Index · Artikel · Wie behandeln Zehennagel-Pilz

Wie behandeln Zehennagel-Pilz

2013-08-23 1
   
Advertisement
résuméNur wenige Bedingungen tragen die sichtbare Narbe von Nagelpilz. Fußnägel sind eine sichtbare Darstellung der Vitalität. Wir dekorieren auch unsere Fußnägel damit sie ein Emblem der Mode zu machen. Leider ist die Behandlung von Nagelpilz oder Tinea u
Advertisement

Wie behandeln Zehennagel-Pilz

Nur wenige Bedingungen tragen die sichtbare Narbe von Nagelpilz. Fußnägel sind eine sichtbare Darstellung der Vitalität. Wir dekorieren auch unsere Fußnägel damit sie ein Emblem der Mode zu machen. Leider ist die Behandlung von Nagelpilz oder Tinea unguium schwierig, und die Ergebnisse eine Weile dauern , zu schätzen - neu und nicht erkrankten Fußnägel zu einem Jahr dauern kann , heraus zu wachsen.

Was ist Zehennagel-Pilz?

Onychomykose bezieht sich auf Zehennagel Infektion verursacht durch Pilze, am typischsten Dermatophyten (und weniger typischerweise durch Hefen und sogar Schimmelpilze).

Zehennagelpilz trübt typischerweise das Nagelbett mit einem knorrigen und trüb-gelbe Erscheinung. Zehennagelpilz kann auch die Topologie des Nagelbetts ändern und führen zu einer erhöhten, verdickt und schuppig oder schuppige Oberfläche. Infizierte Nägel können an den Rändern brüchig oder zerbröckelt erscheinen. Onychomykose kann man bewirken, zwei, viele oder alle Fußnägel.

In den Vereinigten Staaten, Nagelpilz plagt etwa 2 bis 13 Prozent aller Menschen; die FDA schätzt, dass 35 Millionen Menschen, die meisten erwachsenen Männer im Alter von 50 bis 70, sind von dieser Krankheit betroffen. Über einen entsprechenden Hinweis, ist Fingernagel Pilz selten, nur 0,15 Prozent der Bevölkerung betroffen. Zehennagelpilz infiziert in der Regel Erwachsene und trifft den distalen Teil des Nagelbettes (Teil des Nagels weiter vom Körper weg).

Hier sind einige Faktoren, die Sie mit einem Risiko für Onychomykose setzen:

  • Tinea pedis (eine andere Dermatophyten mehr Infektion gemeinhin als Fußpilz)
  • älteres Alter
  • Diabetes
  • Baden
  • Immunsuppression (man denke an HIV oder Chemotherapie)
  • mit einer Person leben, die diese Bedingung hat
  • Trauma (kann nicht nur eine Person zu einer Infektion prädisponieren, sondern auch mit einer Infektion verwechselt werden)

Zehennagelpilz hat eine ziemlich typische Aussehen und kann auch Entzündungen und Schmerzen verursachen. Dennoch kann Nagelpilz unter Verwendung von KOH oder dermaotophyte Testmedium diagnostiziert werden.

Solche diagnostischen Tests bringt zum Labor eine Kultur oder Probe (Zehennagel Clipping) zu senden; Ergebnisse dieser Tests können 3 bis 7 Tage in Anspruch nehmen zu melden.

Wie wird Zehennagel-Pilz behandelt?

Zehennagelpilz ist notorisch schwierig zu behandeln. Zum größten Teil, topische Behandlungen nicht funktionieren, weil sie das Nagelbett nicht durchdringen. Orale Behandlung funktioniert am besten, aber braucht Zeit, um zu heilen, wie der Nagel nicht erkrankten zum ersten wachsen muss. (Wenn Sie jemals gehabt haben Ihre große Zehennagel fallen, dann wissen Sie, dass es 6 bis 12 Monate dauern kann, für sie zu wachsen zurück.)

Terbinafin ist wahrscheinlich wirksamer als Griseofulvin bei Nagelpilz zu behandeln. Glücklicherweise ist das Medikament jetzt generische und erschwinglich. Nach der Diagnose von Onychomykose, wird Ihr Arzt wahrscheinlich verschreiben Sie einmal täglich oral Terbinafin für drei lange Monate. Selten kann Gift Ihre Leber (Ergebnis in Hepatotoxizität) Terbinafin. Dennoch wird Ihr Arzt wahrscheinlich die Leberenzyme überprüfen sowohl vor als auch während des Kurses von Terbinafin Behandlung. Terbinafin heilt etwa 76 Prozent der Zehennagel Infektionen.

Neben der täglichen Dosierung kann Terbinafin Behandlung bei 250 mg genommen zweimal pro Tag für eine Woche pro Monat "gepulst" werden.

Griseofulvin, auf der anderen Seite wird, dosiert einmal pro Tag um entweder 500 mg oder 350 mg Mikrogröße ultramicrosized und müssen mit einer fettreichen Mahlzeit eingenommen werden. Abhängig von der Schwere der Infektion, können höhere Dosen erforderlich sein. Griseofulvin können unerwünschte Wirkungen hervorrufen wie gastointestinal Not, Kopfschmerzen und Urtikaria oder Nesselsucht. Für Nagelinfektionen, ist es für eine sehr lange 6 bis 18 Monate in Anspruch genommen zu behandeln, und Rezidivraten sind häufig mit Heilungsraten Taktung bei etwa 60 Prozent in.

Itraconazol kann zusätzlich zu Terbinafin genommen werden. Itraconazol hat mehr Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten als Terbinafin tut und täglich oder in Impulsen (Impulsdosierung) gegeben ergriffen werden können, mit dem Sein Puls Dosierung effektiver. Itraconazol und Terbinafin Beide sind gleich wirksam bei der Behandlung von Nagelpilz. Mit anderen Worten, kann ein Arzt verabreichen 200 mg täglich oder 200 mg zweimal pro Tag für eine Woche pro Monat. Itraconazol wird auch zur Behandlung von Ursachen für Pilz andere als Dermatophyten verwendet. Toenail Infektionen werden für 3 Monate typischerweise behandelt.

Wie bereits erwähnt, kann Itraconazol einige schwerwiegende Reaktionen mit anderen Medikamenten, die durch P450 Enzymsystem metabolisiert werden. Wenn Sie auf mehrere Medikamente sind, können Itraconazol für Sie das falsche Medikament sein.

Ein Nagellack cicolopirox (Penlac), bei der Behandlung von Nagelpilz begrenzte Versprechen gezeigt; es heilt nur etwa 8 Prozent derjenigen, es zu nehmen. Bemerkens kann Penlac als Behandlung in denen nützlich sein, die nicht orale Therapie oder als Adjuvans oder zusätzliche Behandlung zusammen mit der chirurgischen Entfernung von Fußnägel tolerieren können.

Im Juni 2014 genehmigte die FDA kanadische Droge Jublia für die Behandlung von Onychomykose. Jublia ist das erste Medikament für die Behandlung von Onychomykose, die direkt auf den Nagel als Flüssigkeit aufgetragen werden kann. In klinischen Studien war Jublia mindestens 15 Prozent wirksam, angeblich so dass es effektiver als Penlac.

Manchmal Fußnägel von Pilz entzündet, schmerzhaft und sogar Eiter gefüllt infiziert erhöht. Der erhöhte Nagel birgt nicht nur Pilze (Dermatophyten), sondern auch Keratin, oder Hautreste. In diesen Fällen sollte der Nagel wahrscheinlich chirurgisch entfernt werden.

Obwohl Fluconazol ist nicht für die Behandlung von Onychomykose mit FDA-Zulassung oder Nagelpilz, aufstrebende Forschung auf dem Off-Label-Gebrauch dieses Medikament gegen Pilze als Behandlung Erfolg versprechend ist. Darüber hinaus sind Behandlungsmöglichkeiten andere als Medikament derzeit für die Behandlung von Nagelpilz einschließlich Phototherapie und Laser erforscht.

Was macht man mit Zehennagelpilz zu tun?

Die orale Therapie für Nagelpilz funktioniert, sondern weil orale Medikamente Nebenwirkungen haben, müssen Sie mit Ihrem Arzt Team, so dass sie mit der Behandlung überwachen kann. Darüber hinaus müssen Sie wachsam bleiben und viele Monate der Behandlung mit der Erwartung zu , dass die Heilung nicht von heute auf morgen sein wird. Wenn Sie schwanger sind oder stillen, nehmen Sie nicht die orale antimykotische Medikamente.

In Bezug auf die Zehennagelpilz, sind präventive Maßnahmen von entscheidender Bedeutung. Geben Sie Ihr Bestes Hausschuhe zu tragen oder Flip-Flops in den öffentlichen Einstellungen wie Umkleideräume und öffentliche Duschen.

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated