Index · Nachrichten · Was passiert, wenn die Ausgaben im Gesundheitswesen nicht zerstört Amerika nicht?

Was passiert, wenn die Ausgaben im Gesundheitswesen nicht zerstört Amerika nicht?

2014-07-17 1
   
Advertisement
résuméEiner meiner Lieblings-Lektionen von Daniel Gilbert, der Harvard-Psychologe, ist, dass die Zukunft nur selten als höllisch ist oder als himmlisch, wie wir es uns vorstellen. Es ist kein Argument für zukünftige Realitäten Einsparungen sind nach wie vo
Advertisement

Was passiert, wenn die Ausgaben im Gesundheitswesen nicht zerstört Amerika nicht?


Einer meiner Lieblings-Lektionen von Daniel Gilbert, der Harvard-Psychologe, ist, dass die Zukunft nur selten als höllisch ist oder als himmlisch, wie wir es uns vorstellen. Es ist kein Argument für zukünftige Realitäten Einsparungen sind nach wie vor von entscheidender Bedeutung, die globale Erwärmung zu ignorieren, ist immer noch in Echt sondern eine Warnung über zu weit entfernten Ängste überreagierst wenn es so viel ist, dass unsere Aufmerksamkeit heute verdient. "Wenn man überraschend gut auf negative Ereignisse anpassen können", sagte er, als ich mit ihm im Jahr 2011 sprach, "dann haben Sie wahrscheinlich weniger Versicherung benötigen, als Sie kaufen."

Es ist schon komisch, dass Gilbert Versicherung zum Zeitpunkt erwähnt, weil es in dieser Woche die Nachrichten Gesundheit-Versicherung ist, die mich über Gilbert Rat gemacht denken, wieder.

Vor fünf Jahren, mit Bundes-Defizite stimmungsaufhellende aufzeichnen, war es leicht zu sagen, dass die Zukunft der US-Gesundheits Hölle sein würde. Diese Ansicht argumentiert für dramatisch Umstrukturierung der Art und Weise die Regierung Geld für die medizinische Versorgung und andere Dienstleistungen ausgegeben. innerhalb weniger Jahrzehnte oder die Hälfte des Budgets verschlingen $ 1 in jedem 10 $ des BIP von 2035. Die Projektionen von den verantwortlichen Ökonomen geteilt, sagte Bundesgesundheitsausgaben auf Tempo war Einige Analysten sagten, dass, wenn wir wollten unsere Zukunft, unsere sehr Weise zu bewahren Leben, war es notwendig , zu tief, schmerzhaft und mutig Kürzungen Vorteile machen. es war ein überzeugendes Argument .

Aber fünf Jahre später, haben wir die Lektion relearned wir scheinen zu erhalten, wann immer ein Team von Experten vereint um eine Vorhersage: Prognosen sind hart. Neue Gesundheitsausgaben Projektionen sind diese Woche, und sie erzählen eine ganz andere Geschichte Gesundheits USA. Wir beobachten nun Hunderte von Milliarden von Dollar ausgeben , weniger auf die medizinische Versorgung projiziert , dass wir das Congressional Budget Office jetzt im Jahr 2009 gedacht , sagt , dass die Gesundheitskosten etwa 20 Prozent langsamer wachsen , als sie vor fünf Jahren geschätzt.



2 Gesundheit-Ausgaben Projektionen, 5 Jahre Apart

Was passiert, wenn die Ausgaben im Gesundheitswesen nicht zerstört Amerika nicht?



Die Gründe, warum es unzählige und schwer zu entwirren. Einige der Verlangsamung ist Care Reformen und Kürzungen bei Medicare. Ein Teil davon ist die Rezession, was darauf hindeutet, dass die Ausgaben im Gesundheitswesen wieder in den nächsten Jahren Rampe wird. Der Ausbau der hohen Selbstbehalt Pläne, die Bemühungen um Staaten Medicaid-Ausgaben zu kontrollieren, und weniger neue Technologien für Krankenhäuser alles eingeführt wird dies könnte eine Rolle spielen.

Aber der Trend ist nicht eindeutig Amerikaner. Kosten für das Gesundheitswesen, die einmal lief grassierenden der ganzen entwickelten Welt, werden nun verlangsamt der ganzen entwickelten Welt .

Es wäre unverantwortlich , zu vermuten , dass die 2014 Projektionen korrekt sind. Sie sind nur neuere, sind mehr Daten und sind daher besser auf unser Denken über die Zukunft. In fünf Jahren hohen Selbstbehalt Pläne in Ungnade fallen könnte, könnte Care aufgehoben werden, organDruckMaschinen zu jedem Mittelklasse-Haushalt ausgeliefert werden konnte, oder die Vogelgrippe könnte uns alle töten. Aber jetzt scheint das Monster des Gesundheitswesens Inflation kleiner, als es einmal schien.

Dies ist nicht das Ende der Gesundheitsausgaben Projektionen und es ist sicherlich nicht der Schlussglocke über den Haushaltspolitik. Bundesausgaben für die soziale Sicherheit und die wichtigsten Gesundheitsprogramme noch projiziert seinen historischen Anteil an den Bundeshaushalt in einigen Jahrzehnten zu verdoppeln. Aber die Fakten im Herzen des Doomsday Fall "Defizit-Falken haben sich dramatisch im Blinzeln eines Auges verändert. Scary Budget Projektionen rufen Sie uns an Dringlichkeit ohne auf die Tatsache, die Aufmerksamkeit, dass die zugrunde liegenden Annahmen ziemlich schnell ändern könnte. Vorerst sollte die Staatsausgaben zu viel von unserer gegenwärtigen Ressourcen zu vermeiden, um eine Zukunft zu vermeiden, die möglicherweise im Gilbertian Sinn, viel leichter zu bewältigen als wir uns vorstellen.

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated