Index · Fragen · Was ist ein gutes Medikament für Depersonalisation / Derealisation Störung?

Was ist ein gutes Medikament für Depersonalisation / Derealisation Störung?

2015-11-26 20
   
Advertisement
résuméIch habe dies schon seit Jahren, Überstunden hat es noch schlimmer geworden. Im Grunde ich losgelöst von der Realität fühlen, habe ich existentielle Angst ständig, philosophischen Sorgen, habe ich immer seltsame Träume haben, die während meiner Zeit
Advertisement

Ich habe dies schon seit Jahren, Überstunden hat es noch schlimmer geworden. Im Grunde ich losgelöst von der Realität fühlen, habe ich existentielle Angst ständig, philosophischen Sorgen, habe ich immer seltsame Träume haben, die während meiner Zeit bei mir zu bleiben scheint und ich kann das Gefühl der Traum aus meinem Kopf bekommen. Ich war vor kurzem Zoloft für die ocd oder reines o Teil davon vorgeschrieben. 4 Tage fühlte ich mich hyper und war insgesamt insomniac, dauerte es meine existentielle Angst weg und Xanax war nicht mehr notwendig. Aber die Zoloft gab mir das Gefühl, wie ich in meinen Träumen zu tun, und ich habe nicht das Gefühl, wie mich, aber ich war sooo hyper. es ist wie es kümmerte sich um ein Problem, aber eine andere geschaffen. Ich hielt es nach 4 Tagen von 25 mg und seine seit über einer Woche nehmen, da nahm ich es zuletzt und ich fühle mich immer noch wie meine Träume mich stört und wird nicht verlassen. Dies ist ein normales Symptom, das ich habe, aber seine sehr stark ab und es ist meine ganze Persönlichkeit weg blockiert und verzerren meine Wahrnehmung der Zoloft machte alles noch schlimmer. Wer weiß, wie lange dieser Effekt dauert von Zoloft ist es eine Entzugserscheinung oder ist die Zoloft immer noch in meinem Symptom? Und auch das, was ist ein gutes Medikament für dp / dr? Ich wurde auf das 0,25 mg Risperdal eine sehr kleine Dosis irgendwelche Gedanken verschrieben?

----schneiden----

In Antwort auf LaurieShay bei 2015.11.27 14.43

Leider, wenn zuerst ein Medikament wie Zoloft dort beginnen, sind einige Start-up-Nebenwirkungen, die im Allgemeinen innerhalb der ersten paar Wochen weg. Da Sie nur 4 Tage wert war und nun für eine Woche ausgeschaltet war, vermute ich, es aus Ihrem System ist. Ich kann keine bessere Medikamente empfehlen, da wir alle unterschiedlich auf die viele, viele verschiedene, da draußen zu antworten. Ich würde mit dem Risperdal halten, bis Sie den verschreibenden Arzt zu sehen.

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated