Index · Artikel · Was passiert, wenn Sie Ihren Arzt aufsuchen für Menstruationsbeschwerden

Was passiert, wenn Sie Ihren Arzt aufsuchen für Menstruationsbeschwerden

2013-07-10 3
   
Advertisement
résuméWenn youâ € ™ re bereit, Ihren Arzt für einen Termin um Menstruationsbeschwerden zu nennen, haben Sie entweder Menstruationsbeschwerden, die ungelöst bleiben nach youâ € ™ ve versucht, Selbsthilfemittel für 3 Monate oder Sie haben die Anzeichen und S
Advertisement

Was passiert, wenn Sie Ihren Arzt aufsuchen für Menstruationsbeschwerden

Wenn youâ € ™ re bereit, Ihren Arzt für einen Termin um Menstruationsbeschwerden zu nennen, haben Sie entweder Menstruationsbeschwerden, die ungelöst bleiben nach youâ € ™ ve versucht, Selbsthilfemittel für 3 Monate oder Sie haben die Anzeichen und Symptome, die Sie angeben müssen, um zu sehen der Arzt früher.

Also, was passiert, wenn Sie Ihren Arzt aufsuchen für Menstruationsbeschwerden?

Wie viele Besuche beim Arzt, Ihren Besuch für Menstruationsbeschwerden beginnt mit einer Überprüfung Ihrer Gewicht, Größe, Blutdruck und Temperatur.

Als nächstes wird die Krankenschwester Fragen über Ihren Menstruationszyklus und Symptome fragen.

Die erste Frage, youâ € ™ ll hören über das Datum Ihrer letzten Periode sein wird (dies ist der erste Tag, den Sie jede Menge von Blutungen erlebt).

Wenn dies Ihr erster Besuch hier ist Arzt, youâ € ™ ll müssen die Krankenschwester zu sagen, wenn Sie Ihr Pap-Abstrich hatte, oder wenn Sie haben noch nie überhaupt ein.

Seien Sie bereit diese anderen Fragen auf Ihren Besuch auf Antwort

  • Haben Sie immer Menstruationsbeschwerden erlebt? Wann haben Sie erfahren ersten Menstruationsbeschwerden?
  • Wann erfahren Sie Menstruationsbeschwerden? Haben Sie sie haben vor der Periode beginnt? Wenn ja, wie viele Tage vor Ihrer Zeit Ihre Krämpfe tun beginnt beginnen?
  • Haben Menstruationsbeschwerden stoppen, wenn Sie Blutungen beginnen, oder haben sie während der Periode fortsetzen? Wie viele Tage in Ihre Zeit dauern Sie Menstruationsbeschwerden? Haben Sie Menstruationsbeschwerden auf alle anderen Tage des Menstruationszyklus erleben?
  • Wie fühlt es sich, wenn Sie Menstruationsbeschwerden haben? Fühlt sich der Schmerz scharf? Ist es ein dumpfer Schmerz? Hat Ihre Schmerzen kommen und gehen, oder ist Ihre Schmerzen konstant? Hat sich Ihr Schmerz verändert oder erhöht?
  • Sind Sie sexuell aktiv? Wenn ja, sind Sie Kontrazeptiva verwenden? Welche Art von Verhütungsmitteln verwenden Sie?
  • Das letzte Mal hatte Sie Ihre Zeit war der Fluss normal oder war es schwerer oder leichter als üblich?
  • Bluten Sie übermäßig während der Periode? Haben Sie Perioden, die länger dauern als 5 Tage?
  • Gibt es in Ihrem Menstruation Blutgerinnsel enthalten? Blutgerinnsel und Gewebe in der Menstruation Während mit in der Regel normal ist, in einigen Fällen Ihre Antwort auf diese Frage Ihr Arzt kann feststellen, die Ursache für Ihre Menstruationsbeschwerden helfen.
  • Hat Ihre Zeit auf einem vorhersagbaren Zeitplan ankommen?
  • Haben Sie Tampons während der Periode verwenden? Tampon Sicherheit ist seit langem ein Thema der Debatte. Viele Frauen schwören, dass sie nicht erfahren mehr Menstruationsbeschwerden, wenn sie unter Verwendung von Tampons gestoppt.
  • Was haben Sie versucht, Ihre Menstruationsbeschwerden zu lindern? Hat es eine Entlastung zur Verfügung stellen?
  • Gibt es irgendetwas, das die Schmerzen schlimmer macht?
  • Haben Sie noch andere Symptome? Auch wenn Sie Ihre anderen Symptomen unbedeutend oder nicht im Zusammenhang mit Ihren Menstruationsbeschwerden sind denken, sollten Sie Ihrem Arzt über sie zu erzählen.

Sie erhalten eine körperliche Untersuchung Receive

Der Arzt wird eine gynäkologische Untersuchung zu tun, mit einem Pap-Abstrich, wenn nötig. Der Schwerpunkt Ihrer Prüfung wird auf den unteren Bauchbereich und Beckenbereich sein. Wenn Sie sexuell aktiv sind, kann Ihr Arzt einige Kulturen nehmen für sexuell übertragbare Krankheiten (STD) einschließlich Chlamydien, Gonorrhö, und primäre Syphilis.

Ihr Arzt kann auch andere diagnostische Tests bestellen, darunter ein Sonogramm Ihres Beckenbereich (ein Ultraschall) und Bluttests, die ein komplettes Blutbild (CBC) umfassen.

Dies kann alles wie viel scheinen. Aber Ihre Antworten auf die Fragen über Ihre medizinische Vorgeschichte und aktuellen Symptome sowie die Ergebnisse Ihrer körperlichen Untersuchung und zusätzlicher Tests, wird Ihnen helfen, eine genaue Diagnose zu erhalten. Wenn youâ € ™ gehalten habe einen Menstruationszyklus Journal, werden viele Ihrer Antworten auf diese Fragen leicht zur Verfügung stehen.

Medizinische Behandlung für Menstruationsbeschwerden kann beginnen, sobald Ihr Arzt ist in der Lage, die Ursache für Ihre schmerzhafte Perioden zu identifizieren.

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated