Index · Fragen · Wenn Xifaxan 550 Einnahme kann es eine Hefe-Infektion bei Frauen verursachen?

Wenn Xifaxan 550 Einnahme kann es eine Hefe-Infektion bei Frauen verursachen?

2012-03-18 7
   
Advertisement
résuméIch habe für Xifaxan 550 über 4 Wochen jetzt genommen. Eine jetzt haves ich Hefe-Infektion. Ist es möglich, dass das Medikament die Infektion verursacht hat. ----schneiden---- In Antwort auf die Marvell bei 2012-05-07 05.58 Ich weiß, diese Antwort ei
Advertisement

Ich habe für Xifaxan 550 über 4 Wochen jetzt genommen. Eine jetzt haves ich Hefe-Infektion. Ist es möglich, dass das Medikament die Infektion verursacht hat.

----schneiden----

In Antwort auf die Marvell bei 2012-05-07 05.58

Ich weiß, diese Antwort ein bisschen spät, aber kann jemand in Zukunft helfen.

Xifaxan (Rifaximin) ist ein Antibiotikum, das nur in den Därmen bakterielle Infektion bekämpft. Xifaxan wird verwendet, Durchfall durch E. coli bei Erwachsenen und Kindern verursacht "Reisende zu behandeln, die mindestens 12 Jahre alt sind. Die meisten Menschen bekommen diese Infektion durch Nahrung zum Essen oder Trinken Flüssigkeiten, die mit den Bakterien kontaminiert wurden.

Ja, es ist möglich, dass Xifaxan nehmen die Hefe-Infektion (Candida) verursacht hat.

http://www.drugs.com/sfx/xifaxan-side-effects.html

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated