Index · Artikel · Was sind die Risiken der Zigarre Rauchen?

Was sind die Risiken der Zigarre Rauchen?

2013-03-21 8
   
Advertisement
résuméJunge Amerikaner sind Abholung Zigarre rauchen in steigenden Zahlen. Dieser Trend ist zum Teil auf Big Tobacco Bemühungen wegen Zigarre Rauchen verherrlichen und wurde von der Filmindustrie verstärkt. Die Darstellung der Sterne in Filmen rauchen ist
Advertisement

Was sind die Risiken der Zigarre Rauchen?

Junge Amerikaner sind Abholung Zigarre rauchen in steigenden Zahlen. Dieser Trend ist zum Teil auf Big Tobacco Bemühungen wegen Zigarre Rauchen verherrlichen und wurde von der Filmindustrie verstärkt. Die Darstellung der Sterne in Filmen rauchen ist einflussreich und in der Regel direkt an junge Menschen richtet. Viele Menschen sind in der irrigen Annahme, dass eine sichere Alternative zum Rauchen von Zigaretten raucht eine Zigarre.

Es ist nicht.

Schauen wir uns einige der Fakten über die Gefahren der Zigarre rauchen einen Blick:

Zigarren sind Addictive

Nikotin ist die süchtig Zutat in jedem Tabakprodukt. Zigarren haben ein hohes Maß an Nikotin in ihnen; in der Regel viele Male, dass Zigaretten. In der Tat haben einige Premium-Zigarren, wie viel Nikotin in ihnen als ganze Packung Zigaretten oder mehr.

Wenn Zigarrenrauch inhaliert wird, wird Nikotin in den Blutstrom durch die Lungen gelangen. Wenn nicht, wird das Nikotin durch die Schleimhaut des Mundes absorbiert. Zigarrenrauch löst sich leichter in Speichel als Zigarettenrauch, weil seine Zusammensetzung alkalisch ist. Dies ermöglicht eine schnelle Aufnahme von Nikotin, produziert Abhängigkeit ohne Inhalation.

Zigarre Rauchen und Krebs

Cancers mit Zigarre Rauchen assoziiert:

  • Mundkrebs, einschließlich Krebs der Lippe, der Zunge
  • Mundkrebs
  • Kehlkopfkrebs
  • Speiseröhrenkrebs
  • Lungenkrebs - das Risiko geringer ist als die von Zigarettenrauchern, weil die meisten Menschen nicht Zigarrenrauch inhalieren. Es wurde jedoch festgestellt, dass die derzeitigen und ehemaligen Rauchern eher Zigarrenrauch einatmen.
  • Krebs der Bauchspeicheldrüse
  • Blasenkrebs

Beide Zigarette und Zigarrenraucher teilen sich ein ähnliches Risiko für Krebserkrankungen der Mundhöhle und Speiseröhre.

Leute, die 1 oder 2 Zigarren rauchen täglich das Risiko von Mund- und Speiseröhrenkrebs über Nichtrauchern verdoppeln. Diejenigen, die rauchen 3 bis 4 Zigarren pro Tag erhöhen das Risiko für Mundkrebs durch 8-fache und Speiseröhrenkrebs durch 4-mal, dass der Nichtraucher.

Risikofaktoren für die Menschen, die sind gelegentliche Zigarrenraucher (weniger als täglich) sind nicht bekannt.

Zigarre Rauchen und Herzerkrankungen

Zigarrenrauchen ist auf das Herz schwer. Eine 25 Jahre lange Studie im Journal of the American Medical Association veröffentlicht berichtet, dass Zigarren-Raucher können so viel wie 27 Prozent höheres Risiko als die von Nichtrauchern für die koronare Herzkrankheit leiden. Die Studie untersuchte etwa 18.000 Männer an, im Alter zwischen 30 und 85. Über 1500 von ihnen Zigarrenraucher waren, und es wurde festgestellt, dass diese Menschen mehr Vorkommen von Herzkrankheiten litten als ihre nonsmoking Kollegen taten.

Zigarre Rauchen und COPD

Zigarren-Raucher haben ein erhöhtes Risiko über Nichtrauchern für chronisch-obstruktiven Lungenerkrankungen wie chronische Bronchitis und Emphysem. Die meisten Zigarre Raucher nicht einatmen, so dass das Risiko von COPD ist geringer als die von Zigarettenrauchern. Eine US-Studie berichtet, dass Zigarren-Raucher bis zu 45 Prozent höheres Risiko für COPD haben als die von Nichtrauchern.

Zigarre Rauchen und Frühzahnverlust

Es gibt Beweise dafür, dass Zigarre und Pfeife rauchen auch zu frühen Zahnverlust nach einer Studie in der Januar-Ausgabe 1999 veröffentlicht wurde führen kann von der Zeitschrift der American Dental Association.

Die Forscher von der Boston University folgten 690 Männer im Laufe von 23 Jahren und festgestellt, dass diejenigen, die Zigarren waren 30 Prozent wahrscheinlicher, geräuchert, um ihre Zähne als Nichtraucher verlieren. Pfeifenraucher waren 60 Prozent eher frühen Zahnverlust als Nichtraucher leiden. Zigarren und Pfeifenraucher sind auch ein erhöhtes Risiko für Alveolarknochen Verlust.

Zigarrenrauchen ist gefährlich. Alle Formen von Tabak haben mit ihnen verbundenen Risiken und Zigarren sind nicht anders. Lasst euch nicht täuschen. Es gibt nicht so etwas wie eine risikofreie Tabakprodukt.

Quellen:

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated