Index · Artikel · Was ist eine Grippe-Impfstoff Jet-Injektor?

Was ist eine Grippe-Impfstoff Jet-Injektor?

2012-04-28 1
   
Advertisement
résuméFür diejenigen, die Nadeln hassen, aber auch nicht wollen, ein Impfstoff spritzte ihre Nase (oder das ist nicht eine Option aus einem anderen Grund), gibt es jetzt mehr Möglichkeiten für Grippe-Impfung als je zuvor. Alternativen zu den traditionellen
Advertisement

Was ist eine Grippe-Impfstoff Jet-Injektor?

Für diejenigen, die Nadeln hassen, aber auch nicht wollen, ein Impfstoff spritzte ihre Nase (oder das ist nicht eine Option aus einem anderen Grund), gibt es jetzt mehr Möglichkeiten für Grippe-Impfung als je zuvor.

Alternativen zu den traditionellen intramuskulär Grippeimpfung tauchen überall. Von der FluMist zur intradermale Grippeimpfstoff gibt es für fast alle Optionen.

Im August 2014 wurde eine weitere neue Art von Grippe-Einspritzvorrichtung für die Verwendung in den Vereinigten Staaten von der FDA zugelassen.

Dieses neue Gerät liefert den Grippeimpfstoff von einem Jet-Injector - die "verwendet eine Hochdruck, schmalen Strom von Flüssigkeit in die Haut statt einer Injektionsnadel zu durchdringen", nach der CDC. Diese Vorrichtungen wurden tatsächlich in den 1960er Jahren erfunden und sind in Massenimpfung Bemühungen in der Vergangenheit verwendet worden. Jedoch wurden sie nicht in den letzten Jahren verwendet worden und nicht für die Grippe-Impfstoff.

Wer kann die Grippe-Impfstoff durch Jet-Injektor bekommen?

Die Grippe-Impfstoff, der durch Strahlinjektors verfügbar ist, wird Afluria genannt. Es wird von bioCSL, Inc. hergestellt und für Erwachsene im Alter zwischen 18 zur Verfügung steht und 64. Dies ist ein trivalenten Grippe-Impfstoff - was bedeutet, es drei Influenzastämme abdeckt.

Derzeit bieten Grippeimpfstoffe Schutz gegen entweder drei oder vier Stämme des Influenzavirus. Das Nasenspray Grippe-Impfstoff, FluMist und einige Grippeimpfungen enthalten vier Stämme der Influenza - zwei Stämme von Influenza A und zwei Stämme von Influenza B.

  • Was ist die tetravalenten Grippe-Impfstoff?

Nebeneffekte

Während der klinischen Studien Nebenwirkungen des Grippe-Impfstoff durch Strahlinjektors waren ähnlich denen von herkömmlichen Injektion verabreicht.

Häufige Nebenwirkungen, die bis zu 7 Tage anhalten kann beinhalten:

  • Zärtlichkeit
  • Schwellung
  • Schmerz
  • Röte
  • Juckreiz
  • Quetschungen
  • Gliederschmerzen
  • Unwohlsein (allgemeines Gefühl von Müdigkeit / Schwäche
  • Kopfschmerzen

Funktioniert es?

Ergebnisse aus klinischen Studien zeigen die Strahleinspritzung ist nicht weniger wirksam als die traditionellen Grippe-Impfstoff. Das bedeutet, dass es geklappt hat, sowie die regelmäßige Grippeimpfung in Studien.

Wie typische Grippe Schüsse, variiert in Abhängigkeit Wirksamkeit auf das Jahr und von Person zu Person.

  • Wie Grippeimpfungen Arbeit
  • Warum funktioniert die Grippe-Impfstoff nicht (immer) Arbeit

Was sollten Sie noch wissen?

Der Jet-Injektor kommt Grippe-Impfstoff in einer Multidosisfläschchen, so tut es Thimerosal enthalten. Obwohl keine seriösen Studien, die dieses Additiv alle gefährlichen oder über Bedingungen geknüpft sind (einschließlich Autismus), haben einige Leute immer noch Sorgen darüber.

Der Jet-Injektor-Grippe-Impfstoff ist nicht wahrscheinlich zu dieser Zeit weit verbreitet zu sein. Es ist nur von einem Hersteller zur Verfügung und wird nur für Erwachsene zwischen 18 und 64. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt genehmigt, wenn Sie diese Option gerne sehen würde, wenn sie es zur Verfügung haben.

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated