Index · Fragen · Was sind diese Gefühle in meinem Kopf?

Was sind diese Gefühle in meinem Kopf?

2011-02-08 1
   
Advertisement
résuméIch hielt vor Paxil ein paar Wochen. Mein Dr. erzählte mir, mich Flügel aus, so habe ich getan. Jetzt habe ich diese Gefühle sind, die wie sehr oft in meinem Kopf pulsiert. (Alle paar Sekunden) Und ich weiß nicht, warum oder was zu tun ist, auch habe
Advertisement

Ich hielt vor Paxil ein paar Wochen. Mein Dr. erzählte mir, mich Flügel aus, so habe ich getan. Jetzt habe ich diese Gefühle sind, die wie sehr oft in meinem Kopf pulsiert. (Alle paar Sekunden) Und ich weiß nicht, warum oder was zu tun ist, auch habe ich dieses Zucken in meinem Auge für die letzten paar Tage.
Hilfe Ich bin verzweifelt !!

----schneiden----

In Antwort auf die Marvell bei 2011-02-08 02.43

Sehr wahrscheinlich die Symptome, die Sie haben, sind Entzugserscheinungen von Paxil. Das Pulsieren im Kopf ist, was heißt Gehirn zappt. Ihr Arzt sollten Sie während des Entwöhnungs off-Prozess dazu beigetragen haben. Wenn Sie in Ordnung fühlen, und es gibt keine Anzeichen für depressive Symptome dann versuchen, es zu bestätigen. Wenn Sie irgendwelche Gefühle von Depression haben Sie Ihren Arzt aufsuchen.

Ich hoffe, Sie fühlen sich besser jetzt.

Erweitern...

Ein Entzugssyndrom, ähnlich wie bei anderen selektiven Serotonin-Reuptake-Inhibitoren gesehen, wurde berichtet. Neuere klinische Studien vom Hersteller angegeben Rückzug Ereignisse ernst in 0,3% der Patienten, die die Therapie mit kontrollierter Freisetzung Paroxetin Tabletten eingestellt. Die Patienten Absetzen von Paroxetin haben Schwindel, Benommenheit, Gang Instabilität, Unwohlsein, Myalgie, mittlere Schlaflosigkeit, Übelkeit, Erbrechen, Durchfall klagten und / oder visuelle Phänomene (ähnlich wie bei Migräne) während des Entzugs. Zwei Fälle von Verhaltenssyndrome einschließlich schwerer aggressiv und Suizid Impulsivität folgenden Paroxetin Rückzug wurden berichtet. Ein Fall von Entzugshypomanische wurde berichtet. Ein Fall von einseitigen Gesichts Taubheit mit verschwommenen periphere Sicht hat sich auch bei der Entnahme berichtet.

In einer retrospektive von 352 Patienten, die während der Verjüngung und das Absetzen von Serotonin-Wiederaufnahme-Hemmer-Therapie, Schwindel, Lethargie, Parästhesien, Übelkeit, lebhafte Träume, Reizbarkeit und senkte Stimmung überwacht wurden, waren die am häufigsten berichteten Symptome. Patienten mit mindestens einem qualitativ neue Symptom wurden in der Paroxetin-Gruppe mit einer Rate von 17,2% definiert.

Die Patienten sollten auf Symptome überwacht werden, wenn Absetzen der Behandlung. Eine schrittweise Verringerung der Dosierung statt abruptem Absetzen der Therapie ist, wenn möglich, zu empfehlen. Wenn unerträgliche Symptome nach Absetzen der Therapie auftreten, dann die Wiederaufnahme der vorherigen Dosis erwogen werden. Absetzen der Therapie bei einer langsameren Abstufung kann Anschließend wiederholt.

Andere Nebenwirkungen sind häufig Kopfschmerzen enthalten (15% bis 27%), Asthenie (14% bis 22%), Infektionen (6% bis 8%), Bauchschmerzen (4% bis 7%), Schmerzen in der Brust (3%), Rückenschmerzen (3% bis 5%), Schüttelfrost (2%), Migräne (1%), und Trauma (3% bis 8%). Gesichts-Ödem, Entzugserscheinungen, Unwohlsein, Nackenschmerzen, adrenergen Syndrom, Cellulitis, Candidose, Nackensteifigkeit, Schmerzen im Beckenbereich, Sepsis, Geschwür, Ohrenschmerzen, Tinnitus, Otitis media, Schwerhörigkeit, Blässe, Hyperakusis, Otitis externa, Parosmie, Guillain-Barre Syndrom und neuroleptisches malignes Syndrom-ähnliche Reaktion.

http://www.drugs.com/sfx/paxil-side-effects.html

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated