Index · Fragen · Wie distinquish Sie von der Angst zu Ihren hohen Blutdruck beitragen?

Wie distinquish Sie von der Angst zu Ihren hohen Blutdruck beitragen?

2009-09-14 7
   
Advertisement
résumé... Angst / Panik und Spülung um Perimenopause. Jetzt, wo ich bin der Menopause - ich Angst-Attacken haben noch occassionally, mein Blutdruck zu erhöhen. Derzeit auf Lexapro für 2 Wochen, Blutdruck sitll erhöht, ist es möglich den Blutdruck Medizin b
Advertisement

... Angst / Panik und Spülung um Perimenopause. Jetzt, wo ich bin der Menopause - ich Angst-Attacken haben noch occassionally, mein Blutdruck zu erhöhen. Derzeit auf Lexapro für 2 Wochen, Blutdruck sitll erhöht, ist es möglich den Blutdruck Medizin brauchen kann je nach geändert werden, wenn in den nächsten 2 Wochen B / P nicht kommen. Gibt es einen Zusammenhang zwischen B / P und axiety?

----schneiden----

In Antwort auf phillip6 ... bei 2009-09-15 08.31

das sind die symtoms der Angststörung.

Symptome:

Angst kann durch physikalische Effekte wie Herzklopfen, Müdigkeit, Übelkeit, Schmerzen in der Brust, Atemnot, Bauchschmerzen oder Kopfschmerzen begleitet werden. Physikalisch bereitet der Körper den Organismus mit einer Bedrohung zu befassen. Der Blutdruck und die Herzfrequenz erhöht, Schwitzen erhöht wird, den Blutfluss zu den großen Muskelgruppen erhöht wird, und das Immunsystem und Verdauungssystem Funktionen gesperrt sind (den Kampf oder Flucht-Reaktion). Äußere Anzeichen von Angst kann blasse Haut, Schwitzen, Zittern, und Pupillenerweiterung. Jemand aus Angst leiden könnte erleben es auch als ein Gefühl von Angst oder Panik.

Erweitern...

Obwohl Panikattacken von jeder Angst Leidende nicht erlebt, sie sind ein häufiges Symptom. Panikattacken kommen in der Regel ohne Vorwarnung, und obwohl die Angst im Allgemeinen irrational ist, die Wahrnehmung der Gefahr ist sehr real. fühlen Eine Person, eine Panikattacke erlebt oft, als ob er oder sie ist zu sterben oder ohnmächtig werden. Panikattacken können mit Herzinfarkt verwechselt werden.

Angst nicht nur der körperlichen Symptome bestehen. Es gibt viele emotionale Symptome als auch beteiligt. Einige von ihnen gehören: "Gefühle von Furcht oder Angst, Konzentrationsschwierigkeiten, das Gefühl angespannt oder nervös, das Schlimmste erwarten, Reizbarkeit, Unruhe und beobachtete (und warten) auf Zeichen (und Vorkommen) oder Gefahr, und das Gefühl, wie Sie Ihren Geist gegangen ist leer . " [5] Es gibt auch "Alpträume / schlechte Träume, Obsessionen über Empfindungen, Déjà-vu, eine im Kopf Gefühl gefangen, und wie alles, was das Gefühl beängstigend ist." [6]

Eines der häufigsten Symptome der Angst ist die Angst, die die Angst vor dem Sterben umfasst. "Sie können ... befürchten, dass die Schmerzen in der Brust [ein körperliches Symptom der Angst] ein tödlicher Herzinfarkt sind oder dass die stechenden Schmerzen in den Kopf [ein anderes körperliches Symptom der Angst] sind das Ergebnis eines Tumors oder Aneurysma. Sie fühlen sich ein intensive Angst, wenn Sie sterben, denken, oder Sie können als normale davon öfter denken, oder canâ € ™ t es aus dem Kopf zu bekommen. " [7]

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated