Index · Artikel · Wenn eine allgemeine Gesundheitsversorgung für eine der Parteien nicht eine Priorität ist, wie wird jeder Berichterstattung bekommen?

Wenn eine allgemeine Gesundheitsversorgung für eine der Parteien nicht eine Priorität ist, wie wird jeder Berichterstattung bekommen?

2012-07-03 6
   
Advertisement
résuméZur Zeit werden die langen Schinderei zu universellen Krankenversicherung bleibt auf der Strecke der Vereinigten Staaten. Die Wähler könnten immer noch eingreifen. Ein politisches Erdbeben im November, dass die Republikaner die Kontrolle über das Wei
Advertisement

Zur Zeit werden die langen Schinderei zu universellen Krankenversicherung bleibt auf der Strecke der Vereinigten Staaten. Wenn eine allgemeine Gesundheitsversorgung für eine der Parteien nicht eine Priorität ist, wie wird jeder Berichterstattung bekommen?

Die Wähler könnten immer noch eingreifen. Ein politisches Erdbeben im November, dass die Republikaner die Kontrolle über das Weiße Haus und die beiden Häuser des Kongresses setzt könnten Care, auch bekannt als die Patientensicherheit und bezahlbare Pflege Act aufzuheben.

Aber Chief Justice John Roberts sorgfältig gearbeitete Entscheidung der Reformgesetz des einzelnen Mandat als legitime Ausübung der Bundesregierung zu besteuern Macht aufrecht zu erhalten bekräftigt ein wichtiges Prinzip: Die nationale Regierung das Recht, in die Wirtschaft eingreifen muss, wenn er einen sozialen Zweck dient oder löst ein nationales Problem.

Es kann kein Zweifel sein, dass die dysfunktionale Krankenversicherung und Gesundheitsversorgung Systeme nation drängende Probleme präsentieren, die für eine lange Zeit eiterten haben.

Werbung

Die USA bietet einige der besten Gesundheitsversorgung auf der Erde zu den meisten seiner Bürger die meiste Zeit. Doch es tut dies auf enorme Kosten und mit enormen Verschwendung - 2700000000000 $, 17,9 Prozent des Bruttoinlandsprodukts, 8953 $ im Jahr 2012 für jeden Mann, Frau und Kind. Das ist weit mehr als jedes andere Land der Erde mit großem Abstand.

Trotz dieser enormen Kosten, einer von sechs Amerikanern hat immer noch nicht leicht oder erschwinglichen Zugang zu kümmern, weil sie keine Krankenversicherung haben. Die USA ist ein Ausreißer in dieser Hinsicht auch. Unter den Ländern der Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung - der 30 größten Volkswirtschaften der Welt - nur Chile, Mexiko und die Türkei versichern einen geringeren Anteil ihrer Bevölkerung.

Seit fast einem Jahrhundert haben die Progressiven geträumt ein universelles Versicherungssystem zu erlassen, die zur medizinischen Versorgung erschwinglichen Zugang bietet für alle Amerikaner. Das ist, was die Reform Anwalt Ron Pollack von Familien USA letzte Woche führte die Entscheidung des Obersten Gerichts zu nennen "ein Halleluja Moment."

Soziale Sicherheit - - war ein Schwergut auf seinen eigenen Präsidenten Franklin Delano Roosevelt es einen Teil seiner Zeit der Depression New Deal, aber klar, immer ein universelles Rentenprogramm machen wollte. In der Zeit unmittelbar nach dem Zweiten Weltkrieg Jahren wollte Präsident Harry Truman die USA zu verbinden, wenn anderen entwickelten Industrienationen wie Großbritannien eine universelle Abdeckung umgesetzt. Er schob eine Regierung geführte Versicherung zur Deckung jedermann ohne Arbeitgeber-basierte Berichterstattung, eine typisch amerikanische Erfindung, die in den 1930er Jahren begann und entwickelt sich schnell während des Krieges als eine Möglichkeit der Leistungen auf die Bereitstellung unter Lohnkriegs Scheuern Kontrollen. Diese Bemühung ging nirgendwo, auch.

Präsident Lyndon B. Johnson und der Demokratischen Kongress, der 1964 in dem Sweep gewählt wurde einen großen Beule in der nicht versicherten Abdeckung durch eine universelle Abdeckung für ältere Menschen zur Gründung, Behinderten und den Armen durch die Programme der Regierung finanziert. Medicare und Medicaid bestätigte das Primat des privaten Marktes, aber. Beide Programme Ansprüche bezahlt privately- oder öffentlich tätige Ärzte, Kliniken und Krankenhäusern durch die bereits bestehende Gebühr-für-Service-System, das ein wichtiger Treiber der steigenden Kosten wurde.

In den frühen 1970er Jahren, bot Präsident Richard Nixon Sen. Ted Kennedy, die liberale Fahnenträger aus Massachusetts, die universellen Gesundheitsversorgung Abdeckung sein Lebenswerk gemacht, einen Plan für alle Amerikaner, die auf private Versicherungen verlassen. Kennedy lehnte ihn ab, was er später zugab der größte Fehler seiner Karriere war.

Präsident Bill Clinton versucht, eine Version von Nixons Plan wieder zu beleben, aber gescheitert. Der Zusammenbruch des "Hillary-care" und die Wahl eines republikanischen Kongress im Jahr 1994 führte zu weiteren zwei Jahrzehnte ins Stocken geraten Fortschritt auf universelle Abdeckung zu erreichen.

Im Laufe dieser zwei Jahrzehnte, rang Liberalen und Konservativen mit dem besten Weg, zu reformieren, was beide Seiten gab eine dysfunktionale System war Krankenversicherung für Menschen zu schaffen, deren Arbeitgeber, oft kleine Unternehmen, mit sich führte. Viele von ihnen waren Niedriglohnarbeiter, die nicht auf die hochpreisigen Pläne in den einzelnen Versicherungsmarkt angeboten leisten konnten.

Es war ein konservativer Think Tank - die Heritage Foundation -, die mit der Idee der Einführung eines individuellen Mandat auf den Menschen kam, wenn auch in einem liberalisierten Versicherungsmarkt, die Unternehmen nackten Knochen Politik über staatliche Linien zu verkaufen erlauben würde. Aber sobald Sie sagte jeder Versicherung zu kaufen hat, müssen Sie gleichzeitig, dass Versicherungsgesellschaften garantieren würde ihnen Deckung bei Raten ähnlich wie jeder verkaufen sonst egal, was ihren Gesundheitszustand. Erst durch das einzelne Mandat könnte Versicherungsgesellschaften leisten Strategien, um Menschen zu verkaufen, die bereits bestehenden medizinischen Bedingungen hatte.

Wenn dann-Senator Barack Obama für das Präsidentenamt kandidierte, wandte er sich gegen das Mandat in Debatten mit, unter anderem, Senatorin Hillary Clinton, der den Fall für die Gesundheitsreform gedrückt hatte während ihres Mannes ersten Amtszeit. Aber nach seiner Wahl, als Demokraten im Kongress mit rang wie eine Rechnung zu fertigen, die auf dem privaten Versicherungsmarkt verlassen würde nahezu universelle Abdeckung zu erreichen, er kam auch die Weisheit der konservativen Idee zu erkennen.

Ein Staat, der bereits das einzelne Mandat hatte diente als Modell. Massachusetts hatte unter dem damaligen Gov eine universelle Abdeckung Gesetz in der Mitte der 2000er Jahre gefertigt. Mitt Romney. Ein pragmatischer Problemlöser in einem liberal-schiefen Zustand, wurde Romney des Mandats der Notwendigkeit überzeugt. Obama und die Architekten des Gesetzentwurf im Kongress folgte seinem Beispiel durch das Mandat in der Endabrechnung einschließlich, die in das Gesetz im Jahr 2010 unterzeichnet wurde.

Erst wenn man die gesamte Geschichte des Push für universelle Abdeckung im letzten halben Jahrhundert Bewertungen beginnt man zu erkennen, wie konservativ Care wirklich ist. Es ist nicht eine staatliche Übernahme des Gesundheitssystems. Es ist kein Single-Zahler-Versicherung wie Medicare für alle. Es hat nicht einmal eine öffentliche Option mit privaten Pläne in der zustandsbasierten Austausch zu konkurrieren, wo Politik verkauft werden. Die Gesetzgebung setzt ganz auf private Versicherungen, die nicht versichert zu decken, wenn die Menschen so arm sind, dass sie in die Reihen der von Medicaid hinzugefügt werden müssen.

Es ist auch kein Übernahme der Gesundheitsversorgung System, obwohl Werbespots bereits diese Behauptung der Regierung zwischen den Menschen und ihren Ärzten kommen läuft, wird eine Ladung Romney wiederholt in seiner Erklärung nach der hohen Gerichtsentscheidung. Abschnitte des Gesetzes tun ermutigen Ärzte und Krankenhäuser die Versorgung zu liefern effizienter, effektiver und somit hoffentlich mehr affordably gebündelt oder verkappte Zahlungsmodelle verwenden, die bereits die Einhaltung der privaten Versicherer und Anbieter zu gewinnen sind.

Romney, vor dem Kapitolgebäude stehen, nachdem die Entscheidung bekannt gegeben wurde, versprach ein Gesetz zu unterzeichnen, die Care aufgehoben. Republikaner für den Kongress laufen haben versprochen, das Gesetz auf seinem Schreibtisch zu setzen. Eine weitere symbolische Abstimmung im Plenum das Gesetz zur Aufhebung - es keine Chance, im Senat hat - findet in den nächsten paar Wochen.

Aber was weder Romney noch Anti-Obamacare Gesetzgeber haben artikuliert ist ein alternativer Weg zur flächendeckende Versorgung oder auch wenn es das ist ein Ziel für sie. In seiner Erklärung, die vermutliche Kandidat der Republikanischen machte nur ein kurzer Hinweis auf die 50 Millionen Amerikaner ohne Versicherung. "Wir müssen auch versichern, dass wir unser Bestes tun, um jeden Zustand in ihren Bemühungen zu helfen, um sicherzustellen, dass jeder Amerikaner Zugang zu erschwinglichen Gesundheitsversorgung hat", sagte er. Die Kampagne hat noch Besonderheiten auf, zu bieten, wie es die Staaten helfen würde, oder auch wenn er, dass als Ziel für die Staaten setzen würde.

Der Präsident, der inzwischen in seiner Erklärung aus dem Weißen Haus, verweilte auf die Vorteile, die sich aus der Reform Gesetz zu den Millionen Amerikanern entstanden sind bereits. Das hohe Gericht "bestätigt ein Grundprinzip: Hier in Amerika, die reichste Nation der Erde, sollte keine Krankheit oder Unfall zu jeder Familie die finanziellen Ruin führen", sagte der Präsident. "Die heutige Entscheidung war ein Sieg für die Menschen überall in diesem Land, dessen Leben wird sicherer sein, weil dieses Gesetz."

Umfragen zufolge sind die Mehrheit der Amerikaner im Gegensatz zu seinem Pfad zu dieser Sicherheit - das einzelne Mandat, eine konservative Idee, die der Demokratischen Partei Politik geworden ist. Die gleichen Umfragen zeigen, dass sie die meisten anderen Bestimmungen im Gesetz zu unterstützen.

Die Wahl Wähler im November konfrontiert werden, dann ist zwischen einem Gesetz sie nicht erlebt haben und deren auffälligste Merkmal von ihnen bekämpften, und eine Alternative, die, zumindest bisher, hat artikuliert nicht.

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated