Index · Artikel · Was ist die Physiotherapie?

Was ist die Physiotherapie?

2014-06-27 0
   
Advertisement
résuméWas ist die Physiotherapie? Physikalische Therapie ist die Behandlung von Behinderungen, Schmerzen oder Funktionsstörungen mit rehabilitative Übung, Wärme, Hydrotherapie, Stretching und andere Aktivitäten, um die physische Funktion wieder zu erlangen
Advertisement

Was ist die Physiotherapie?

Was ist die Physiotherapie?

Physikalische Therapie ist die Behandlung von Behinderungen, Schmerzen oder Funktionsstörungen mit rehabilitative Übung, Wärme, Hydrotherapie, Stretching und andere Aktivitäten, um die physische Funktion wieder zu erlangen oder zu verbessern. Physikalische Therapie wird oft vor der Operation durchgeführt, um zu bestimmen, wenn eine Operation vermieden werden können, und nach der Operation, um so viel wie möglich Funktion wiederzuerlangen.

Was ist der Unterschied zwischen Physiotherapie und Physikalische Therapie?

Nichts.

Die Begriffe sind Synonyme und bedeuten genau das Gleiche in den Vereinigten Staaten. Physiotherapie ist die am häufigsten verwendete Begriff in den Vereinigten Staaten, während in anderen europäischen Ländern und Australien den Begriff Physiotherapie verwenden. Sie können sich auch Physiotherapeuten bezeichnet als Physiotherapeuten hören. In anderen Ländern kann es zwischen der Bildung der beiden Unterschiede, aber sie sind die gleiche Sache in den Vereinigten Staaten.

Was ist ein Krankengymnast

Ein Physiotherapeut ist ein Individuum mit mindestens einem Vier-Jahres-Abschluss (in der Regel ein Masterstudiengang € ™ s Grad), die die Pflege eines Patienten, der eine physische Rehabilitation leitet. Physiotherapeuten sind verpflichtet, eine kommissionelle Prüfung vor dem Üben mit den Patienten zu übergeben.

Ein Physiotherapeut kann in einer bestimmten Gegend von Interesse spezialisieren. Die überwiegende Mehrheit von Physiotherapeuten, die eine Spezialität in der Orthopädie wählen spezialisieren, aber es gibt acht Spezialitäten von der American Board of Physical Therapy Specialties anerkannt.

Physiotherapie Besonderheiten:

  • Herz-Kreislauf- und Lungen: Rehabilitation des Herzens und / oder der Lunge
  • Klinische Elektrophysiologie: die Verwendung von Elektrotherapie Heilung einschließlich Wundmanagement zu unterstützen
  • Alte Menschen: Betreuung der älteren Erwachsenen
  • Integumentary: Haut Fragen
  • Neurologische: spezialisiert auf die Sanierung des Gehirns und des Nervensystems
  • Orthopädische: Muskel- und Skelettprobleme
  • Palliative: Versorgung am Lebensende der Suche nach Schmerzen zu reduzieren
  • Pediatric: Rehabilitation für Patienten unter 18 Jahren
  • Sport: Rehabilitation für Sportler und Verletzungen, die während der sportlichen Aktivität aufgetreten
  • Gummistiefel Regenstiefel € ™ s Gesundheit: physikalische Therapie für erwachsene Frauen

Was ist ein Krankengymnast Assistent?

Ein Krankengymnast Assistent oder PTA, hat mindestens ein associateâ € ™ s Grad Niveau Ausbildung und trägt den Plan des Physiotherapeuten, um am besten den Patienten helfen. Der Begriff Physiotherapeutin Assistent ist für die physikalische Therapie aide oder physikalische Therapie Techniker nicht synonym. Aides und Techniker erhalten Ausbildung am Arbeitsplatz und sind nicht in der physikalischen Therapie zu haben formale Ausbildung erforderlich.

Warum ist Physiotherapie notwendig nach der Operation?

Für viele Patienten, Chirurgie ist nicht genug. Um Funktion und zur Minimierung einer Behinderung zu maximieren, Rehabilitation notwendig ist. Die Art der physikalischen Therapie notwendig wird von Patient zu Patient variieren und von der Operation zu der Operation.

Zum Beispiel kann eine Person, die Herz-Bypass-Operation (CABG) hat erfordert häufig kardiologische Rehabilitation, um ihre Fähigkeit zu verbessern, Übung zu tolerieren. Eine Frau, die Brustkrebs hat und eine Brustamputation und Lymphknoten unter dem Arm zu können physikalische Therapie entfernt, um brauchen volle Bewegung und Kraft in den betroffenen Arm wieder zu erlangen.

Wie lange werde ich in der physikalischen Therapie sein?

Die Menge des physikalischen Therapie benötigt wird von Individuum zu Individuum variieren, selbst wenn sie die gleiche chirurgische Prozedur haben. Als allgemeine Regel, die gesünder, jünger und aktiver war eine Person vor der Operation, desto schneller die Erholung. Nichtraucher werden schneller als Raucher zu erholen, und Personen ohne chronische Erkrankungen (Bluthochdruck, Diabetes, etc.) wird wahrscheinlich zu ihren normalen Aktivitätsniveau zurückkehren schnell als diejenigen mit anderen gesundheitlichen Problemen.

Physikalische Therapie kann Ihre Ausdauer, Beweglichkeit und Kraft verbessern und Ihre Schmerzen auch verringern kann. Bei einigen Patienten, wie Patienten Gelenkersatz Verfahren mit, physikalische Therapie nach der Operation unter Vernachlässigung der langfristigen Erfolg der Operation ernsthaft beeinträchtigen können.

Wie wähle ich ein Krankengymnast?

Ihr Arzt wird wahrscheinlich eine Physiotherapeutin, die sie empfehlen. Dieser physikalische Therapeut ist höchstwahrscheinlich sehr vertraut mit der surgeonâ € ™ s Vorlieben für die postoperative Rehabilitation und kann eng mit dem Chirurgen arbeiten.

Sie sind nicht die Physiotherapeuten zu verwenden, die der Chirurg empfiehlt verpflichtet. Sie können eine Liste von Physiotherapeuten erhalten, die Ihre Versicherung von Ihrer Versicherung übernehmen, oder Sie können unter Familie und Freunde fragen, um zu sehen, wer würde sie empfehlen.

Quelle:

Die Rolle der Krankengymnast Assistant (PTA). APTA. Abgerufen Februar 2015 http://www.apta.org/PTACareers/RoleofaPTA/

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated