Index · Artikel · Was sind abschwellende Mittel?

Was sind abschwellende Mittel?

2012-09-23 2
   
Advertisement
résuméAbschwellend Einnahme kann eine gute Möglichkeit zur Behandlung von Erkältung und Grippe - Symptome sein. Eine abschwellende ist eine Art von Medikamenten, die auf Sinus und Kopf Staus, die dringend benötigte Entlastung deutlich hilft. Obwohl erfolgr
Advertisement

Was sind abschwellende Mittel?

Abschwellend Einnahme kann eine gute Möglichkeit zur Behandlung von Erkältung und Grippe - Symptome sein. Eine abschwellende ist eine Art von Medikamenten, die auf Sinus und Kopf Staus, die dringend benötigte Entlastung deutlich hilft. Obwohl erfolgreich viele Menschen ihre Symptome mit abschwellenden Mitteln behandeln, könnten sie nicht immer richtige Wahl für Sie sein. Bevor Sie sich entscheiden, Ihre Symptome mit einem abschwellenden zu behandeln, lesen Sie weiter.

Was sind abschwellende Mittel?

Staus in der Nase, Nebenhöhlen und der Brust wird durch erweiterte Blutgefäße in den Membranen in der Nase und Atemwege verursacht.

Wenn diese Membranen zu schwellen beginnen, können Sie es spüren. Decongestants arbeiten, indem sie die Blutgefäße in der Nase verengt. Sie vermindern Schwellungen und Entzündungen, mehr Luft durchzulassen und Schleim fließen zu entleeren. Gängige Typen von abschwellenden Mitteln sind:

  • Sudafed (Pseudoephedrin)
  • Sudafed PE & (Phenylephrin)

Neben der oralen Medikation, abschwellende Mittel kommen auch in Form von Nasensprays und flüssige Medizin. Andere Medikamente wie Tylenol Sinus, Advil Cold & Sinus und Aleve Cold & Sinus enthalten abschwellende Mittel zusätzlich zur Schmerzmittel.

Decongestants gelten als relativ effektiv für kleinere Staus vor Viren und anderen Krankheiten. Wenn Ihre Krankheit eine Infektion geworden ist, werden sie aber wahrscheinlich auch nicht funktionieren. Sie können Antibiotika brauchen um die Infektion zu behandeln, bevor abschwellende die Staus zu löschen funktioniert.

Die meisten abschwellende Mittel sind sicher drei bis vier Mal pro Tag zu verwenden.

Folgen Sie den Anweisungen Ihres Arztes und lesen Sie Anweisungen auf dem Etikett, um eine sichere, genaue Dosierung zu gewährleisten. Wenn Sie eine abschwellende Nasenspray verwenden, sollten Sie es nicht zu einer Zeit, für mehr als eine Woche. Mit Hilfe eines Nasensprays zu lange kann tatsächlich Staus schlimmer machen.

Was sind die Nebenwirkungen von Decongestants?

Decongestants haben in der Regel keine Nebenwirkungen haben, und wenn sie es tun, sie sind in der Regel mild.

Chemisch gesehen, abschwellende Mittel sind im Zusammenhang mit Adrenalin, die die natürliche abschwellende ist, sowie ein Stimulans. In einigen Fällen führt zu einer nervösen oder nervöse Gefühl, eine Pille oder Flüssigkeit abschwellende nehmen, die eine individuelle Blutdruck, Puls und die Fähigkeit, schlafend beeinflussen können fallen, obwohl dies nicht üblich.

Einige Nebenwirkungen von abschwellenden Mitteln sind:

  • Verwechslung
  • Nervös fühlen
  • Kopfschmerzen
  • Übelkeit oder Erbrechen
  • Appetitverlust
  • Tremor
  • Unruhe
  • Trockener Mund

Weitere schwere Nebenwirkungen, die sofort dem Arzt mitgeteilt werden sollten, sind:

  • Brustschmerzen
  • Herzklopfen
  • Schwindel oder Ohnmacht
  • Taubheit oder Schmerzen in Händen oder Füßen
  • Schwierigkeiten beim Atmen
  • Hallucinations
  • Blutiger Durchfall und Bauchschmerzen
  • Seizures

Sollte jemand nicht verwenden Decongestants?

Die meisten Menschen können abschwellende sicher verwenden, aber sie sind nicht für jedermann. Nicht anwenden abschwellende Mittel für Kinder unter 4 Jahren. Sprechen Sie mit dem Arzt Ihres Kindes, bevor sie an Kinder im Alter zwischen 4 geben und 12. Sie sollten immer mit Ihrem Arzt über alle Medikamente, sprechen Sie zur Zeit einnehmen und die möglichen Wechselwirkungen, die mit der Einführung eines abschwellenden (oder irgendwelche Medikamente auftreten können, für dass die Materie), selbst wenn es sich um Over-the-counter.

Nicht abschwellende Mittel nehmen, wenn Sie eine der folgenden haben:

  • Nierenkrankheit
  • Diabetes
  • Glaukom
  • Bluthochdruck
  • Herzkrankheit
  • Überfunktion der Schilddrüse
  • Prostata-Probleme
  • Sind Sie schwanger sind oder planen, schwanger zu
  • still
  • Frauen, die stillen

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated