Index · Artikel · Welche Zahler vor der Technik versorgt die Verbraucher in den Bereichen Gesundheit und Wellness zu engagieren?

Welche Zahler vor der Technik versorgt die Verbraucher in den Bereichen Gesundheit und Wellness zu engagieren?

2012-08-30 3
   
Advertisement
résuméDa die Bodenverschiebungen unter ihren Füßen, versierte Krankenversicherer sind, herauszufinden, dass die Verbraucher Eingriff wird der Schlüssel zum Erfolg langfristig. Aetna CEO Mark Bertolini verkündet hat bekanntlich den Tod der Versicherungswirt
Advertisement

Welche Zahler vor der Technik versorgt die Verbraucher in den Bereichen Gesundheit und Wellness zu engagieren?

Da die Bodenverschiebungen unter ihren Füßen, versierte Krankenversicherer sind, herauszufinden, dass die Verbraucher Eingriff wird der Schlüssel zum Erfolg langfristig.

Aetna CEO Mark Bertolini verkündet hat bekanntlich den Tod der Versicherungswirtschaft Modell wie wir es kennen . Und das neue Modell beinhaltet notwendigerweise die Verbraucher sprechen, die historisch ein hohes Misstrauen der Zahler halten.

Technologie kann bei der Neugestaltung dieser Beziehung und mit der Verbreitung von digitalen Werkzeugen helfen, obwohl die Arbeit wahrscheinlich einfacher geworden ist. Dennoch nur sind einige Versicherungen voraus in Bezug auf Technologie Annahme Verbrauchermitglieder in ihre eigene Gesundheit zu engagieren. Das kommt von der "Benchmark - Report: Payer Annahme des Emerging Consumer Tech" , veröffentlicht von Chilmark Forschung, die einschließlich der Primärforschung durchgeführt Führungskräfte aus Gesundheitsplänen wie Aetna, Unitedhealth Group, Wellpoint, Kaiser Permanente und Humana sowie sekundäre Forschung zu interviewen.

Also, welche Unternehmen voraus in Bezug auf die Verbrauchertechnologie Annahme?

Aetna , Unitedhealth Group und Kaiser Permanente führen die Packung, nach dem Bericht.

Aetna

Einer der erfolgreichsten Aetna Initiativen ist die OneRecovery.com sozialen Netzwerk an Menschen, Erholung von Sucht-bedingten Erkrankungen zu verwalten. Der Bericht sagt , dass die Initiative im Jahr 2010 enthält einige grundlegende gamification ins Leben gerufen und wird durch den Versicherer als als "großen Erfolg bei der Verringerung der Aufnahme einer Behandlung." Es wird nun auf transitioned wird OneHealth als das Ziel , Menschen zu helfen , eine Vielzahl von Bedingungen , wie verwalten wie mit dem Rauchen aufhören, Depression, Angst, Diabetes, Fettleibigkeit, Atemwegserkrankungen, Mutterschaft und Betreuer / Familie Gesundheit.

Zu Beginn dieses Jahres begann sie Mitglieder des anbieten Mindbloom Life Spiel Premium - Version kostenlos. Das Spiel kombiniert Verhaltensforschung mit Social-Gaming-Techniken persönliches Wachstum in den Bereichen Gesundheit oder jeden anderen Aspekt des Lebens einer Person zu erreichen.

In Zukunft werden Verbraucher Engagement Teil seiner geworden CarePass Plattform , eine Cloud-basierte freie Angebot , wo die Verbraucher in der Lage, ihre Gesundheit und ihr Wohlbefinden zu verfolgen, den Zugriff auf ihre medizinischen Aufzeichnungen sowie Buch einen Termin mit einem Arzt.

Kaiser Permanente

Der Bericht schildert Kaiser Permanente, den integrierten Zahler-Anbieter nach wie vor seinen Konkurrenten den Einsatz ihrer Programme lange auf dem "in der Pflege und Verbraucher Engagement Spitze der Innovation" gewesen zu sein. Es startete die erste Patientenportal im Jahr 2002 und mit Humana war der erste Online-Gesundheits-Spiele im Jahr 2008 zu starten.

Der Zahler / Anbieter hat sich auf Fettleibigkeit bei Kindern konzentriert und vor kurzem eine Klinik in Sacramento erprobt die Fitbit und Bodymedia biometrische Geräte, die später gefunden wurden bei Kindern geholfen zu haben, Gewicht zu verlieren. Zu den Bemühungen des Unternehmens, mit den Verbrauchern zu interagieren, wird die Thrive Across America Online körperliche Aktivität Programm, mit dem KP-Mitarbeiter, Ärzte, Zahnärzte und andere können "durch alle acht Kaiser Permanente Regionen und Programmbüros reisen durch Ausübung Minuten Aufnahme und über eine virtuelle Spur zu bewegen, " laut der Webseite .

Unitedhealth Group

Die größte Krankenkasse nach Umsatz hat IT stark in Gesundheit investiert, die in der ausgebildeten Optum Tochtergesellschaft und der Consumer Solutions Group von seiner OptumHealth Einheit. Die OptumizeMe Social Game App wurde im Jahr 2010 ins Leben gerufen.

Durch sie OptumHealth prophezeien konnte, dass die meisten Verbraucher Herausforderungen begünstigen gehen im Vergleich zu anderen Aktivitäten, so der Bericht. Diese besondere Perle der Weisheit führte sie über die Partnerschaft mit Fitbit , einem digitalen Fitness - Tracker.

Aber FitBit ist nicht der einzige Partner hat das Unternehmen. Der Versicherer kündigte eine Partnerschaft mit Carespeak im September 2011 durch die es Zwei-Wege-SMS ermöglicht Patienten die Einhaltung der Behandlung Pläne zu steigern und Disease-Management bieten. Es ist auch mit FitNow Inc. eine Partnerschaft, durch die es bietet die Lose It !, eine kostenlose Gewichtsverlust App .

[Photo Credit: Freedigitalphotos Benutzer jscreationz ]

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated