Index · Artikel · What Do Babys Traum über?

What Do Babys Traum über?

2012-01-24 4
   
Advertisement
résuméCredit: Rene Jansa | Shutterstock Nichts scheint ruhiger als ein schlafendes Baby. Aber hinter dieser heiteren wenig Ausdruck, sind fantastische Dramen entfalten, wie Theateraufführungen hinter verschlossenen Bühnenvorhänge? Oder ist die Bühne frei?
Advertisement

What Do Babys Traum über?

What Do Babys Traum über?



Credit: Rene Jansa | Shutterstock


Nichts scheint ruhiger als ein schlafendes Baby. Aber hinter dieser heiteren wenig Ausdruck, sind fantastische Dramen entfalten, wie Theateraufführungen hinter verschlossenen Bühnenvorhänge? Oder ist die Bühne frei?

David Foulkes Laut der Psychologin, einer der weltweit führenden Experten auf pädiatrische Träumerei, die Menschen oft fälschlicherweise gleichsetzen, ihre Babys Fähigkeit mit der Fähigkeit, zu erkennen, zu träumen. "Wenn ein Organismus Beweise gibt, dass es eine Realität wahrnehmen können, dann sind wir anfällig, sich vorzustellen, dass es auch ein Traum kann", schrieb Foulkes in "Kinderräumen und der Entwicklung des Bewusstseins" (Harvard University Press, 2002). Aber in Anbetracht der Babys begrenzten Pool von Erfahrungen und ihr Gehirn 'Unreife, Foulkes und andere Neurowissenschaftler denken, dass sie tatsächlich dreamless für den ersten Jahren des Lebens.

Das ist trotz der Tatsache, dass von Geburt an, schlafen Babys die REM (Rapid Eye Movement) Schlaf Phase eintreten - das, in dem Erwachsene träumen. Und Junge, tun sie: Neugeborene verbringen die Hälfte ihrer Schlafzeit in REM, begleitet von Augäpfel Rucken, Zucken Körpern und eine charakteristische Sägezahnmuster auf Gehirn-Scans. Zum Vergleich verbringen Erwachsene nur ein Viertel ihrer Schlafzeit in REM und den Rest in der traumlos Nicht-REM-Phase, durch sich langsam ändernde Gehirnwellen gekennzeichnet. Wenn Babys während des REM haben träumen, dann würden sie für das Äquivalent einer vollen Acht-Stunden - Arbeitstag träumen. Das wäre eine Menge Kilometer sein aus den wenigen Bildern zu erhalten, die sie von ihrem Schlafzimmer, Spielzeug und Eltern Gesichter gesammelt haben. [Warum wir uns nicht erinnern Being Babys?]

Stattdessen glauben Neurowissenschaftler REM-Schlaf eine ganz andere Rolle bei Neugeborenen und Kleinkindern dient: Es ihr Gehirn Wege zu bauen erlaubt, werden integriert und später ihnen hilft, die Sprache zu entwickeln. ( In ähnlicher Weise lernen Jungvögel Lieder im REM - Schlaf) . Während all das Grunzen Arbeit vor sich geht, es fehlt ihnen die Kopfraum und die Fähigkeit , sich selbst als die Helden von Baby - Abenteuer , sich vorzustellen, oder Phantasie Spielzeug zu einfällt.

Träumen, Neurowissenschaftler denken, ist ein kognitiver Prozess, der in der frühen Kindheit auftritt, wenn Kinder die Fähigkeit erworben haben, Dinge visuell und räumlich vorzustellen. Nach Recherchen von Foulkes und seine Kollegen, auch Kinder im reifen Alter von 4 oder 5 normalerweise Träume beschreiben, die statische und glatt sind und keine Zeichen, die nur wenige Emotionen und keine Erinnerungen bewegen oder zu handeln.

Lebhafte Träume mit strukturierten Erzählungen im Alter von 7 oder 8, um die gleiche Zeit, die Kinder entwickeln ein klares Verständnis der eigenen Identität einsetzte. Forscher glauben, Selbstbewusstsein für das Einsetzen des Selbst in Träume notwendig ist. In der Tat besitzt die Menge an Selbsterkenntnis ein Kind - ihr Verständnis, dass sie die gleiche Person sein würde, selbst wenn sie einen anderen Namen hatte, zum Beispiel, und dass sie die gleiche Person wie sie war, als sie noch ein Baby war - stark korreliert mit der Lebendigkeit und der Menge der Handlungsstruktur in dem die Träume des Kindes.

Wenn Foulkes 'Erkenntnisse über bei Kindern träumen sind Säuglinge im Zusammenhang kommen Neurowissenschaftler zu dem eher enttäuschenden Ergebnis, dass Babys nicht viel von etwas träumen. Ihre Gehirne sind anderweitig beschäftigt.

Folgen Sie Natalie Wolchover auf Twitter @ nattyover . Folgen Sie Life Little Mysteries auf Twitter @ llmysteries , dann besuchen Sie uns auf Facebook .

Empfehlungen der Redaktion

  • 15 seltsame Dinge Menschen jeden Tag tun, und warum
  • Busting die 8-Stunden-Schlaf-Mythos: Warum sollten Sie in der Nacht Wake Up
  • Haben Colorblind Menschen Traum in Farbe?

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated