter der Firma, die er gründete, war True Health Diagnostics , um ein Gesundheitsmanagement-Geschäft um eine starke Diagnostik-Plattform, die Patienten in Längsrichtung, im Laufe der Zeit, um sie zu navigieren, um die besten Pflege-Plan und Ergebnisse zu verfolgen.

"Was ich in Bezug auf Diagnostik und Labordienstleistungen gesehen habe, war eindeutig hinter den Erwartungen, die wir als Konsumenten haben, und die Art von guter Erfahrung, die wir haben wollen", erklärte Grottenthaler, CEO, in einem Telefoninterview.

Die bootstrapierte Firma Dallas-Fort Worth ist in den vergangenen Jahren deutlich gewachsen und beschäftigt mittlerweile mehr als 500 im ganzen Land und betreibt zwei Labore. True Health-Verträge mit Dritten, um einige seiner Draw-Einrichtungen laufen zu lassen.

Werbung

True Health ist organisiert, um chronische Krankheit Diagnostik Tests für Ärzte, die sich für die Dienstleistungen des Unternehmens und ihre Patienten. In einem personalisierten Ansatz sind die Tests auf die einzelnen Gesundheitsprofile von Patienten ausgerichtet, die Autoimmunerkrankungen, Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Diabetes, genetische Störungen oder erblichen Krebs, unter anderen Krankheiten haben können. Das Unternehmen bietet Tests für Leber-, Stoffwechsel-, Nieren- und Schilddrüsenfunktion, unter anderen Assays.

Ende April führte True Health ein erbliches Krebs-Screening-Tool für die Primärversorgung Ärzte, die ihnen hilft, erbliche Krebs frühzeitig zu erkennen. Der genetrue hereditäre Krebs-Test identifiziert diejenigen, die vermutlich vererbtes Krebs-Syndrom vermutet haben. Mit der Sequenzierung der nächsten Generation bestimmt der Test, ob die Patienten eine der 26 Gene tragen, die das Krebsrisiko erhöhen.

"Ein Teil unserer Mission ist es, die Krankheit frühzeitig zu identifizieren", sagte Grottenthaler. "Welcher bessere Weg, um das Risiko eines Patienten für Krebs anders als mit ihrem genetischen Profil zu identifizieren?"

True Health plant, eine Plattform in der Onkologie zu entwickeln, die erbliche Krebs ergänzen wird. Diese Details werden in den kommenden Monaten bekannt gegeben. Es gibt auch Interesse an der Ausweitung der Bemühungen um andere Krankheiten, aber das Unternehmen diskutiert dies noch nicht. Die Gesundheitsorganisation kooperiert und lizenziert Technologie von anderen und entwickelt ihre eigenen intern.

Um die Diagnosetests abzurunden, bietet das Unternehmen Programme zur Krankheitsverhütung, Wellnessbildung und Ernährungsplanung an. Es bietet Labor-Management-Dienstleistungen für Krankenhäuser, die mit True Health Partner, die ihnen Zugang zu ihrer Wissenschaft. Dies ermöglicht es Krankenhäusern, ihre eigenen Tests statt Outsourcing zu anderen Labors laufen. Im Dezember 2016 eingeführt, sind diese Dienstleistungen ein Schwerpunkt des Unternehmens.

Wie ein Diagnostikunternehmen versucht, die Patientenerfahrung für Labordienstleistungen zu verbessern


Chris Grottenthaler, True Health CEO

True Health's Pläne für die nächsten Jahre sind, das Krankenhauslabor in ein Unternehmen zu modernisieren, das die Patientenversorgung für andere Krankenhausabteilungen koordinieren und verbessern kann. Ziel ist es, die Kommunikation zwischen dem Arzt, dem Patienten, den Krankenhäusern und den Zahlern zu verbessern.

Was ist True Health auseinander ist, dass es geht über die Bereitstellung von Diagnose-und Labor-Testergebnisse für Ärzte und Patienten. Es hilft auch Patienten navigieren das Gesundheitssystem zu den besten Pflege-Plan für ihre Bedürfnisse. Nachdem die Patienten ihre Testergebnisse erhalten haben, helfen die Gesundheits- und Wellness-Profis des Unternehmens den Patienten, ihren Laborbericht zu verstehen, und arbeitet mit ihnen individuell zusammen, um einen Handlungsplan zu erstellen, der eine Anleitung zur Ernährung, Bewegung und Einhaltung von Medikamenten beinhalten kann. Das Unternehmen verstärkt die klinischen Leitlinien, indem es die Patienten dazu ermutigt, sich an vorgeschriebene Behandlungspläne zu halten.

Die Versicherer erstatten für die Prüfungen, je nach Deckungsplan eines Patienten und abzugsfähig. Im Februar dieses Jahres hat True Health eine nationale Vereinbarung mit Cigna eingefangen, um ein In-Network-Anbieter für Cignas Mitglieder zu sein. Einige regionale Blue Cross Blue Shield Affiliates haben das Unternehmen bereits zu ihren Netzwerken hinzugefügt. True Health ist nun verpflichtet, mehr als 75 Millionen Patienten zu decken und nähert sich ähnlichen Vereinbarungen mit anderen großen Krankenversicherern. Das Unternehmen bietet seine Gesundheits-Management-Dienstleistungen und Diagnose bei ausgehandelten Raten so viele Ärzte und Patienten wie möglich zu erreichen.

Der Krebsraum ist sehr konkurrenzfähig. Andere Unternehmen, wie Myriad Genetics in Salt Lake City, bieten auch Krebs-Tests. Myriade bietet seinen Myriad myRisk Hereditary Cancer Test, ein 28-Gen-Panel, das ein erhöhtes Risiko für acht Krebserkrankungen identifiziert. Aber True Health hofft, dass seine personalisierte Management-Ansatz wird es auseinander setzen.

"Manchmal fallen Laborergebnisse in ein schwarzes Loch. Ein Gesundheitszustand, der in seinem frühen Stadium ist, kann einen sofortigen Anruf an einen Patienten vom Arzt nicht rechtfertigen, es sei denn, es ist von irgendeiner Größe ", erklärt Grottenthaler. "Aber wir halten es für wichtig, eine Plattform für ein Gespräch zwischen dem Arzt und dem Patienten zu schaffen, damit sie eine engere Interaktion um die Labordienste haben können", fügt er hinzu.

"Wir stellen allen Patienten farblich kopierte Berichte zur Verfügung und ermutigen sie, einen Dialog mit ihrem Arzt zu führen", sagte Grottenthaler.

Ärzte können die Berichte online ansehen. Grottenthaler behauptete, dass die Ärzte, mit denen die Firmenpartner eine größere Patientenzufriedenheit erleben. Das Unternehmen arbeitet mit mehreren tausend Grundversorgung Ärzte und anderen Spezialisten, die in der Lage sind, Patienten früher engagieren und stehen eine bessere Chance, sie zu behalten.

Im Wesentlichen verbessert dieser Ansatz auch die Erfahrung und schließlich die gesundheitlichen Ergebnisse für Patienten, die die Aufmerksamkeit erhalten, die sie benötigen, und es sollte besser behandeln Gesundheitswesen Kosten.

Foto: jxfzsy, Getty Images

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated