Index · Artikel · Welche Art von Gewicht-Verlust-Chirurgie ist am besten für Frauen mit PCOS?

Welche Art von Gewicht-Verlust-Chirurgie ist am besten für Frauen mit PCOS?

2013-08-26 5
   
Advertisement
résuméAdipositaschirurgie kann ein wirksames Mittel zur Erreichung Gewichtsverlust für Frauen mit PCO-Syndrom (PCOS) sein. Doch der Versuch, welche Art von Gewichtsverlust Chirurgie, um herauszufinden, ist am besten für Sie eine schwierige und verwirrende
Advertisement

Welche Art von Gewicht-Verlust-Chirurgie ist am besten für Frauen mit PCOS?

Adipositaschirurgie kann ein wirksames Mittel zur Erreichung Gewichtsverlust für Frauen mit PCO-Syndrom (PCOS) sein. Doch der Versuch, welche Art von Gewichtsverlust Chirurgie, um herauszufinden, ist am besten für Sie eine schwierige und verwirrende Lernprozess sein kann.

Chirurgie ist seit den 1960er Jahren rund war und jetzt sind die meisten der Verfahren werden laparoskopisch durchgeführt, durch eine Reihe von kleinen Einschnitten Sinn innerhalb des Körpers unter Verwendung einer Kamera.

Die Auswahl der besten Art von Gewichtsverlust Verfahren für Sie

Die Entscheidung, Gewichtsverlust Chirurgie zu haben, ist ein großes, wie Ihr Arzt zu finden, und schließlich, welche Art von Operation. Es gibt viele verschiedene Arten von Operationen und Ihr Chirurg wird wahrscheinlich eine Präferenz oder Empfehlung, die für Ihre PCOS am effektivsten sein wird.

Ihr Arzt wird wahrscheinlich das Verfahren vorschlagen, mit dem sie am meisten Erfolg mit hat, ein wichtiger Grund dafür, warum Sie einen Chirurgen wollen, die Erfahrung mit Frauen mit PCOS arbeiten hat. Es gibt mehrere Arten von Verfahren und jede hat ihre Vor- und Nachteile:

Roux-en-Y

Die laparoskopische Roux-en-Y-Magenbypass ist die am häufigsten durchgeführt Verfahren und umfasst die folgenden Schritte:

  • Umordnen der Magen-Darm-Trakt (GI), so dass Lebensmittel eine Mehrheit des Magens und des Dünndarms umgeht.
  • Eine kleine Beutel ist an der Oberseite des Magens erstellt.
  • Ein zweiter Schnitt wird am unteren Teil des Dünndarms hergestellt, die in den Beutel an der Oberseite des Magens gemacht verbunden ist.
  • Auf diese Weise können Lebensmittel einen Großteil der Teil des (GI-Trakt) zu umgehen, die Ernährung und Kalorien aufnimmt.

Roux-en-Y scheint bei Umkehr Insulinresistenz, ein erhebliches Problem für Frauen mit PCOS sehr effektiv zu sein, noch bevor der Patient an Gewicht verloren hat.

Auf der anderen Seite trägt dieses Verfahren ein erhöhtes Risiko der Malabsorption vieler Nährstoffe.

Dies wird oft korrigiert und verhindert, mit Ergänzungen, die notwendig sein, kann es zu schweren Ernährungsfehler zu verhindern. Sie werden auch eine enge Überwachung und regelmäßige Kontrolltermine benötigen ein Auge auf Ihre Ernährungszustand zu halten.

Es gibt auch andere Risiken, einschließlich Gallensteine, Verstopfung, Leckage durch die Nähte oder Klammern, und Dumping-Syndrom (eine unangenehme Zustand, in dem bestimmte Lebensmittel oder Getränke starke Krämpfe und Durchfall verursachen).

Lap - Band

Lap-Band oder laparoskopischen Magenband (LAGB) hat eine kürzere Operationszeit (weniger als 2 Stunden) und weniger Zeit im Krankenhaus verbracht, verglichen mit dem Roux-en-Y. Dieses Verfahren beinhaltet:

  • Platzieren eines verstellbaren Silikonband um den oberen Teil des Magens, die progressiv aufgeblasen und angezogen werden können, um die Nahrungsaufnahme zu beschränken.
  • Die Verschärfung oder Inflation wird durch eine Öffnung des Reservoirs unter der Haut des Bauches platziert getan.

Einige Studien zeigen ähnliche Erfolgsraten wie die Roux-en-Y, jedoch ein größeres Bedürfnis nach Wiederholung der Operation wurde für Band Schlupf oder Portprobleme gemeldet.

Schlauchmagen - Operation

Ärztlich bezeichnet als laparoskopische Schlauchmagen-Operation (LSG), das Verfahren beinhaltet:

  • Ändern der Form des Magens aus einem Beutel Form in eine schlanke Ärmel.
  • Ein Teil des Magens wird entfernt, um die neue Form aufzunehmen, die in einem verringerten Magenvolumen führt.

LSG ist ein neues Verfahren mit weniger veröffentlichten Studien. Komplikationen sollen mit diesem Verfahren niedriger sein, weil es keine chirurgische Bypass enthält und vermeidet Implantation von Geräten.

Während dieses Verfahren wirksam ist, scheint die Forschung zeigen, dass das Roux-en-Y-Verfahren für die Gewichtsabnahme deutlich besser ist und die Insulinempfindlichkeit verbessert wird. Es wurde jedoch höhere Gewichtsverlust mit diesem Verfahren im Vergleich zu dem Lap-Band Chirurgie basiert auf einem 2012 Überprüfung veröffentlicht im Journal of World Diabetes gefunden.

Welche Art von Gewicht-Verlust-Chirurgie ist am besten für Frauen mit PCOS?

Ein April 2012 Artikel in der World Journal of Diabetes veröffentlicht, dass Roux-en-Y führen zu einem höheren Grad an Gewichtsverlust als auch die Lap-Band Chirurgie und der Schlauchmagen-Operation. Die Zufriedenheit der Patienten wurde auch höher gewesen mit dem Roux-en-Y gefunden.

Es ist wichtig, eine offene Diskussion mit Ihrem Arzt über Ihre operativen Möglichkeiten und Verfahren sie für Sie am liebsten die zu haben (und warum). Stellen Sie sicher, Ihre Forschung vor dem Termin zu tun und Ihre Möglichkeiten und Ziele für die Operation zu verstehen, wie Ihre PCOS Symptome und persönliche Geschichte verschieden sein können als andere, die Ihr Chirurg operiert hat.

eine zweite Meinung zu bekommen ist immer eine gute Idee, vor allem, wenn Sie irgendwelche Bedenken hinsichtlich Ihrer geplanten Verfahren haben.

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated