Index · Artikel · Was ist zu erwarten für die ersten Pap-Abstrich

Was ist zu erwarten für die ersten Pap-Abstrich

2012-11-26 9
   
Advertisement
résuméFrauen sollten beginnen Abstrich etwa drei Jahren eine regelmäßige Pap mit nach vaginaler Geschlechtsverkehr oder durch Alter von 21 Jahren Frauen, die noch nie einen Pap-Abstrich hatte möglicherweise darüber, dass ihre erste Screening ängstlich fühl
Advertisement

Was ist zu erwarten für die ersten Pap-Abstrich

Frauen sollten beginnen Abstrich etwa drei Jahren eine regelmäßige Pap mit nach vaginaler Geschlechtsverkehr oder durch Alter von 21 Jahren Frauen, die noch nie einen Pap-Abstrich hatte möglicherweise darüber, dass ihre erste Screening ängstlich fühlen. Nicht zu wissen, wie ein Pap-Abstrich wird getan oder was zu erwarten ist Hauptursache für die Angst.

Was ist ein Pap-Abstrich?

Ein Pap-Abstrich ist ein Screening-Test für Gebärmutterhalskrebs. Es ist kein diagnostischer Test, so dass der Test regelmäßig wesentliche getan Atomen ist.

Ein Pap-Abstrich identifiziert Frauen, die für mit präkanzerösen oder kanzerösen zervikalen Veränderungen mit hohem Risiko sein kann.

Wenn Pap-Abstrich Ergebnisse abnorme zervikale Veränderungen bestimmen, dann wird eine Kolposkopie durchgeführt. Eine Kolposkopie ist ein Diagnosetest, der Arzt erlaubt den Gebärmutterhals genauer zu betrachten.

Vorbereitung auf einen Pap-Abstrich

Der erste Schritt für einen Pap-Abstrich bei der Vorbereitung ist es, den Termin zu vereinbaren. Familie Praxis Ärzte, Gynäkologen, Ärzte für Innere Medizin und niedrige Kosten Kliniken wie County Gesundheitsämter und Familienplanung bieten alle Pap-Abstriche. Achten Sie darauf, nicht den Termin während der Periode zu planen. Obwohl ein Pap-Abstrich der Lage sein, kann während einer sehr leichten Zeitraum durchgeführt werden, ist es am besten, es um ihn herum zu planen.

Es gibt einige andere Dinge, die Sie tun können, für Ihre Pap-Abstrich vorzubereiten. Achtundvierzig Stunden vor dem Pap-Abstrich, zu vermeiden:

  • Beischlaf
  • Spülungen oder vaginale Einsätze
  • vaginal Schäume, Gelees oder Spermizide
  • Tampons

Alle diese Faktoren können mit der Genauigkeit der Prüfung stören.

Was ist zu erwarten Während der Pap-Abstrich

Zuerst werden Sie gebeten, von der Taille bis zu entkleiden. Sie erhalten ein Blatt zu plazieren über Ihr Mittelteil und Oberschenkel gegeben werden, so dass Sie nicht vollständig freigelegt werden.

Als nächstes werden Sie gebeten, auf dem Untersuchungstisch zu liegen und die Füße in Steigbügeln, stellen Sie die Füße an Ort und Stelle während der Prüfung zu halten.

Steigbügel sind in der Regel kalt, zu tragen, so dass Sie ein Paar Socken zu bringen möchten.

Eine geschmierte Spekulum wird dann in die Vagina eingeführt werden. Denken Sie daran, tiefe Atemzüge zu nehmen und sich zu entspannen. Dies wird auch dazu beitragen, die vaginalen Muskeln zu entspannen, so dass die Prüfung weniger unangenehm.

Mit einem kleinen Mascara-wie Pinsel oder Tupfer, wird der Arzt nehmen Probe Zellen aus dem Gebärmutterhals. Dies wird durch sehr sanftes Reiben des Gebärmutterhalses mit dem Pinsel oder Tupfer getan. Einige Frauen haben kein Gefühl, wenn dies geschehen ist, während einige Erfahrung leichte Beschwerden.

Die Probe wird dann in einem Rohr mit einem speziellen Konservierungsmittel oder einen Objektträger gegeben und dann in ein Labor zur Verarbeitung gesendet.

Nachdem die Probe entnommen ist, wird das Spekulum sanft aus der Vagina entfernt wird. Sie sind dann in der Lage zu sitzen und Dressing beginnen. Der Pap-Abstrich ist nun vorbei!

Nach dem Pap-Abstrich

Bevor Sie Ihren Termin zu verlassen, fragen Sie Ihren Arzt oder eine Krankenschwester, wie das Büro Patienten über ihre Ergebnisse informiert und wann sollten Sie Ergebnisse erwarten zurück zu bekommen. Einige Ärzte bevorzugen Ergebnisse per E-Mail zu senden, und einige tun telefonisch.

Es dauert in der Regel etwa zwei Wochen für die Ergebnisse zurück zu kommen.

Denken Sie daran, dass während der Pap-Abstrich ein wirksames Screening-Tool für Gebärmutterhalskrebs ist, es ist nur wirksam, wenn regelmäßig durchgeführt. Achten Sie darauf, Ihren Arzt fragen, wie oft sollten Sie einen Pap-Abstrich haben. Pap-Abstrich Frequenz variiert von Frau zu Frau, bezogen auf Alter, Gesundheit und frühere Pap-Abstrich Ergebnisse.

Quellen:

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated