Index · Artikel · Was ist die Just-Spürbare Unterschied?

Was ist die Just-Spürbare Unterschied?

2012-01-06 5
   
Advertisement
résuméDie eben merkliche Differenz (JND), die auch als Differenzschwelle bekannt ist, ist das Mindestniveau der Stimulation, die eine Person 50 Prozent der Zeit erkennen kann. wenn Sie wurden gebeten, zwei Objekte mit unterschiedlichen Gewichten zu halten,
Advertisement

Was ist die Just-Spürbare Unterschied?

Die eben merkliche Differenz (JND), die auch als Differenzschwelle bekannt ist, ist das Mindestniveau der Stimulation, die eine Person 50 Prozent der Zeit erkennen kann. wenn Sie wurden gebeten, zwei Objekte mit unterschiedlichen Gewichten zu halten, zum Beispiel die eben merkliche Unterschied wäre die minimale Gewichtsdifferenz zwischen den beiden, dass Sie die Hälfte der Zeit spüren konnte.

Es ist wichtig, nicht die gerade spürbaren Unterschied und die absolute Schwelle zu verwirren.

Während die Differenzschwelle die Fähigkeit zu erkennen, Unterschiede in der Stimulationsstufen beinhaltet, bezieht sich die absolute Schwelle auf die kleinste nachweisbare Menge der Stimulation. Die absolute Schwelle für Ton, zum Beispiel wäre die niedrigste Lautstärke sein , dass eine Person erkennen konnte. Der gerade wahrnehmbaren Unterschied wäre die kleinste Volumenänderung , die eine Person spüren konnte.

Ein genauerer Blick auf die Gerade Spürbare Unterschied

Die Differenzschwelle wurde zuerst von einem Physiologen und experimentelle Psychologin namens Ernst Weber und später expaned auf von dem Psychologen Gustav Fechner beschrieben. Webers Gesetz, manchmal auch bekannt als das Weber-Fechner-Gesetz, legt nahe, dass die eben merkliche Unterschied ist ein konstanter Anteil des ursprünglichen Reiz.

Zum Beispiel vorstellen, dass Sie einen Ton zu einem Teilnehmer und dann langsam erhöht die Dezibelniveaus vorgestellt. Sie hatte den Schallpegel um 7 Dezibel zu erhöhen, bevor die partipant, dass das Volumen erhöht hatte erzählen konnte.

In diesem Fall würde der eben merkliche Differenz 7 Dezibel sein. Mit Hilfe dieser Informationen können Sie dann Webers Gesetz verwenden, um die eben merklichen Unterschied zu anderen Schallpegeln zu prognostizieren.

In Wirklichkeit kann das nur spürbaren Unterschied in den Studien variieren. Deshalb ist der JND Regel durch die Durchführung mehrerer Versuche bestimmt wird, und dann unter Verwendung der kleinsten Stufen, die Teilnehmer mindestens 50 Prozent der Zeit erfassen kann.

Das Intensitätsniveau des Reizes kann spielen auch eine Rolle, wie viel die Menschen Veränderungen bemerken. Wenn ein Licht sehr, sehr dunkel, könnten die Menschen eher zu kleineren Änderungen in der Intensität feststellen, als sie wären, wenn die gleichen Änderungen in einem helleren Licht gemacht wurden.

Zum Beispiel vorstellen, dass Sie in einem dunklen Kino sind. Die Haus Lichter langsam einzuschalten beginnen und Sie sofort bemerken, sogar eine sehr kleine Änderung in der Lichtintensität. Danach verlassen Sie das Theater und den Kopf nach draußen, wo die Sonne hell scheint. Wenn die gleichen Änderungen der Lichtintensität außerhalb gemacht wurden, könnten Sie weniger wahrscheinlich, dass sie zu bemerken, da der Reizpegel ist viel höher.

Der gerade wahrnehmbaren Unterschied gilt für eine Vielzahl von Sinnen einschließlich Berührung, Geschmack, Geruch, Gehör und Sicht. Es kann Dinge wie Helligkeit, Süße, Gewicht, Druck und Lärm, unter anderem gelten.

Einige weitere Beispiele für die Differentielle Wahrnehmbarkeitsschwelle

  • Stellen Sie sich vor, dass Sie für eine Psychologie Experiment an Ihrer Schule freiwillig. Die Forscher fragen Sie in jeder Hand zwei kleine Mengen an Sand zu halten. Ein Experimentator fügt langsam winzige Mengen von Sand zu einer Hand und bittet Sie, zu sagen, wenn Sie feststellen, dass eine Hand fühlt sich schwerer als die andere. Die kleinste Gewichtsdifferenz, die Sie mindestens die Hälfte der Zeit erkennen kann, ist das nur spürbaren Unterschied.
  • Sie sind vor dem Fernseher mit Ihrem Ehepartner, aber das Volumen ist zu niedrig, zu hören. Sie fragen Sie Ihren Ehepartner, um sie nach oben. Er drückt die Lautstärke-Taste zweimal, aber man kann immer noch keinen Unterschied im Volumen erzählen. Ihr Ehepartner auf den Knopf drückt zwei weitere Male, bevor Sie in der Lage, den Anstieg des Volumens zu bemerken.
  • Sie sind eine Party in Ihrer Wohnung haben und der Nachbar kommt vorbei und fragt Sie die Musik unten zu drehen. Sie und Ihre Gäste sofort bemerken, dass die Musik ist viel ruhiger, aber Ihre Nachbarn bemerken keinen Unterschied in der Lautstärke, da die Änderung unter seiner Differenzschwelle ist.
  • Sie freiwillig für eine andere Psychologie Experiment an Ihrer Schule. Diesmal stellen die Experimentatoren kleine Mengen von Zucker in einem Behälter mit Wasser und fragen Sie, es zu trinken. Sie werden gebeten, zu sagen, wenn man die Süße des Wassers gegenüber dem klarem Wasser bemerken. Die kleinste Süßegrad Sie die Hälfte der Zeit kosten kann, ist die Differenzschwelle.

Mehr Psychologie Definitionen: Die Psychologie Wörterbuch

Auch bekannt als: Differenzschwelle

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated