Index · Artikel · Was sind Cheyne-Stokes-Respirations?

Was sind Cheyne-Stokes-Respirations?

2013-07-20 7
   
Advertisement
résuméCheyne-Stokes-Atmung werden durch unregelmäßige Atmung definiert. Die Atmung kann schnell ein Moment sein und ganz den nächsten verlangsamen. Es kann auch zu allen Zeiten von Apnoe oder Atemstillstand sein. Cheyne-Stokes-Atmung sind oft in der Nähe d
Advertisement

Was sind Cheyne-Stokes-Respirations?

Cheyne-Stokes-Atmung werden durch unregelmäßige Atmung definiert. Die Atmung kann schnell ein Moment sein und ganz den nächsten verlangsamen. Es kann auch zu allen Zeiten von Apnoe oder Atemstillstand sein.

Cheyne-Stokes-Atmung sind oft in der Nähe des Ende des Lebens gesehen.

Was sind die Ursachen Cheyne-Stokes-Respirations?

Da diese Atemmuster zu Lieben, die am Ende des Lebens jemand anwesend sind sehr störend sein kann, kann man sich fragen, ob es eine spezifische Ursache ist, die behandelt werden könnten.

In Wirklichkeit ist diese Atmung am Ende des Lebens zu dem sterbenden Person nicht unangenehm, und es muss nicht für Komfort Zwecke behandelt werden. In der Tat kann es tatsächlich ein Weg sein, in dem der Körper für andere körperliche Veränderungen in gewisser Weise kompensiert, die stattfinden.

Andere Ursachen von Cheyne-Stokes-Atmung, außerhalb eines End-of-life-Vorkommen beinhalten:

  • Kongestiver Herzinsuffizienz
  • Kohlenmonoxidvergiftung
  • Hyponatriämie (ein niedriger Natriumspiegel im Blut)
  • Schlafen in großen Höhen
  • Schlaganfall
  • Schädel-Hirn-Trauma
  • Einige Medikamente Überdosis, wie Morphin

Gibt es etwas, kann oder sollte über Cheyne-Stokes getan werden?

Jüngste medizinische Meinung neigt auf dem Glauben, dass diese Art der Atmung fällt eine physiologische kompensatorische Reaktion ist, die nicht unbedingt müssen behandelt werden, wenn am Ende des Lebens gesehen.

Weiterführende Literatur

Cheyne-Stokes-Respirations - Definition, Bedeutung und Prognose. Cheyne-Stokes-Atmung sind ein Muster unregelmäßiger Atmung oft in den letzten Tagen des Lebens gesehen, aber auch bei manchen Menschen mit kongestiver Herzinsuffizienz gesehen.

Die Atmung kann sehr tief und schnell sein, gefolgt von Perioden der langsamen flache Atemzüge oder Episoden der Apnoe, wo eine einzelne Atem für einen bestimmten Zeitraum überhaupt aufhört.

Was ist ein normaler Atemfrequenz? Der Normalbereich der Atemfrequenz für Erwachsene und Kinder, wie genau diese Rate zu messen, und was es bedeutet, wenn die Rate anormal ist.

Die Reise in den Tod. Der sterbende Prozess beginnt in der Regel gut, bevor der Tod tatsächlich stattfindet. Es ist eine persönliche Reise jedes einzelnen in ihre eigene Art und Weise zu erreichen. Da dieser Prozess beginnt, beginnt eine Person auf einem geistigen Weg der Entdeckung, zu begreifen, dass der Tod wird in der Tat in ihrer eigenen Sterblichkeit auftreten und zu glauben. Die Reise führt schließlich zum physischen Weggang aus dem Körper.

Tipps für pflegende Angehörige von Krebspatienten. Pflege für jemanden mit Lungenkrebs oder einer chronischen Krankheit, ist eine der größten Ausdrucksformen der Liebe. Abgesehen von der Geschäftigkeit des Lebens für ein weniger Glück kann zu kümmern unglaublich lohnend sein. Es gibt nur wenige Dinge, die wir in unseren Tag-zu-Tag Leben zu tun, die eine andere als viel profitieren. Es kann auch Entwässern werden. zu viel zu tun, ohne die Unterstützung der anderen kann Ressentiments erzeugen, die lange bleiben, nachdem die Krise vorbei ist. Was kann Betreuer tun für sich selbst zu sorgen, während sie für die anderen kümmern?

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated