Index · Artikel · Weibliche Genitalverstümmelung ist keine muslimische Frage. Es ist eine medizinische Ausgabe.

Weibliche Genitalverstümmelung ist keine muslimische Frage. Es ist eine medizinische Ausgabe.

2018-11-08 0
   
Advertisement
résuméLetzte Woche tauchten Nachrichten auf , dass ein Notarztarzt aus Michigan mit der Durchführung einer weiblichen Genitalverstümmelung beauftragt worden war. Dr. Jumana Nagarwala, die im Henry Ford Hospital in Detroit praktiziert, wurde angeklagt, das
Advertisement

Weibliche Genitalverstümmelung ist keine muslimische Frage.  Es ist eine medizinische Ausgabe.

Letzte Woche tauchten Nachrichten auf , dass ein Notarztarzt aus Michigan mit der Durchführung einer weiblichen Genitalverstümmelung beauftragt worden war. Dr. Jumana Nagarwala, die im Henry Ford Hospital in Detroit praktiziert, wurde angeklagt, das Verfahren an zwei 7-jährigen Mädchen in einer medizinischen Klinik in Livland, Michigan, im vergangenen Februar zu machen. Die Klinik ist im Besitz von Dr. Fakhruddin Attar, der auch mit seiner Frau Farida Attar beauftragt wurde. Die Ermittler behaupten zusätzlich, dass andere Minderjährige von Nagarwala zwischen 2005 und 2007 verstockt worden seien.

Die Angeklagten sind Teil einer südasiatischen muslimischen Sekte, die als Dawoodi Bohras bekannt ist, ein schiitischer Zweig des Islam, dessen Anhänger 1,2 Millionen Einwohner sind und auf der ganzen Welt verstreut sind. Von der Sekte als obligatorisch betrachtet, um die sexuelle Promiskuität von Bohra-Mädchen einzudämmen, verlässt die weibliche Genitalverstümmelung ihre Opfer unwiderruflich mit schlechten Erinnerungen an die Erfahrung.

Obwohl sie aus nichtmedizinischen Gründen durchgeführt wurden, sind ihre medizinischen Konsequenzen (Schmerzen, Blutung, Schock, Infektion, geburtshilfliche Komplikationen, Tod) und Kosten. Wie Tasneem Raja erzählt : "Wir wurden geschnitten. Einige von uns bluteten und tranken tagelang, und einige gingen mit lebenslangen körperlichen Schäden weg. "Eine Studie, die auf Daten aus sechs afrikanischen Ländern basierte, stellte fest, dass weibliche Genitalverstümmelungsbezogene geburtshilfliche Komplikationen 0,1 bis 1 Prozent der gesamten Staatsausgaben für Frauen ausmachten Fortpflanzungsalter (15-45 Jahre). Eine weitere Studie aus Nigeria ergab, dass die Kosten für die Behandlung von post-weiblichen Genitalverstümmelung Komplikationen war $ 120 pro Mädchen in einer pädiatrischen Klinik.

Dies war die erste Verhaftung im Zusammenhang mit der Praxis in den USA, aber es war kein Einzelfall. Obwohl die Praxis hier im Jahr 1996 verboten wurde, wurden laut dem Populationsreferenzbüro im Jahr 2013 allein 507.000 Frauen und Mädchen in den Vereinigten Staaten entweder einer Genitalverstümmelung unterworfen oder waren für das Verfahren gefährdet.

In Anbetracht dieser Zahlen ist die Tatsache, dass dies die erste Verhaftung war, vielleicht noch überraschender - oder vielleicht auch nicht. Als die Nachrichten zu zirkulieren begannen, schien es, dass sich viele nicht auf das grässliche Verfahren konzentrierten, sondern auf Nagarwalas Identität als Muslim. Potenziell verloren in der Peripherie waren Details und tatsächliche Diskussion über die fortgesetzte Prominenz von FGM, die noch in 30 disparaten Ländern durchgeführt wird, wie von der Weltgesundheitsorganisation dokumentiert. Anstatt eine Sicherung hinter die unbestreitbare Notwendigkeit zu bringen, die Rechte der Frauen zu stützen und den Zugang zu einer angemessenen medizinischen Versorgung zu ermöglichen, ist die Hysterie um die Rolle des Islam herum, als die Geschichte ein Magnet für die Islamophobs wird, um ihren Fall darzustellen, warum die Religion mit dem amerikanischen Leben unvereinbar ist Und Werte.

Michigan Republikanischen Staat Rep. Michele Hoitenga nutzte die Gelegenheit, um das Gespräch für die Notwendigkeit einer Anti-Sharia-Rechnung, die ein ewiger Bogeyman für diejenigen, die wachsam gegen einige mythische islamische Gesetz, die amerikanisches Recht zu ersetzen, wiederbeleben. In einer E-Mail, die an das Michigan State House geschickt wurde, schrieb sie: "Wenn Sie noch nicht gehört haben, wird ein Arzt in Detroit mit dem Betrieb einer unterirdischen Klinik beauftragt, die sich aktiv an der Genitalverstümmelung bei jungen Mädchen beteiligt hat und im Wesentlichen eine fundamentalistische Version von Gesetz der Scharia. Ich glaube, wir müssen eine Nachricht senden, dass diese Praktiken im Staat Michigan nicht geduldet werden. "

Neil Munro nahm auch die Sache auf und schrieb vor kurzem in Breitbart von der Weigerung der liberalen Medien, "Islam" und "Muslime" in ihren Aufzeichnungen der Geschichte zu erwähnen. Er zitierte eine Erklärung des Medienforschungszentrums und der ACT für Amerika, in der er argumentiert, dass eine solche grelle Unterlassung "schuldig ist, Gewalt gegen Frauen aus einer politisch korrekt angetriebenen Angst vor beleidigenden Muslimen zu unterstützen und zu bekämpfen".

In einer verdrehten Weise, kann Breitbart irgendwie einen Punkt hier haben - es gab Unbehagen über das politische Spektrum auf der linken scheinenden Mangel an Engagement in der Angelegenheit. Interview mit einem Artikel in der Chicago Tribune über die Stille um den Michigan-Fall, prominente Aktivistin und Feministin Ayaan Hirsi Ali verurteilte das Versagen der Feministen, die Muslime für ihre Misogynie verantwortlich zu machen: "In muslimischen Gemeinschaften gibt es die Forderung, dass Frauen, Mädchen, sein sollten Jungfrauen und die Sexualität einer Frau zu kontrollieren und das ist eine effektive und brutale Art, das zu tun. "Ali, wie Munro, schlug vor, dass ein Teil der Stille aus der Zurückhaltung kommt, um Männer von Farben und Muslimen zu verurteilen.

Das Problem mit diesen Kritik ist, dass weibliche Genitalverstümmelung keine fundamental islamische Praxis ist. Ein genauerer Blick auf Karten und Zahlen debunks diese zirkulierenden Ansprüche: Die alte, barbarische Praxis entstand im vorislamischen Afrika und hat sich unabhängig von der vorherrschenden Religion des Gebietes ertragen. Heute ist es in erster Linie ein kulturelles Problem in Zentralafrika, mit muslimischen Mehrheitsländern wie Ägypten und Somalia auf der Liste neben christlichen Mehrheit wie Äthiopien und Eritrea. Obwohl im Vergleich zu vielen afrikanischen Nationen viel niedriger, ist die Praxis auch im Irak und im Jemen zu sehen.

Es ist ungewöhnlich in einigen der größten muslimischen Länder wie Indien, Pakistan und Bangladesch (Bohra Gemeinden sind die Ausnahme) und im Nahen Osten (Saudi-Arabien, Syrien, Iran, Jordanien, Oman). Ferner gibt es keine religiöse Sanktion für das im Quran gefundene Verfahren. Im Jahr 2006 entschied der große Scheich der tief verehrten Al-Azhar-Universität und andere islamische Gelehrte , dass weibliche Genitalverstümmelung den Lehren des Islam antithetisch sei. Als Kevin Drum von Mutter Jones schloss : "Der einzige Weg, um [weibliche Genitalverstümmelung] als ein einzigartiges islamisches Problem darzustellen, ist, es mit einem Zwinkern und einem Nudge zu vermitteln, aber ohne irgendwelche Beweise zu produzieren." Und doch scheint Nagarwalas Fall wahrscheinlich zu werden Ein Werkzeug der rechten Verfolgung eines fiktiven muslimischen Feindes innerhalb der Spawns mehr fehlgeleiteten Politik.

Es sollte auch eine Erinnerung an Ärzte sein, dass dies ein echtes und ernstes Problem ist, das hier passiert. Da die Zahl der afrikanischen Einwanderer in die Vereinigten Staaten vor kurzem geschwollen hat, hat die Zahl der Frauen und Mädchen, die hier leben, die sich verstümmelt haben. Angesichts des zunehmenden Ausmaßes dieser Praxis muss der Schwerpunkt auf der Schaffung eines Gesundheitssystems liegen, das seine körperlichen und emotionalen Komplikationen bewältigen und verbessern kann.

Die Daten zeigen, dass Ärzte abgründlich vorbereitet sind, um die Bedürfnisse der Überlebenden zu unterstützen, und medizinische Schulen, wie anderswo auf der Welt, lassen ihre Schüler schüchtern ausgerüstet , um mit dem Thema zu ringen. Es ist eine ernüchternde Erinnerung, dass wir nicht in der Lage sein werden, mit dieser aufkeimenden Geißel voll zu kämpfen, solange unsere Ärzte und andere Mitarbeiter im Gesundheitswesen immer noch die Grundsprache lernen, mit der sie die Frage nur mit ihren Patienten besprechen können. Eine konzertierte Anstrengung zur Sensibilisierung und medizinischen Kenntnis der weiblichen Genitalverstümmelung wird notwendig sein, um die steigenden Bedürfnisse von Migranten und Mädchen zu erfüllen. Es ist zwingend erforderlich, dass dies in den aufkommenden Stadien eines medizinischen Studenten die Exposition gegenüber der klinischen Medizin beginnt und bleibt in Residency Training in relevanten Subspezialitäten wie Innere Medizin, Familie Medizin, Geburtshilfe und Gynäkologie und Urologie. Diese und nicht weiter Dämonisierung oder Verachtung für Muslime sollten die ausdauernden Lehren aus den unglücklichen Ereignissen in Michigan sein.

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated

  • Heirloom Geflügel, das Un-Perdue

    Heirloom Geflügel, das Un-Perdue
    Foto von sammydavisdog / FlickrCC Soweit ich mich erinnere, Huhn war schon immer wie Huhn schmeckte. Ich erinnere mich nicht an eine Zeit, als es geschmacklich war als fad, mehr "Chickeny", wie ich ältere Menschen beschreiben gehört habe, wie Ge
  • Biggest study on cellphone health effects launched

    Biggest study on cellphone health effects launched
    LONDON The biggest study to date into the effects of mobile-phone usage on long-term health was launched on Thursday, aiming to track at least a quarter of a million of people in five European countries for up to 30 years. The Cohort Study on Mobile
  • Ausschlag entweder durch Tracleer, Ravatio, Revlimid oder Ventavis verursacht?

    Sehr schwere Hautausschläge, Trockenheit und Juckreiz, Abdeckung gesamte body.patient nimmt Tracleer, Ravatio und Ventavis zur Behandlung von Pulmnanary arterieller Hypertonie. Auch war Revlimid zur Behandlung von multiplem Myelom nehmen. Revlimid wu
  • Trelstar LA - was passiert, nachdem ich aus der trelstar bekommen ?. Ich habe auch externen Strahl hatte als

    ... 2 4 Monate Schüsse von Lupron, wird mein Krebs zurückkommen, wir ich "wieder normal" sein ----schneiden---- In Antwort auf die Marvell bei 2011-01-27 05.12 Es tut mir leid, aber Sie müssen wirklich mit Ihrem Onkologen zu diskutieren. Sie ken
  • Medtronic startet der nächsten Generation Wirbelsäule Fixationssystem

    Medtronic startet der nächsten Generation Wirbelsäule Fixationssystem
    MEMPHIS, Tennessee  - Die spinale und Biologika Einheit von Medtronic Inc. hat eine Next-Generation - Version auf den Markt der Wirbelsäule Fixationssystem es Skoliose mehr als vor zwei Jahrzehnten zur Behandlung geholfen entwickeln. Das TSRH 3Dx Sp
  • Alkohol Aufgeführt als "krebserregend"

    Alkohol Aufgeführt als "krebserregend"
    Alkoholische Getränke haben als den Menschen krebserregend durch das US Department of Health and Human Services in ihrem "Bericht über Karzinogene" 9. Auflage offiziell gelistet. Der Bericht stellt fest, dass der Konsum von alkoholischen Getränk
  • Sammeln einer Epidemie: Kuratorin auf Erhaltung des AIDS Quilt

    Sammeln einer Epidemie: Kuratorin auf Erhaltung des AIDS Quilt
    Wie geht ein über eine Epidemie zu sammeln? Eine Krankheit ist nicht ein greifbares Gebilde wie ein Stethoskop oder eine Flasche Medizin. Smithsonian Kuratoren waren schon immer in der Geschichte der Krankheit interessiert: Die medizinische Sammlung
  • Betrunken auf YouTube: Lustige Videos Sagen Sie nicht die ganze Geschichte

    Betrunken auf YouTube: Lustige Videos Sagen Sie nicht die ganze Geschichte
    Bildnachweis: Vladimir Gjorgiev, TFoxFoto / Shutterstock.com Videos von Menschen über betrunken fallen beliebt sind auf YouTube, aber solche Einblicke in inebriation zeigen nicht die negativen Folgen von zu viel Alkohol zu trinken, findet eine neue S
  • 3 Arten von MS-bedingten Kopfschmerzen

    3 Arten von MS-bedingten Kopfschmerzen
    Jeder hat Kopfschmerzen gelegentlich; jedoch Menschen mit Multipler Sklerose (MS) sind viel anfälliger für migräneartige oder Cluster-Kopfschmerzen, als die allgemeine Bevölkerung. Bis zu 58 Prozent der Menschen mit MS Erfahrung chronischen oder wied
  • Was passiert, wenn Sertralin Dosierung von 100 mg auf einmal erhöht wird?

    ein Sertralin 50 mg Pille täglich eingenommen. Heute 3 Pillen genommen und sie fiel die Treppe hinunter, und ihre Augen wanderten und sie sagte, es war eine erhöhte Dosierung für Depressionen. ----schneiden---- In Antwort auf 2013.07.05 20.09 bis jer