Index · Artikel · Was ist eine projektive-Test?

Was ist eine projektive-Test?

2012-06-06 5
   
Advertisement
résuméIn der Psychologie ist eine projektive Test eine Art Persönlichkeitstest , bei dem die einzelnen Antworten auf zweideutige Szenen, Worte oder Bilder bietet. Diese Art von Test aus der psychoanalytischen Schule des Denkens entstanden, die vorgeschlage
Advertisement

Was ist eine projektive-Test?

In der Psychologie ist eine projektive Test eine Art Persönlichkeitstest , bei dem die einzelnen Antworten auf zweideutige Szenen, Worte oder Bilder bietet. Diese Art von Test aus der psychoanalytischen Schule des Denkens entstanden, die vorgeschlagen, dass die Menschen unbewussten Gedanken oder Trieben haben. Diese projektive Tests wurden sollen solche unbewussten Wünsche aufzudecken, die von Bewusstsein verborgen sind.

Wie funktionieren projektive Tests?

In vielen projektiven Tests wird der Teilnehmer ein zwiespältiges Bild und fragte dann gezeigt, dass die erste Antwort zu geben, die in den Sinn kommt.

Der Schlüssel zum projektiven Tests ist die Zweideutigkeit der Stimuli. Nach der Theorie hinter solchen Tests ergeben sich klar definierte Fragen Antworten, die durch den bewussten Verstand sorgfältig ausgearbeitet werden. Durch die Bereitstellung der Teilnehmer mit einer Frage oder Anregung, die nicht klar sind, die zugrunde liegenden und unbewusste Motivationen oder Haltungen ist enthüllt.

Arten von projektiven Tests

Es gibt eine Reihe von verschiedenen Arten von projektiven Tests. Die folgenden sind nur einige Beispiele für einige der am besten bekannten projektiven Tests.

Der Rorschach Tintenkleks-Test

Der Rorschach Tintenkleks war einer der ersten projektive Tests und ist weiterhin einer der am besten bekannt zu sein. Entwickelt von Schweizer Psychiater Hermann Rorschach 1921 besteht der Test aus 10 verschiedenen Karten, die eine mehrdeutige tintenkleks darzustellen. Der Teilnehmer ist eine Karte zu einem Zeitpunkt gezeigt und gebeten, zu beschreiben, was er oder sie auf dem Bild sieht. Die Antworten werden wörtlich vom Tester aufgezeichnet.

Gestures, Tonfall und andere Reaktionen sind auch zur Kenntnis genommen. Die Ergebnisse des Tests können je nachdem, welche der vielen vorhandenen Punktesysteme variieren der Prüfer verwendet.

Der Thematic Apperception Test (TAT)

Im Thematic Apperception Test ist ein Individuum gefragt bei einer Reihe von zweideutigen Szenen zu suchen.

Der Teilnehmer wird dann gebeten, eine Geschichte zu erzählen, um die Szene zu beschreiben, einschließlich dessen, was geschieht, wie die Charaktere sich fühlen und wie die Geschichte enden wird. Der Prüfer dann Partituren den Test auf der Grundlage der Bedürfnisse, Motivationen und Ängste der Hauptfigur als auch, wie die Geschichte schließlich stellt sich heraus.

Stärken und Schwächen der projektiven Tests

Projektive Tests werden am häufigsten in therapeutischen Settings verwendet. In vielen Fällen verwenden diese Tests Therapeuten qualitative Informationen über einen Kunden zu erfahren. Einige Therapeuten können projektive Tests als eine Art Eisbrecher verwenden, um die Kunden zu ermutigen, Fragen zu diskutieren oder untersuchen Gedanken und Emotionen.

Während projektiven Tests einige Vorteile haben, haben sie auch eine Reihe von Schwächen und Grenzen. Zum Beispiel kann die Befragten Antworten stark von der Haltung des Prüfers beeinflusst werden oder die Test-Einstellung. projektive Tests Scoring ist auch sehr subjektiv, so Interpretationen Antworten dramatisch von einem Prüfer zum nächsten variieren kann.

Zusätzlich projektiven Tests, die nicht Standard-Grading Skalen haben neigen dazu, sowohl die Gültigkeit und Zuverlässigkeit fehlt.

Gültigkeit bezeichnet, ob ein Test misst, was es zu messen vorgibt, während die Zuverlässigkeit auf die Konsistenz der Testergebnisse bezieht.

Allerdings sind diese Tests immer noch weit von klinischen Psychologen und Psychiatern eingesetzt. Einige Experten vermuten, dass die neuesten Versionen vieler projektiven Tests haben sowohl praktische Wert und eine gewisse Gültigkeit.

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated