Index · Artikel · Werfen Sie den Salzstreuer weg zu leben länger

Werfen Sie den Salzstreuer weg zu leben länger

2013-05-15 6
   
Advertisement
résumé1 Die Gefahren von Salz Wir kennen alle überschüssige Salz in unserer Ernährung den Blutdruck erhöht. Aber wussten Sie, dass die Amerikaner eine 90-prozentige Lebensdauer Wahrscheinlichkeit der Entwicklung von Bluthochdruck? Selbst wenn Ihr Blutdruck
Advertisement

1 Die Gefahren von Salz

Werfen Sie den Salzstreuer weg zu leben länger

Wir kennen alle überschüssige Salz in unserer Ernährung den Blutdruck erhöht. Aber wussten Sie, dass die Amerikaner eine 90-prozentige Lebensdauer Wahrscheinlichkeit der Entwicklung von Bluthochdruck? Selbst wenn Ihr Blutdruck normal ist jetzt, wenn Sie die typische amerikanische Diät zu essen weiter, sind Sie mit einem Risiko von Hypertonie während Ihres Lebens zu erwerben. Zusätzlich zu verursachen 62 Prozent der Schlaganfälle und 49 Prozent der koronaren Herzkrankheit, Bluthochdruck schädigt auch andere Körpersysteme.

2 Die kardiovaskulären Nebenwirkungen von Salz

Werfen Sie den Salzstreuer weg zu leben länger

Neben den Blutdruck zu erheb, Salz andere schädliche Wirkungen auf das Herz-Kreislauf-System. Die Forschung hat eine so starke Beziehung zwischen Salzkonsum und Tod durch Schlaganfall festgestellt, dass sie alle nicht von salta wiesen € ™ s Wirkung auf den Blutdruck. Excess Verwendung von Salz über die Zeit führt der Arterien zu versteifen. Neueste Forschungen ergaben auch, dass der Blutgefäß-Funktion innerhalb von 30 Minuten das Essen einer Hochsalz Mahlzeit unterdrückt wird.

3 Salt Auswirkungen auf die Autoimmunerkrankungen

Werfen Sie den Salzstreuer weg zu leben länger

Überschüssiges Natrium kann die Entzündung in Verbindung mit mehreren Autoimmunerkrankungen verschlimmern. Entzündungsfördernden Zellen werden erhöht bei Menschen, die salzig essen Fast Food. In der Tat, Studien dieser Immunzellen in verschiedenen Natriumkonzentrationen erhärten Natrium als Schuldige. Es wird auch beobachtet, dass Mäuse, Prädisposition für eine Autoimmunerkrankung, die Entwicklung schnell Erkrankung im Vergleich zu einer niedrigeren Natrium-Diät mit einem hohen Salzdiät gegeben.

4 Eine erhöhte Osteoporose-Risiko

Werfen Sie den Salzstreuer weg zu leben länger

eine große Menge an Salz Konsumieren bringt Sie auch mit einem Risiko für Osteoporose, da überschüssige Nahrungsnatriumverlust Urin-Calcium fördert, aus Knochen Kalzium-Verlust führen, die Knochendichte abnimmt. Auch in Gegenwart einer kalziumreichen Ernährung, hoher Salzkonsum führt zu Netto-Verlust von Kalzium aus Knochen.

5 Ulzera und Magenkrebs

Werfen Sie den Salzstreuer weg zu leben länger

Salz ist der stärkste Zusammenhang mit Ernährungsfaktor zu Magenkrebs. Ein hoher Salzdiät erhöht sich auch das Wachstum der Geschwür fördernden Bakterien H. pylori im Magen, die auch ein Risikofaktor für Magenkrebs ist.

6 Salz Andere Effekte

Werfen Sie den Salzstreuer weg zu leben länger

High Nahrungs Natrium wurde in Nierenerkrankungen, Kopfschmerzen, Adipositas und verwickelt. Ein Hochsalzdiät kann auch die Schwere der Symptome für Asthmatiker erhöhen.

7 stellte den Salzstreuer

Werfen Sie den Salzstreuer weg zu leben länger

Es wurde geschätzt, dass 2,3 Millionen Todesfälle pro Jahr weltweit fällig sind, um überschüssige Salzverbrauch und viele (40 Prozent) dieser Todesfälle bei Menschen unter dem Alter von 70. Überschüssiges Natrium verkürzt unnötig Millionen von Menschenleben. Dies gilt sowohl für regelmäßige Kochsalz sowie die Gourmet-Salze, die jetzt voll im Trend. Ihre Aufnahme von Natrium zu reduzieren, ist wichtig für jeden, der in guter Gesundheit bleiben will. Eine Person, die die Standard American Diet (SAD) verbraucht etwa 500 Prozent mehr Natrium zu essen, als sie tatsächlich jeden Tag benötigen. Fast 80 Prozent unserer Natrium stammt aus verarbeiteten Lebensmitteln und Mahlzeiten in Restaurants. Durch Ihre eigenen Mahlzeiten zubereiten können, vermeiden Sie die meisten der Natrium in der amerikanischen Diät.

8 Salz ist kein Health Food

Werfen Sie den Salzstreuer weg zu leben länger

Seit Millionen von Jahren enthielt die menschliche Ernährung ohne Zusatz von Salz, was nur natürlich in der Nahrung vorhanden war. In den Vereinigten Staaten, unsere Salzkonsum ist etwa 3500 mg. pro Tag. Die American Heart Association empfiehlt maximal 1500 mg. täglich. Ich empfehle noch weniger. Salz ist nicht gesundheitsfördernd. Anstatt Salz verwenden, ist es besser, Ihre Gerichte mit natürlichen Kräutern und anderen Gewürzen geschmacklich würzen. Eine Nutritarian Ernährung mit viel frischem Grün und andere bunte Gemüse, einschließlich rohen gehackten Zwiebeln und gekochte Pilze, Bohnen, Nüsse, Samen und etwas Obst ist die ideale Ernährung.

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated