Index · Nachrichten · Waschen Works: Händewaschen hält Kinder in der Schule, und Krankheit Out

Waschen Works: Händewaschen hält Kinder in der Schule, und Krankheit Out

2012-06-06 3
   
Advertisement
résuméGute Händewaschen Fähigkeiten Lehre tatsächlich verbessert Schulbesuch Raten. Raia / Shutterstock Schulfehlzeiten verursacht viele Probleme: Kinder verzichten auf das Lernen, Eltern verpassen Arbeit, und manchmal Schulen verlieren kritische Finanzier
Advertisement

Gute Händewaschen Fähigkeiten Lehre tatsächlich verbessert Schulbesuch Raten.

Waschen Works: Händewaschen hält Kinder in der Schule, und Krankheit Out


Raia / Shutterstock

Schulfehlzeiten verursacht viele Probleme: Kinder verzichten auf das Lernen, Eltern verpassen Arbeit, und manchmal Schulen verlieren kritische Finanzierung. Abwesenheiten werden am häufigsten durch Krankheit und in der Regel Höhepunkt während der Grippesaison.

Itâ € ™ s gut bekannt , dass die Handwäsche , die Ausbreitung von vielen gemeinsamen Infektionen , einschließlich Erkältungen und Grippe - Viren ab. Itâ € ™ s auch bekannt, dass Schulkinder arenâ € ™ t die beste, wenn es um Waschen kommt sorgfältig oder oft genug. Was ist zu tun? Eine Gruppe von Forschern auf einer einfachen Intervention vor kurzem berichtet, die einen großen Unterschied gemacht.



Waschen Works: Händewaschen hält Kinder in der Schule, und Krankheit Out

MEHR VON DEN ARZT sehen Sie JETZT


Mit einer Studiengruppe von 773 Schulkinder im Alter von 4-14, untersucht sie, ob Lehre und Kinder regelmäßig über das Händewaschen zu erinnern wäre effektiver als nur eine angemessene Zeit und Materialien (Seife und Händedesinfektionsmittel) Bereitstellung zu waschen. Sie teilten sich die Studie Bevölkerung in zwei Gruppen. Beide hatten viel Zugang zu Seife, Wasser und Händedesinfektionsmittel, sondern eine Gruppe auch den regulären Unterricht und regelmäßige Auffrischungskurse über die Bedeutung und die Technik des Waschens richtig hatte.

Die Anweisung war altersgerecht. Zum Beispiel lehrte Fingerpuppen die Pre K und K Kinder, während ältere Kinder Spiele und Demos hatte die Botschaft zu fahren. Die Gruppe, die angewiesen wurden, zeigten eine signifikante Abnahme ihrer gesamten Fehlzeiten, und die Abwesenheit von Krankheit verwandt. Die Unterschiede zwischen den beiden Gruppen waren in der höchsten Grippesaison und ging danach.

Die Forscher stellten fest , dass Schulkinder unterrichtet werden konnten ihre Handhygiene zu verbessern , und dass , wie die Verbesserung wäre in einer besseren Gesundheit reflektiert und verringert Fehlzeiten, die mehr Zeit in der Schule bedeutet. Sie schlagen vor, dass die verbesserte Teilnahme studentsâ ™ akademischen Leistungen verbessern würde €.

Die Forscher bieten zwei Empfehlungen an die Schulen:

  • Stellen Sie sicher, dass alle öffentlichen Bereiche mit der Hand bestückt werden Sanitizer und alle Bäder sind gut ausgestattet mit Seife, Wasser und Handtücher oder Handtrockner
  • Geben Sie eine kurze Handhygiene Lektion für die Schüler zu Beginn des akademischen Jahres sowie Auffrischungskurse während des ganzen Jahres.

Eltern möchten, können diese Strategien zu Hause zu beschäftigen als auch im Kampf gegen ansteckende Krankheiten zu helfen.

Die Studie ist in der Zeitschrift veröffentlicht Pediatrics .



Dieser Artikel erschien ursprünglich auf TheDoctorWillSeeYouNow.com , einem atlantischen Partner - Site.

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated