Index · Artikel · Was ist die MIND-Diät?

Was ist die MIND-Diät?

2018-03-12 0
   
Advertisement
résuméDie MIND Diät fördert das Essen von Gemüse, Beeren, Nüssen, Fisch und anderen Gehirn-gesunde Lebensmittel. Kredit: bitt24 | Verschlusszeit Die MIND-Diät, wie der Name schon sagt, ist darauf ausgelegt, einen gesunden Geist zu fördern und das Risiko de
Advertisement

Was ist die MIND-Diät?




Die MIND Diät fördert das Essen von Gemüse, Beeren, Nüssen, Fisch und anderen Gehirn-gesunde Lebensmittel.

Kredit: bitt24 | Verschlusszeit

Die MIND-Diät, wie der Name schon sagt, ist darauf ausgelegt, einen gesunden Geist zu fördern und das Risiko der Alzheimer-Krankheit zu senken. Es ist ein Mash-up der mediterranen Diät und die DASH-Diät - zwei Diäten, die gefunden wurden, um mehrere gesundheitliche Vorteile haben.

Ernährung Informationen

MIND steht für Mittel-DASH Intervention für neurodegenerative Verzögerung. Es wurde von einer Ernährungs-Epidemiologe, Martha Clare Morris, an der Rush University Medical Center durch eine Studie, die vom National Institute on Aging finanziert wurde entwickelt. Ihr Ziel war es, das Risiko der Alzheimer-Krankheit durch die Förderung einer Diät, bestehend aus Gehirn-gesunde Lebensmittel zu senken.

Die mediterrane Ernährung konzentriert sich auf Lebensmittel, die so natürlich wie möglich sind, während die Begrenzung ungesunde Fette und rotes Fleisch. Die DASH (Diät-Annäherungen, zum der Hypertonie zu stoppen) Diät, wie sein Name vorschlägt, zielt darauf ab, zu helfen, Bluthochdruck zu erleichtern. Es konzentriert sich auf Menschen helfen, Lebensmittel zu essen, die ihre Natriumaufnahme und Blutdruck senken können.

Morris sagte Phasenwissenschaft in einem Artikel 2015, daß die Forscher auf dieser Mischung von zwei - gut - bekannter, gesunder Diäten konzentrierten, weil es für Amerikaner einfach sein würde, zu folgen. Die MIND Diät empfiehlt essen 10 Lebensmittel täglich und Vermeidung von fünf Arten von Lebensmitteln. Die gesunde Ernährungsgruppe enthält:

  1. Gemüse
  2. Grünes Blattgemüse im Besonderen
  3. Beeren, vor allem Heidelbeeren
  4. Nüsse
  5. Bohnen
  6. Wein
  7. Vollkorn
  8. Fisch
  9. Geflügel
  10. Olivenöl

Die fünf ungesunde Lebensmittel sind:

  1. Gebraten oder Fastfood
  2. Rotes Fleisch
  3. Käse
  4. Butter und Stock Margarine
  5. Gebäck und Süßigkeiten

Die Regeln der Diät sind:

  • Holen Sie sich mindestens drei Portionen Vollkorn pro Tag
  • Essen Sie einen Salat jeden Tag
  • Essen Sie ein anderes Gemüse jeden Tag
  • Trinken Sie ein Glas Wein jeden Tag
  • Snack fast jeden Tag auf Nüsse
  • Essen Sie Bohnen jeden zweiten Tag
  • Geflügel und Beeren mindestens zweimal pro Woche konsumieren
  • Fische mindestens einmal pro Woche
  • Ungesunde Lebensmittel sind erlaubt, aber weniger als eine Portion pro Woche, mit Ausnahme von Butter
  • Weniger als 1 Esslöffel pro Tag Butter ist pro Tag erlaubt

Vorteile

Das Hauptziel der Forscher bei der Schaffung der MIND-Diät war es, das Risiko der Alzheimer-Krankheit (AD) zu reduzieren. Die nach der Alzheimer-Stiftung von Amerika , es wird geschätzt , dass etwa eine halbe Million Amerikaner jünger als 65 Jahre , irgendeine Form von Demenz, einschließlich Alzheimer-Krankheit.

Morris und ihre Mannschaft führten Studien der MIND Diät für fast ein Jahrzehnt und arbeiteten mit einer Gruppe von 923 seniors. Die Ergebnisse zeigten, dass die Diät senkte das Risiko von Alzheimer um so viel wie 53 Prozent bei den Teilnehmern, die sorgfältig auf die Ernährung eingehalten. Es half auch 35 Prozent der Senioren, die die Diät mäßig gut gefolgt, nach Rush University Medical Center .

Die Studie fand auch heraus, dass je länger eine Person der MIND-Diät folgte, desto besser schützte die Person von der Entwicklung von Alzheimer. Die Ergebnisse der Studie wurden im März 2015 veröffentlicht, in der Zeitschrift Alzheimer & Dementia: The Journal of the Alzheimer's Association.

In einer anderen Studie führte Morris 'Team eine Kopf-an-Kopf-Vergleich der MIND-Diät mit der DASH und mediterrane Ernährung. Die Resultate, die sie mit den anderen zwei Diäten erhielten, waren ähnlich denen, die sie mit der MIND Diät alleine fanden. Eine hohe Einhaltung der Diäten reduziert das Risiko von Alzheimer um 39 Prozent unter denen, die die DASH-Diät und 54 Prozent unter denen, die die Mittelmeer-Diät folgte, nach Rush University Medical Center folgte. Jedoch erhielten die Teilnehmer sehr wenig Nutzen von den zwei anderen Diäten, wenn ihre Befolgung zu ihnen als moderat eher als streng betrachtet werden könnte.

"Eines der spannenden Dinge daran ist , dass Menschen , die auch nur mäßig auf die MIND Diät eingehalten eine Verringerung ihrer Risiko für AD hatte" , sagte Morris in einer Pressemitteilung Rush University . "Ich denke, das wird die Menschen motivieren."

In verschiedenen Studien, die mediterrane Ernährung und die DASH-Diät haben jeweils gesundheitliche Vorteile in anderen Bereichen als gut gefunden. Zum Beispiel, Menschen in einer Studie, die die DASH-Diät folgte eine Abnahme der Blutzuckerspiegel über einen Zeitraum von drei Monaten. Forscher in dieser Studie dachten, dass der Rückgang war auf den höheren Verbrauch von Probiotika als die Diät verschrieben. Nach der Mayo Clinic , kann der DASH - Diät auch helfen , den Blutdruck um ein paar Punkte in nur zwei Wochen, und der systolische Blutdruck von acht bis 14 Punkte werden reduzieren könnte reduziert werden , im Laufe der Zeit.

Eine weitere Studie, die im April 2010 veröffentlicht wurde, festgestellt, dass die Mittelmeer-Diät half Diätetiker Gewicht verlieren und senken Cholesterin, Triglyceride und Blutdruck. Und eine Studie von 780 männlichen Feuerwehrleute , die von der Harvard School of Public Health und Cambridge Health Alliance auch durchgeführt wurde festgestellt , dass ein im mediterranen Stil Ernährung mit niedrigeren Risikofaktoren für kardiovaskuläre Erkrankungen assoziiert war.

Risiken

Leben-Wissenschaft fragte Dana Hunnes, älterer Diätetiker an Ronald Reagan UCLA medizinisches Zentrum und ein beigeordneter Hilfsprofessor an der UCLA Fielding Schule des öffentlichen Gesundheitswesens, um auf die Risiken zu wiegen, die mit der MIND Diät verbunden sein können. "Die Mittelmeer- und DASHdiäten sind sehr gesunde Diäten im Allgemeinen," sagte Hunnes. "Sie sind extrem hoch in pflanzlichen Lebensmitteln: Obst, Gemüse, pflanzliche Proteine ​​(Nüsse, Samen, Hülsenfrüchte) und sind auch sehr hoch in Kalium und Magnesium, zwei Elektrolyte / Mineralien, die wir normalerweise nicht genug bekommen durch Diät.

"Wenn es darum geht, Fisch und Fischprodukte zu essen, die die Mittelmeer-Diät mehr empfiehlt, müssen wir vorsichtig sein mit einigen der potenziellen Schadstoffe und Toxine, die am Ende in Fisch, einschließlich Quecksilber und Kunststoff-Rückstände, immer mehr Kunststoffreste , BPA - andere hartnäckige Schadstoffe einschließlich DDT - und Quecksilber sind in Fischen zu finden, sagte Hunnes. "Also, wenn Sie Fisch essen, ist es eine gute Idee, Ziel in der Nahrungskette zu zielen und suchen nach nachhaltig gefischt (Linie und Pole gefangen) Produkte Aufrechtzuerhalten.

"Im Allgemeinen jedoch sind diese gesunde Ernährungsmuster, die hoch im Erzeugnis, im gesättigten Fett niedrig sind und gut für menschliche Gesundheit und sogar die Umwelt sind."

Wie bei jeder Diät, konsultieren Sie mit einem Arzt vor Beginn jeder neuen Diät-Plan.

Zusätzliche Ressourcen

Empfehlungen des Herausgebers

  • 'MIND' Ihre Diät, und schützen gegen Alzheimer
  • Sollten Sie zu einer mediterranen Diät wechseln?
  • Um das Gewicht zu halten, halten Tracking Your Diet

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated